ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Zündkerzenbild

Zündkerzenbild

VW Käfer 1303
Themenstarteram 10. Juni 2019 um 18:29

Hallo!

Ich habe mal meine Zündkerzen rausgeschraubt...

Und gegen NGK B5HS getauscht.

Ich meine an den alten Bosch W 8 AC gab es nix zu meckern aber seht selbst.

War allerdings auch nach längerer Autobahnfahrt.

Der Wagen läuft auch ganz gut, dass einzige was ich nicht in den Griff bekomme ist ein Beschleunigungsloch , insbesondere und manchmal ganz schlimm wenn der Wagen kalt ist. Besonders nach dem Schalten in den zweiten Gang, bliebe ich auf dem Gas, so würde er wahrscheinlich aus gehen. Ganz sensibel mit dem Gas kommt er dann verzögert. Aber auch wenn er warm ist, ist das "Problem" nicht ganz weg. Ist das Loch dann überwunden, zieht er richtig gut weg.

Natürlich habe ich schon mehrfach die Ventile eingestellt, Vergaser gereinigt, Einspritzung der Beschleunigungspumpe gemessen, Zündung eingestellt, ...

Falschluft kann ich auch nicht finden (oder ich weiß nicht wo noch möglich) und Benzinverbrauch ist auch o.k.

Grrrrrr...

Aber vielleicht ein "Luxusproblem" bei einem 40Jahre alten 2Kanal AS Motor.

Solex 34 Pict 4

andreas

Bilder: Von links nach rechts 1-2-3-4 (ca. 10.000km)

1 Zündkerzen 1-2-3-4
2 Zündkerzen 1-2-3-4
3 Zündkerzen 1-2-3-4
+1
Ähnliche Themen
15 Antworten

Der 1302 hieß so, weil er so gesoffen hat. Dagegen wurden doch die Verteiler umgerüstet.

Die Risse im Kopf bekommen alle Doppelkanalmotoren (zumindest mit den damaligen Köpfen). Und ja, dann werden auch die Kerzen außen schwarz.

Da diese hier aber, so wie die Dichtringe aussehen, nicht fest waren, kann beides für die außen schwarzen Kerzen verantwortlich sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen