C
Opel Corsa C & Tigra TwinTop:

Autobatterie wechseln

  • Opel Corsa C Panorama
  • Opel Corsa C & Tigra TwinTop Forum
  • Opel Corsa C Blogs
  • Opel Corsa C FAQ
  • Opel Corsa C Tests
  • Opel Corsa C Marktplatz
  • Exklusiv
Opel Corsa C , Opel Tigra TwinTop

Autobatterie wechseln

Hallo zusammen,

 

die kalte Jahreszeit ist gekommen und da wollte ich endlich mal die Batterie meines TwinTops wechseln.

Die dürfte jetzt knapp über 6 Jahre alt sein. Die Spannung beträgt meistens um die 12,1 - 12,16V. Bin bereits

2 mal liegen geblieben (schon über 1 Jahr her).

 

Was muss man abbauen um die alte Batterie zu entfernen? Auf den ersten Blick sehe ich eine Plastikabdeckung

zwischen Scheibenwischern und Motorhaube. Wie entferne ich diese?

 

Ist die Batterie irgendwo noch befestigt? Welche Schraube muss ich dafür lösen? Muss ich irgendetwas von unter

dem Auto schrauben oder geht es mit bisschen Fummeln auch von oben? Habe so etwas noch nie gemacht :confused:.

 

 

Gruß, Chris


hier die anleitung

http://www.freak0815.de/.../DA-Batterie-BCM-Relaiseinheit.pdf

 

du musst anschliessend die lenkung die fenster und die drosselklappe neu anlernen.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von chmie

hier die anleitung

http://www.freak0815.de/.../DA-Batterie-BCM-Relaiseinheit.pdf

 

du musst anschliessend die lenkung die fenster und die drosselklappe neu anlernen.

Danke für die Antwort. Muss man dafür wirklich links und rechts vom Wischergestänge die Schrauben bzw.

die daran befestigte Gestängeeinheit herausnehmen? Mal sehen ob ich das richtige Werkzeug dafür habe ^^

 

Mit dem Anlernen der Lenkung und der Fenster ist klar. Aber Drosselklappe? Wie funktioniert das? Was genau

muss ich dafür machen?

 

Für den TwinTop habe ich mir jetzt diese Batterie besorgt. Denkt ihr, dass die okay ist oder sollte ich

lieber doch eine andere nehmen? http://www.ebay.de/itm/170933667064?...

 

Banner Power Bull Batterie 12 V 55 Ah


Moin hab auch eine Banner Power Bull die ist Top. Es ist echt am einfachsten die Wischer runter zu nehmen und beide Kunststoffabdeckungen. Erleichtert nacher den zusammenbau. Das ist echt gefummel. Aufpassen das Dir die äußeren Schrauben nicht reinfallen. Drosselklappe lernt sich selber an, Zündung ein und kurz warten.


Themenstarter

Zitat:

Original geschrieben von Hellzwo

Moin hab auch eine Banner Power Bull die ist Top. Es ist echt am einfachsten die Wischer runter zu nehmen und beide Kunststoffabdeckungen. Erleichtert nacher den zusammenbau. Das ist echt gefummel. Aufpassen das Dir die äußeren Schrauben nicht reinfallen. Drosselklappe lernt sich selber an, Zündung ein und kurz warten.

Thanks.

 

Ich versuche das was ich kann am Tigra selber zu machen. Habe einige Ahnung was die Elektronik an sich angeht. Aber mit dem Schrauben an Autos habe ich noch nicht so viele Erfahrungen.

 

Denkst du das es sich lohnen würde 20€ in ein Handbuch wie So wird's gemacht (für Corsa C) zu investieren?

Ist der wirklich Baugleich mit dem Tigra TwinTop?


Autobatterie wechseln

drosselklappe anlernen:

Nachdem die Batterie wieder angeklemmt ist, Zündung einschalten, aber nicht starten und mit eingeschalteter Zündung ca. 5 bis 10 Minuten warten, danach wieder abschalten und dann normal starten. Dann sollte sich das Steuergerät in den nächsten Kilometern wieder neu anlernen.

 

Fensterheber anlernen:

- Zündung an

- Fenster komplett runter und wieder hoch fahren

- Taste dabei gedrückt halten und nach dem Hochfahren weiter gedrückt halten

- nach ner Weile wieder loslassen

 

Lenkung anlernen:

Geraden untergrund

motor starten

Lenkung bis zum anschlag nach links - momment warten

Lenkung bis zum anschlag nach rechts - momment warten

fertig


ich habe diese in mein tigra tt gekauft

http://www.ebay.de/.../280775107956?...

opel batterien sind laut adac test nach moll baterien die besten.

Das corsa c handbuch ist zu empfehlen (ist baugleich mit den tigra tt. Nur das dach und kofferhaube fehlen).


So ein Buch hilft auf jedenfall. Das mit der Drosselklappe kann ich nicht unbedingt bestätigen, kann aber auch Bj. abhängig sein. Auch mit der Lenkung kann nur bei Fahrzeugen mit ESP zutreffen. Meinem Corsa ist das alles völlig egal. Nur die Fensterheber müssen angelehrnt werden.


Themenstarter

Dann werde ich mir das Buch mal kaufen. Lohnt sich bestimmt auf Dauer.

 

Sind die 55Ah denn korrekt? Was bringt es z.B. 60Ah oder so einzubauen? Wird der Strom

nicht eh von der LiMa begrenzt?


Ich meine das ich auch eine 60Ah rein gemacht hab. Hast eben mehr reserven und meistens einen besseren Kaltstartstrom . Schaden tut sie deinem Auto nicht.


Themenstarter

Autobatterie wechseln

Zitat:

Original geschrieben von Hellzwo

Ich meine das ich auch eine 60Ah rein gemacht hab. Hast eben mehr reserven und meistens einen besseren Kaltstartstrom . Schaden tut sie deinem Auto nicht.

Ich habe bereits versucht herauszufinden wie viel A meine Lima bereitstellt. Ich kenne das nur sobald ich während der

Autofahrt abends einen oder beide elektrische Scheiben bediene, dass das Abblendlich dann kurzzeitig dunkler wird.

Das Gleiche fällt im Stand beim Lenken auf.

 

Je weniger die Lima an A liefert, umso länger dauert die Aufladung der Batterie. Ich fahre zur Arbeit immer ca. 20-30 Minuten.

Ich versuche Kurzstrecken zu vermeiden.


Moin,

 

das ist doch ganz normal, dass bei einem zuschalten weiterer Verbraucher (mit hoher Leistung) kurzzeitig das Licht dunkeler wird.

Das hat nichts mit der LIMA zu tun, es sind die elektrischen Gesetze.

 

Wenn bei mir zu Haus der Laserdrucker anspringt, flackern auch kurzzeitig durch die Belastung die Raumleuchten.


:rolleyes:Lenkung anlernen ? Fensterheber ? Drosselklappe ?

Äh, also habe meine Batterie (Siehe Tread) habe ich letzte Woche gewechselt.... der Wagen lief danach 1A. Motor, lenkung, Fensterheber... Habe ich was falsch gemacht, oder ist das nur bei TwinTop nötig ?

Musste nicht mal Radio neu einstellen inkl. Uhr...

Der Wagen war etwa 2 Stunden ohne Batterie, wenn das was bedeutet. Aus- und einbau hat auch nicht lange gedauert, man sollte aber doch den linken Wischarm abbauen. Danach die drei Stern schrauben lösen und vorsichtig hochziehen. Beim zusammenbau habe ich die lange, dicke gummileiste an der Spritzschutzwand ab und später wieder draufgemacht. Sonst passt irgenwie diese Plastikabdeckung nicht rein.


beim Tigra TT 1,8 sind 100Ah oder 120Ah Lichtmaschinen verbaut.

Mach mal bei leichte kälte mehrmals das dach oder kofferraum auf, dann merkst du beim starten wie die batterie in die kniee gaht.

Auch bei neuer batterie.


Themenstarter

Dann werde ich mich weiterhin daran gewöhnen. Danke für euren vielen Tipps und Vorschläge.


Hinweis: In diesem Thema Autobatterie wechseln gibt es 18 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom 13. Dezember 2012 befindet sich auf der letzten Seite.

Deine Antwort auf "Autobatterie wechseln"

zum erweiterten Editor
Opel Corsa C & Tigra TwinTop: Autobatterie wechseln

Ähnliche Themen zu: Autobatterie wechseln

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen