ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Zwei Fragen in einer :)

Zwei Fragen in einer :)

Themenstarteram 15. November 2007 um 16:18

Heyhoe,

1. wollte ich fragen ob jemand Erfahrungen mit den Airbag Lenkrädern von Raid HP hat, da ich mir so eins unbedingt zulegen will, aber auf der Page von denen leider keine Nabe für unsre Astrids angeboten wird... d.h. kriegt man die irgendwo anders, wenn nicht, kann man die bezahlbar anfertigen lassen usw.?

2. gibt es eigentlich noch andere "Klarglasleuchten" als die gängigen Angel Eyes dinger?

Ich meine im Grunde sehen die ja nicht schlecht aus, aber irgendwie hätte ich viel lieber normale, ohne Angel Eyes...

 

Thx n Greetz :)

Ähnliche Themen
24 Antworten

2. es gibt z.B schwarze scheinwerfer oder doppelscheinwerfer aber was du mit "normale ohne angel eyes" meinst verstehe ich nicht so ganz :confused:

Er meinit Klarglasscheinwerfer ohne Standlichtringe ... vielleicht mit Linse und Reflektor oder rein als H$ Scheinwerfer, nur halt als Klarglas und nicht mit Streuscheibe.

 

Dazu muss gesagt werden, dass erst die Streuscheibe für die Verbreitung des Lichts sorgt, bzw bei Klarglasscheinis die DE-Linse ...

 

 

Themenstarteram 15. November 2007 um 16:43

Zitat:

Er meinit Klarglasscheinwerfer ohne Standlichtringe ... vielleicht mit Linse und Reflektor oder rein als H$ Scheinwerfer, nur halt als Klarglas und nicht mit Streuscheibe.

Ja so meine ich es, bzw. Innenleben egal hauptsache ohne Standlichtringe, aussen keine Streuscheibe...

Um erlich zu sein, ich finde die Angel Eyes die seit geraumer Zeit jedem 2. Wannabe-Tuningcar stecken, genauso wie diese 0815 LED's am Heck ziemlich affig, auch wenn sie ganz nett aussehen... Schliesslich ist und bleibt ein Astra einfach ein Opel und kein BMW und das ist vermutlich auch gut so! Naja JEDEM DAS SEINE, bitte nicht falsch verstehen ;)

 

Greetz

 

 

Schlimmer als diese M3-Spiegel-Seuche kanns doch kaum werden.

M3-Spiegel gehören an einen BMW M3 und sonst an kein anderes Auto.

Sieht einfach nur affig aus :rolleyes:

Die AEs im Astra sind ja glücklicherweise noch nicht so verbreitet, schlimmer find ich da noch die 0815 Japan-ebay-Joghurtbecher-Klarglas-Rückleuchten :)

Empfehlen würde ich auch die schwarzen von Silti.

Sehr dezent und passen gerade zu einem schwarzen Auto sehr gut.

Fällt bei eingeschaltetem Licht keinem auf

und die Qualität stimmt.

Preiswert sind sie zu alledem auch noch.

Themenstarteram 15. November 2007 um 18:59

Jo da muss ich dir voll zustimmen mit den M3 Spiegeln, das is wohl das Parade beispiel, ich meinte mit der AE-Seuche auch eigentlich nicht speziell die Astras, sondern so ziemlich alle Autos, wenn man bei ebay guckt gibts für jedes verdammte Auto diese schäbigen AEs..

Naja, back to Topic!

 

Die schwarzen Silti's, haben die also Streuscheiben oder wie soll ich das mit der unauffälligkeit bei Licht-An verstehen? :D

 

jupp, sie sehen äußerlich aus wie normale serienscheinwerfer, nur dass die nicht reflektierenden teile im inneren (oben und unten) schwarz gefärbt sind.

dadurch wirken die scheinwerfer gerade in verbindung mit einem schwarzen fahrzeug sehr harmonisch.

bei angeschaltetem licht merkt man davon nichts mehr, d.h. das ganze geht natürlich auch nicht auf kosten der leuchtkraft.

Themenstarteram 15. November 2007 um 19:07

jo, habe sie gerade gesehen, in diesem Fall sind sie für mich eher unintressat da der Unterschied zu den Standartscheinwerfern zu gering ist.. vorallem wenn das Licht an ist sieht man die ja bei allen Varianten kaum noch^^

Zitat:

Original geschrieben von raw_n_baze

1. wollte ich fragen ob jemand Erfahrungen mit den Airbag Lenkrädern von Raid HP hat, da ich mir so eins unbedingt zulegen will, aber auf der Page von denen leider keine Nabe für unsre Astrids angeboten wird... d.h. kriegt man die irgendwo anders, wenn nicht, kann man die bezahlbar anfertigen lassen usw.?

die lenkräder sind schon nich bezahlbar. wenn du dir wirklich so eins zulegen willst solls doch ander nabe liegen :D

Themenstarteram 15. November 2007 um 19:20

Jo, Hannibal, sind echt schweine teuer, aber ich werde das Lenkrad dann ins nächste Auto übernehmen, das ich bereits in ca. 16 Monaten kaufe :D

Ausserdem sind die Dinger der Hammer, ausser den neuen RS Lenkrädern von Audi und dem aus dem neuen M3, gibt es echt keins das da mithalten kann, finde ich!!!

Ok, wegen der Nabe, wo soll ich die den herbekommen?

Ich mein wenn ich die anfertigen muss und die fast genausoviel wie das Lenkrad kostet dann dann werd ich mir nochmal gut überlegen ob ich es mir nicht erst zum neuen Wagen hohle...

dein neues auto? wieder n f astra?

muss aber soweit ich weiß von ner fachwerkstatt durchgeführt werden der wechsel, ansonsten wirds problematisch mit tüv und so ;)

Themenstarteram 15. November 2007 um 23:10

ja weiss ich, mit dem "fachmännischen Einbau" is nich so wild, da hab ich wen der authorisiert ist :)

wegen neuem Auto, wird warscheinlich kein Astra F, fahre jetz seit ich meinen Schein habe Opel und bin eigentlich recht zufrieden, allerdings bin ich nich so ein fanatiker oder so, ich bin fast für alles offen ;)

Aber keine Sorge ein VW wirds nicht :D

Themenstarteram 16. November 2007 um 9:36

Hey Hoe guten Morgen :D

örm, weiss jemand ob diese AE's genauso sch***** mit LWR usw. sind oder sind das tatsächlich neue, die noch keiner hat....??

Also ich hab die bei ebay noch nie gesehen...

Ich habe da jetzt nix gelesen mit elektrischer LWR.

Hol dir FK und gut.

Ganz unten im Text, steht doch was im Kleingedruckten, das man das nachrüsten kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen