ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Zweimassenschwungscheibe?

Zweimassenschwungscheibe?

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 4. Oktober 2013 um 22:20

Hallo,

Bei meinem Passat steht bald ein Kupplungstausch an. Woher weis ich ob ich eine normale Kupplung habe oder ob ich eine teure Zweimassenschwungscheibe benötige ?

21 Antworten

ZMS haben alle Schalter (meines Wissens), die Kupplungscheibe drückt ja auf diese...

Themenstarteram 5. Oktober 2013 um 10:34

kann ich da dann auch die normale Kupplungsscheibe + Druckplatte montieren oder gibt es da Unterschiede ? Im Netz werden verschiedene angeboten auch wenn ich meine Schlüsselnummern eingebe. Ich hab kein Bock auf böse Überraschungen wenn ich das Getriebe abgezogen habe und die neue Kupplung nicht passt.

Was bringt eigentlich diese Zweimassenschwungrad ???

Das ZMS soll zum ruhigen Leerlauf beitragen.Wenn die Kupplung erneuert wird, würde ich auf jeden fall auch das ZMS mit tauschen,auch wenns teuer ist. Du brauchst eine SAC Kupplung.Diese darf nur im betätigten Zustand auf das ZMS montiert werden.

Und wenn der Kurbelwellensimmering undicht ist, auch gleich mit tauschen.

Themenstarteram 5. Oktober 2013 um 19:46

Im Netz wird die SAC Kupplung fast nur für Diesel angeboten. Bist du sicher das ich die brauche ?

Zitat:

Original geschrieben von schnute1

Im Netz wird die SAC Kupplung fast nur für Diesel angeboten. Bist du sicher das ich die brauche ?

Nein, ich bin mir leider nicht ganz sicher.Weiß auch nicht genau ob ein ZMS bei dir verbaut ist.

Ich hab mal ebend im Teilekatalog geschaut, Dort ist es Fahrgestellnummerabhängig zwecks Kupplungsscheibe.Schau mal hier und gib mal deine VIN ein.Dann hast du zumindest schonmal die Teilenummer. Motorcode ist hier auch nur der ALZ.

Themenstarteram 5. Oktober 2013 um 23:26

Bei mir ist eine normale Kupplung verbaut. Danke für die coole Webseite.:D

Themenstarteram 6. Oktober 2013 um 13:15

Immer noch unklar. gibt wohl auch welche mit Zweimassenschwungrad im ALZ Motor. Muss doch irgendwie eindeutig herauszufinden sein was bei mir eingebaut ist.

Zitat:

Original geschrieben von schnute1

Immer noch unklar. gibt wohl auch welche mit Zweimassenschwungrad im ALZ Motor. Muss doch irgendwie eindeutig herauszufinden sein was bei mir eingebaut ist.

Hallo soweit mein wissen mich führt ,haben nur ältere Dieselmodelle ein Zweimassenschwungrad.Da der Dieselmotor sehr ruppig oder auch unruhig läuft hat er das Z.m.s. um dies abzufangen Sonst ginge das in kürze auf die Getriebelager. Man kommt aber inzwischen davon ab ,weil die Z.m.s auch sehr anfällig sind.

Man kann ne Z.m.s durch ne normale Schwungscheibe ersetzen aber wie gesagt auf kosten von Getriebelager u. Kupplung

Gruss

Themenstarteram 7. Oktober 2013 um 18:58

Das klingt ja nicht schlecht, da ich den kleinsten Motor mit der geringsten Leistung habe, kann ich wohl getrost auf das ZMS verzichten. Leider weiss ich immernoch nicht was bei mir jetzt eingebaut ist. Wenn ich dann bei meinem Bekannten auf der Hebebühne stehe muss ich alles dabei haben.

Beim beschleunigen klingt mein Motor etwas tracktormäßig und wenn ich das Kupplungspedal leicht betätige ,spürt ich ein leichtes viebrieren (Alles sehr subjektiv). Bin mir aber nicht sicher ob ein ZMS verbaut ist und wenn ja, ob es defekt ist. Kann mir jetzt aber nicht auf Verdacht ein neues Schwungrad für 250€ bzw ZMS 450€ + 120€ Kupplungsset herlegen.

Der:) müsste doch wissen was verbaut ist?

Dein Auto hat KEIN Zweimassenschwungrad

Das viebrieren würde ich schon auf Deine Kupplung schieben

Eine normale Schwungscheibe ist Dir ja bekannt!? Eine Zweimassenschwungscheibe hat noch eine (wie der Name schon sagt)zweite bewegliche Scheibe integriert(Hartgummi gelagert)Durch deren Beweglichkeit werden die unruhigen Bewegungen des Motors abgefangen.

Hoffe konnte es richtig erklären

Also es ist eher selten.das der Passat kein ZMS haben soll.

Der 1.8er mit und ohne T haben ZMS, der 1,6er meines Vaters sowie der von blue vectra th auch ZMS

Themenstarteram 7. Oktober 2013 um 20:28

Danke für diese eindeutige Antwort :p

:DAbba wenn der Wagen auf der Hebebühne steht und ich schweissgebadet das Getriebe herumwuchte, mein Kumpel mir erzählt das ich in zwei Stunden runter muss weil noch einer kommt der "richtig" bezahlt und ein Zweimassenschwungrad zum Vorschein kommt. Werde ich Hadda01 in meine Flüche einbinden.:D

Zitat:

Original geschrieben von marccash

Also es ist eher selten.das der Passat kein ZMS haben soll.

Der 1.8er mit und ohne T haben ZMS, der 1,6er meines Vaters sowie der von blue vectra th auch ZMS

Den 1,6 er kann ich mir nicht vorstellen der Cadi mit dem Motor hats auch nicht aber er kann ja den versuch machen ,beim bestellen die Fahrzeugdaten angeben .Die sehen dann schnell ob der das wirklich braucht.Bei VW ist ja bekanntlich nichts unmöglich

Zitat:

Original geschrieben von schnute1

Danke für diese eindeutige Antwort :p

:DAbba wenn der Wagen auf der Hebebühne steht und ich schweissgebadet das Getriebe herumwuchte, mein Kumpel mir erzählt das ich in zwei Stunden runter muss weil noch einer kommt der "richtig" bezahlt und ein Zweimassenschwungrad zum Vorschein kommt. Werde ich Hadda01 in meine Flüche einbinden.:D

Lach.... mach mir nicht Angst sonst schlaf ich nicht mehr .Du kannst doch beim bestellen sicher nachfragen ob Deiner das hat ,der muss das ja an Hand deiner Fahrzeugdaten sagen können.

Gruss

Deine Antwort