ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Zaino auf Blue Graphit Perleffekt?

Zaino auf Blue Graphit Perleffekt?

Themenstarteram 17. Mai 2008 um 15:45

Hallo,

hat schon einer die Versiegelung auf einem Wagen mit der VW Farbe aufgetragen und kann etwas über das Ergebnis erzählen?

 

Außerdem würde ich gerne wissen ob sich das Ergebnis generell durch die verwendung von z-6 dramatisch verbessert? Habe nicht ganz verstanden ob z6 wirklich nötig ist.

Ähnliche Themen
36 Antworten
am 17. Mai 2008 um 20:45

habe bisher zaino auf unischwarzen, schwarz metallic und titanmetallic farbenen autos aufgetragen und war immer begeistert. vor allem schutzwirkung, abperlverhalten und standzeit sind enorm!

Habe auf anratendiverser erfahrener zainobenutzer das z-6 bis auf eine ausnahme immer benutzt. bei dem einen fahrzeug, bei dem ich es nicht benutzt habe, habe ich optisch keine nachteile feststellen können. bei der verarbeitung war jedoch ein unterschied zu merken. es war mit Z-6 ein noch angenehmerer auftrag möglich.

mein vorgehen:

waschen

kneten

Z-AIO

Z-6

Z-5 (mit ZFX), 3 Schichten, zwischengewischt mit Z-6

Z-2 (mit ZFX), 3 Schichten, zwischengewischt mit Z-6

Z-6

Z-8 (für mich der absolute hammer, nochmal eine nasse glanzsteigerung!)

ok, gebe zu, dass das sicherlich ein "normales" programm übersteigt und weniger auch reicht.

Alter Schwede Fransi sieht deine Motorhaube hammer aus.:cool:

Jetzt hast du mich auf den Geschmack gebracht. Hab erst letzte woche 4 Schichten LG aufgetragen, aber bei dir sieht das Zaino noch viel besser aus. Gibt es zwischen dem Zaino und LG irgendwelche positive Unterschiede, oder ist es nur eine Glaubensfrage? Ich denke mal du hast schon beides getestet.

Meinst du man koennte mit Zaino das ergebnis noch ein Tick besser hin bekommen?

Hier mal 2 Pics mit 4 Schichten LG

LG

Christian

P.S. Bitte nicht auf die Steinschlaege und den Kratzer gucken:D. Die Haube wird noch neu geklackt.

Nr. 2

am 17. Mai 2008 um 23:00

also ich finde den glanz leicht stärker, vor allem mit Z-8 wirds deutlich. extrem glänzend und nass. aber das ist im endeffekt alles relativ, ein bisschen glaubensfrage. LG ist wunderbar und der glanz kann sich ebenfalls sehr gut sehen lassen. Für mich ausschlaggebend bei der entscheidung für mein eigenes auto ob lg oder zaino war nicht zuletzt die möglichkeit mit ZFX mehrere schichten pro tag auftragen zu können sowie die längere standzeit. selbst nach monaten ist der lack noch glänzend und es perl gut ab, LG lässt da m.E. schneller nach.

Entscheidend ist ja die vorarbeit. wenn die lacksubstanz nicht stimmt, dann wird das ergebnis nie richtig gut. ich weiß ja nicht, wie du deinen lack vorbereitet hast. zumindest ein politur per hand mit einer hochglanzpolitur sollte m.E. dem precleaner bei lg vorangestellt werden. das beste, ich denke unbestritten, ist eine vernünftige vorbereitung mit knete und maschinenpolitursession.

hier mal ein paar bilder von dem a3, den ich vor ein paar tagen mit Z-AIO, Z-2, Z-5, ZFX, Z-6, Z-8 behandelt habe :)

am 17. Mai 2008 um 23:00

....

am 17. Mai 2008 um 23:01

.....

 

ach ja, um noch ein wort zu Z-6 zu verlieren. es ist ein richtig guter quik detailer, der für zwischendurch wunderbar geeignet ist, um auch mal vogelkot zu entfernen aber auch nach dem waschen und trocknen mal kurz mit Z-6 drüber und der lack wird noch sanfter und glatter und glänzender. grade für den preis ein topprodukt, welches sich natürlich schön in das restliche Zaino Lackprogramm einreiht.

Ok, die Bilder sprechen fuer sich. "Neidischwerd"

Denke ich werde es mal bei einem Freund testen, der auch sein Auto versiegeln will. Werd mich mal in die Materie einlesen.;)

Themenstarteram 18. Mai 2008 um 20:47

Die Frage die sich mir noch stellt ist ob ich z-2 oder z-5 bestellen soll

am 18. Mai 2008 um 21:30

wenn es ein "entweder-oder" ist, dann auf jeden fall Z-2!

Z-5 ist für mich eher eine Ergänzung auf dunklen Lacken, kein kompletter Ersatz für Z-2, aber für ein gutes Finish auch nicht unbedingt notwendig.

Moin,

Lackpflege ist wirklich ein Thema, was mich verwirrt.

Erst wollte ich Meguiar´s NXT Wax kaufen.

Dann LG.

Nun scheint Zaino die erste Wahl.

Aber was genau kaufe ich für den Anfang und bei einem BMP Neulack?

Will keine Showlack haben. Soll gut aussehen. Aber auf dem dunklen Lack einfach zu verarbeiten sein.

Besonders erschrocken bin ich von den Preisen der MF Tüchern.

20 EUR für ein Tuch. Hammer.

am 30. Mai 2008 um 9:02

Hallo Leutz

Bin auch wie kaiman67 schreibt verwirrt. Irgendwie sagen alle was anderes wenns um die Lackpflege geht. Ich habe ein Schwarz-Metallic Lack auf meinem Polo. Gibt da was besonderes das man beachten muss betreffend Politur und Versiegler?

Hoffe ihr könnt mir helfen ist ja Sommer und da soll das Auto ja was her machen :-)

am 31. Mai 2008 um 2:30

jeder findet etwas anderes gut und jeder findet ein produkt, welches seinem geschmack und seinem geldbeutel entspricht. maagst due es eher nass und tief (vom glanz her), dann nimm ein wachs, magst du den glanz eher hart und stark spiegelnd, dann nimm eine versiegelung. magst du gerne deine auto mit produkten der art pflegen, sprich kürzere intervalle, nimm ein wachs, willst du lieber nur 2 mal im jahr was machen, dann nimm eine versiegelung.

produktvorschläge gibt es zu hauf.

produktvorschläge wären bspw:

3M Rosa Wachs

Meguiars #16 (Wachs)

Liquid Glass (Versiegelung)

Zaino Z-2 (Versiegelung)

 

siehe auch:

http://www.motor-talk.de/.../...en-schmaleren-geldbeutel-t1752426.html

http://www.motor-talk.de/.../...-gekauftes-auto-neuwagen-t1774897.html

am 31. Mai 2008 um 22:20

Zitat:

Original geschrieben von Farnsi

habe bisher zaino auf unischwarzen, schwarz metallic und titanmetallic farbenen autos aufgetragen und war immer begeistert. vor allem schutzwirkung, abperlverhalten und standzeit sind enorm!

Habe auf anratendiverser erfahrener zainobenutzer das z-6 bis auf eine ausnahme immer benutzt. bei dem einen fahrzeug, bei dem ich es nicht benutzt habe, habe ich optisch keine nachteile feststellen können. bei der verarbeitung war jedoch ein unterschied zu merken. es war mit Z-6 ein noch angenehmerer auftrag möglich.

mein vorgehen:

waschen

kneten

Z-AIO

Z-6

Z-5 (mit ZFX), 3 Schichten, zwischengewischt mit Z-6

Z-2 (mit ZFX), 3 Schichten, zwischengewischt mit Z-6

Z-6

Z-8 (für mich der absolute hammer, nochmal eine nasse glanzsteigerung!)

ok, gebe zu, dass das sicherlich ein "normales" programm übersteigt und weniger auch reicht.

Das Ergebnis ist überzeugend. Glückwunsch!

Eine Frage habe ich dennoch: Wie schaut es aus mit weißen Rändern auf den Kunststoffteilen?

Gruß

VW

am 1. Juni 2008 um 22:14

kann immer passieren, habe ich aber bei zaino bisher keine schlechten erfahrungen mit gemacht. zum einen weil ich vorher die kunststoffteile mit vinylex pflege, zum anderen weil ich es meist immer direkt mit einem feuchten tuch abnehme. weiße stellen auf kunststoff habe ich bei mir noch nie gehabt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Zaino auf Blue Graphit Perleffekt?