ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Steuerkette in freier Werstatt wechseln lassen

Steuerkette in freier Werstatt wechseln lassen

Hi Leute,

ich habe zwar einen Corsa B, aber das Problem ist ja eigentlich bei den C´s verbreiteter und deshalb frage ich hier mal an.

Bei meinem X10XE Bj. 99 klappert nach gerade einmal 73.000km die Kette nur bei warmen Motor im Stand und beim ausmachen erheblich. Seitdem ich gestern auf der Autobahn war ist es viel lauter und kräftiger geworden. Nun meine Frage: Kann ich das ruhig in einer freien Werkstatt machen lassen? Beim FOH soll es ca. 550€ kosten. Oder könnte man das auch selber machen wenn ich die benötogten Teile beim FOH bestelle und dann selber einbaue?

Bin um jede Antwort Dankbar

MrX

Ähnliche Themen
26 Antworten

Moin,

ich habe eben meinen Opelhändler angerufen und nach den Kosten für einen Wechsel des Zahnriemens + Umlenkrollen gefragt. Alles inkl. € 250 - 300

Das finde ich ehrlich gesagt etwas teuer. Eine andere Werkstatt bei uns macht den Wechsel für weniger Geld.

Habt Ihr Erfahrungen mit anderen Werkstätten?

Wie kompliziert ist dieser Wechsel, braucht es dazu unbedingt einen zertifizerten Opelmechaniker?

Gruß

Daniel

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

zahnriemwechsel

 

hey,

bist di dir sicher, das der 1.2 liter einen zahnriemen jat?? ich meine, er hat eine stuerkette.

naja, kann mich irren, aber frag mal lieber einen zweiten opelhändler.

chris

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Er hat keinen Zahnriemen, sondern eine Steuerkette (jedenfalls meiner (2003-ert Model) ich weiss nicht wie das bei den älteren ist) !!!!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Jungs...

 

...die Frage war: Ist die Vertragswerkstatt in Euren Augen Pflicht, oder tut es eine "normale" KFZ Werkstatt auch?

Steuerkette oder Zahnriemen ist mir völlig egal. Ich kenn nicht einmal den Unterschied.

Mein Corsa ist aus Jan.01

Gruß

Daniel

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Man sollte eine OPEL-Werkstatt aufsuchen weil -bis auf wenige Ausnahmen- nur die das nötige Spezailwerkzeug haben um die Arbeit fachgerecht durchzuführen.

Steuerkette oder Zahnriemen ist mir völlig egal.

->blöde Einstellung! Dann bezahlst Du evtl. 250$ für den Wechsel eines Zahnriemens der im Motor garnicht eingebaut ist!

Erläuterung:

-Bei Steuerkette werden die Nockenwellen per Kette angetrieben die WARTUNGSFREI ist. Alle 100tkm sollte man den Spanner prüfen.

-Bei Riemen muß der Zahnriemen regelmäßig gewechselt werden weil sonst der Motor erheblich beschädigt werden kann wenn der Riemen reißt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Wäre echt Blödsinn, die Steuerkette zu tauschen. Und dein Opelfutzi hat wohl nur "wechseln" gehört und dir einfach den Preis genannt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Aber warum...

 

...hat mir der Opel Heini dann nach meiner großen Inspektion diesen Zettel ins Serviceheft geklebt, das der Zahnriemen nach 60.000 Km gewechselt werden sollte.

Der weiß doch was für einen Corsa ich habe und ob da ein Zahnriemen oder eine Steuerkette drin ist.

Kapier das einer :-/

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

am 18. Juni 2003 um 9:25

Schau doch mal im Autohandbuch nach, drin müssen alle Wartungsarbeiten mit dazugehörigen Intervalen stehen. Meine Erfahrung ist es, dass man keine zertifizierte Werkstatt braucht, sondern einen guten Mechaniker.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Der 1.2 16V B-Corsa hatte doch schon ne Kette! Warum soll denn das anders sein beim C???

250-300€ für nen Riemenwechsel ist viel zu teuer!

Bei mir hatte das neulich knapp 155€ gekoste (bei Opel)

an meinem X14XE

Aber beim Händler inner Werkstatt bekommt man Werxgarantie! Außerdem zählt deiner doch noch fast als Neuwagen ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Etwas mehr MOTIVATION und KRITIKFÄHIGKEIT seitens des Autofahrers ist gefragt!

1.)im Schein nachschauen, welcher Motor verbaut ist (Hunraum, Leistung).

2.)in Anleitung schauen, welcher Motortyp das ist.

3.)Motortyp hier nennen.

4.)Zu Opel fahren und explizit fragen ob der eingebaute Motor auch wirklich keine Kette hat!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Jo ...

Ich kann die Frage nach dem Kette oder Riemen zwar nicht beantworten ... aber ...

Ich seh das auch so :

Besorg dir die nötigen Infos und du bekommst ne fachgerechte Antwort, hier sind genug Leute, die ihre Motoren scheinbar in und auswendig kennen.

Eine Kette muss nur dann gewechselt werden, wenn die Geräusche von sich gibt. Ein Riemen regelmäßig.

Wenn aber nix zu wechseln da ist, muss auch nichts gewechselt werden. Dein Opelhänder wird die Kette selbstredend gerne wechseln, wenn du ihm den Auftrag gibst.

Für einen Riemenwechsel erscheint mir der Preis schon uf einem hohen Level zu sein. Oder muss man beim Corsa C den Motor dazu ausbauen ? *g* (Deshalb kostet der Riemenwechsel beim Fiat Coupe 20V Turbo auch schnuckelige 1200 € :-( )

Und, leider ist es so, das nicht wirklich alle Personen die in einer Werkstatt arbeiten, auch wirklich wissen was sie da tun :D *fg*

Ich meine, wenn du eine Pizza essen gehst, bezahlst du ja auch nur das, was du bekommst, bzw. bestellt hast, oder ?

Gruß Kester

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Corsa C, Zahnriemenwechsel bei Opel ja/nein?' überführt.]

Ich fahre einen Corsa C und hab die Steuerkette in einer freien Werkstatt machen lassen Kostenpunkt 470.-€ beim FOH hätte ich ca. 600.-€ zahlen müssen.

Zitat:

Original geschrieben von Randaline

Ich fahre einen Corsa C und hab die Steuerkette in einer freien Werkstatt machen lassen Kostenpunkt 470.-€ beim FOH hätte ich ca. 600.-€ zahlen müssen.

aha,also hast du es doch schnell machen lassen?! weiss du denn zufällig genau,was genau bzw. an teilen ausgetauscht wurden?!

steh ja vor dem selben problem und werde es auch in einer freien werkstatt machen lassen.... ist das klappern aus dem motorraum bei dir nun weg?!

wieso nicht in ner freien?

Würde ganz klar zur freien Werkstatt tendieren, beim FOH bezahlst nur mehr Geld für die gleiche Leistung

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Steuerkette in freier Werstatt wechseln lassen