ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Zündschloss austausch Opel Astra Caravan+Wegfahrsperre

Zündschloss austausch Opel Astra Caravan+Wegfahrsperre

Themenstarteram 6. Oktober 2008 um 17:49

Hallöchen Ihrs ....

Habe jetzt viel gelesen über den austausch eines Zündschlosses wenn dauernd der Anlasser verreckt nun gut ich bin also los der 5 Anlasser in ffolge schrott anschieben auf dauer will ich auch nicht also Zündschloss austauschen Gute idee !!! alles gut und schön nur gesagt getan

Ich finde nicht eine beschreibung wie man dieses mistding ausbaut Weder Schrauben(nicht das ich blind bin) noch irgendwelche sicherungen finde ich an dem Teil .... ich habe einige bilder gemacht vielleicht kann mir ja jemand dabei helfen was genau ich wo abrauben muss die bilder könnt ihr finden

 

Zündschloss seite Unten

http://de.netlogstatic.com//p/oo/054/362/54362753.jpg

 

Zündschloss von hinten

http://de.netlogstatic.com//p/oo/054/362/54362335.jpg

 

Zünschschloss von vorn

http://de.netlogstatic.com//p/oo/054/363/54363022.jpg

Jye  vielleicht finde ich hier ja auch de pssenden Opel zum ausschlachten

.... ich würde mich freuen  wenn ich zumindest eine antwort bekommen tät in diesem Sinne  und danke im Vorraus lg v Martin

Beste Antwort im Thema

Hi habe dir die Seite mal eingescannt, wie man das Zündschloß wechselt.

Gruß Rodeo52

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

hallo!!

am zündschlaoß  sind abriss schrauben  dran die miss man auf hauen dafür  würde ich dir  raten das  lenkrad  ab zu machen mit dem ring  wo die schalter dran sind  wenn dein  opel Airbag hatt musst  du  am lenkrad  das  Kabel für den Airbag ab ziehen aber  bitte Vorsicht batterrie  abklemmen !!

ich hab jetzt einen 95'er astra mit  wfs geschlachtet habe alles noch da bei  intresse  einfach melden

mfg

Hi von Schrauben abhauen wie hier jemand schreibt, habe ich noch nichts gehört (Ulknudel).

Also Batterie abklemmen! Untere Lenksäulenverkleidung abbauen. Am Umfang des Zündschlosses sind 2 Madenschrauben die herausdrehen. Zündschalter vom Lenkradschloß abnehmen, dabei die Stellung des Kontaktschalters beachten( merken). Mehrfachsteckverbindung der Zuleitungskabel abziehen. Fertig!

Gruß Rodeo52

Themenstarteram 7. Oktober 2008 um 18:04

Super Danke  Rodeo

Hab die Made gefunden alles ausgebaut und woala nächtes Problem ,,,

da waren 2 stifte einer davon voll abgeschweißt ,,,

war irgendwann mal ein kurzer drinne

also neuen Zündschalter besorgen intiligent wie ich bin Spitzzange gehohlt und 

versucht  die Kabel heraus zu ziehen 

hmmm  fehlalarm  beim ersten versuch gleich Kabel abgerissen

 

Nun ja da es eh jetzt schrott ist  zweiter versuch ...... ... 

nun dürft ihr drei mal raten was dann geschar  

Riiichtig 

2te Kabel abgerissen  was mach ich denn nun die Klemmen lassen sich nicht herausziehen

abschneiden und neue kabellemmen auch noch besorgen die sind aber so breit die kosten wieder

 

Nun  hab ich  Bei einem Opel vertragsparner angerufen wollte nun beide teile  bestellen Zündschloss  und  zündschalter natürlich wollte der mir noch das mit der wegfahrsperre andrehen schlüssel mit chip

weils ein Anderes Schloss ohne nicht geht ,,, stimmt net  bin ja schlauer *gg chip ankleben an der gfs

jedenfals 188 euro Ohne Einbau ist mir nun doch zu teuer

 

also schrottplatz  nur in meiner nähe  gibt es leider keinen der einen Opel Astra  hat

ich habs  ich überbrück es mit zusmmenrödeln lach keine wirklich gute lösung finde ich auch

 

 

 

Bei mir hier im Berliner Umland, gibt es Unmengen an Astras beim Autoverwerter dort gibt es auch genug Zündschlösser. Also wenn Du eins brauchst, kann ja mal fragen was die kosten. Muss übermorgen hin mein Opel abholen aus der Werkstatt, ist beim Autoverwerter ist preiswerter. Übrigens ich habe die Ausbauanleitung vom Zündschloß aus dem Opelrep.-buch.

Rodeo52

Hi habe dir die Seite mal eingescannt, wie man das Zündschloß wechselt.

Gruß Rodeo52

Hi habe dir die andere Seite

am 1. März 2010 um 10:02

Hallo Leuts,

habe am WE ein neues Radio in den Astra F Caravan meiner Madam eingebaut, weil ich der Meinung gewesen bin das das alte defekt war, aber beim neuen ist der gleiche Fehler aufgetaucht, d.h. das es bei der Stellung 1 das Radio anging aber bei Stellung 2 es wieder ausging bzw. es mal an und wieder ausging, das immer im Wechsel.

Jo und nu hab ich den Fehler gefunden, der Zündstartschalter hat nen Schatten.

Ein neues Teil bin ich mir gerade am besorgen, aber leider ist die sch... Repanleitung von Delius Klasing (so wirds gemacht) für die Katz,

also hier mal gesucht und die Anleitung bzw. Bilder aus einer Anleitung gefunden mit der man was anfangen kann.

Klasse von Rodeo52 das er die Seiten ins Netz gestellt hat.

Meine Frage nun was ist das für ein Buch und kann man sich das noch kaufen????

Wäre nett dazu ne Info zu bekommen, da ich selber nen Nissan habe und der Astra bisher nichts grosses hatte, bin ich auf eine Lektüre angewiesen um das ein oder andere auch mal selbst zu reparieren.

Danke schon mal im vorraus.

Gruß

Eric

am 18. März 2010 um 18:43

Hallo Leuts,

habe mittlerweile den Zündstartschalter getauscht, war ganz EASY und hat nur ca. 20 Min. gedauert.

War auch so erfolgreich das dass Radio nun nicht mehr "spinnt" und ich habe die Gewissheit das mich meine Freundin nicht anruft und mitteilt das der Wagen nicht anspringt, weil das Schloß kaputt ist.

Frage von mir ist nur, woher bekomme ich eine Reparaturanleitung die auch was taugt?????

Hat da jemand einen Tipp??????

Bitte melden.

MfG

Primeraneuling

alle buchläden haben reparaturbücher für den astra f. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Zündschloss austausch Opel Astra Caravan+Wegfahrsperre