ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Zierleisten verblaßt

Zierleisten verblaßt

Themenstarteram 26. April 2007 um 20:38

wollt mal wissen hab mal gehört es gibt son zeug mit dem mann die wieder richtig schwarz bekommt

Ähnliche Themen
38 Antworten

jo... gibts zum beispiel von sonax ...

kunstoffpflegegel

Themenstarteram 26. April 2007 um 20:42

auch wenn die schon richtig verblaßt sind ist das quasi wie neue farbe ?

wie neue Farbe??

da is doch nix lakiert dran

oder sind deine lakiert bzw hast du sie mal lakieren lassen?

Themenstarteram 26. April 2007 um 22:07

ne hab nichts dran gemacht achso ne das wußt ich nicht

Mal ganz ehrlich... manchmal kommt es mir so vor, als würden viele hier nen Thread eröffnen, ohne vorher irgend jemand mal persönlich gefragt zu haben oder mal selbst zu überlegen, geschweige denn selbst zu suchen!

Naja egal...

 

Trotzdem ne Antwort:

Es gibt wie schon gesagt diverse Pflegemittel, die es in so ziemlich jedem Baumarkt und Auto-Zubehör-Laden gibt. Das nennt sich z.B. Kunstoffpflegeöl, Kunstoffschwarz, Stoßstangenschwarz, Kunstoffpflege etc..

Der einfache Hausmann hilft sich aich mal mit Schuhcreme weiter ;)

wär mir aber neu dass des Plastik am Astra verblast

des Problem gabs doch früher beim Corsa

Zitat:

Original geschrieben von -=TbMoD=-

wär mir aber neu dass des Plastik am Astra verblast

des Problem gabs doch früher beim Corsa

Also bei mir verblassen die schon etwas. Diesen Prozess könnte man auch ohne weiteres nicht unterbinden.

Aber ist ja auch nicht weiter wild. Habe einfach mal alles mit Sonax Kunstoffpflege behandelt und jetzt ist alles wieder vom Feinsten.

abschleifen, lackieren, und schon habt ihr ein problem weniger ^^

lackieren ist zwar schön und gut, aber die Türen kann man dann nicht mehr gegen die Wand stossen, ohne sich danach zu ärgern.

am 27. April 2007 um 16:15

Zitat:

Original geschrieben von jwe85

Mal ganz ehrlich... manchmal kommt es mir so vor, als würden viele hier nen Thread eröffnen, ohne vorher irgend jemand mal persönlich gefragt zu haben oder mal selbst zu überlegen, geschweige denn selbst zu suchen!

Naja egal...

 

Trotzdem ne Antwort:

Es gibt wie schon gesagt diverse Pflegemittel, die es in so ziemlich jedem Baumarkt und Auto-Zubehör-Laden gibt. Das nennt sich z.B. Kunstoffpflegeöl, Kunstoffschwarz, Stoßstangenschwarz, Kunstoffpflege etc..

Der einfache Hausmann hilft sich aich mal mit Schuhcreme weiter ;)

??? dafür ist doch ein Forum da, damit einem Tipps gegeben werden... wenn ich alles aus dem Baumarkt oder Zubehör ausprobieren müsste kommt es ziemlich teuer, hier wird nach Rat gesucht welches Mittel gut ist und womit schon der ein oder andere Erfahrung gemacht hat.

warum sollte ich absichtlich meine Auto Tür gegen die Wand stoßen?

Nee sowas macht sicher keiner mit absicht.....würde mir jedenfalls in der Seele wehtun.

Mir reichts schon das ich mir in der Garage ne Beule in die Tür gehauen habe, mit nem Schraubstock......grrr

P.S. Meine Zierleisten hab ich mit Stosstangenschwarz von Caramba wieder schön schwarz bekommen....ich weiß Schleichwerbung....

Bei meinem 98Modell verblassen die doch schon ein wenig.

MfG Dominik

Zitat:

Original geschrieben von G Astra

lackieren ist zwar schön und gut, aber die Türen kann man dann nicht mehr gegen die Wand stossen, ohne sich danach zu ärgern.

naja, wenn du das so siehts müsstest dir eigentlich auch solce stoßschutzleisten an die front und ans heck bappen...

alternative dazu: vorsichtig sein!

Themenstarteram 28. April 2007 um 19:19

hab jetzt das "sonax kunstoff neu" von atu 7 euro hats gekostet

der typ vom atu meinte das wäre ne typische opel krankheit.

habs jetzt zweimal aufgetragen aber irgendwie deckt das nicht gleichmäßig.

der meinte auch würde höchstens 2 monate halten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen