ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Zahnriemen wechseln Punto 1.2 16V

Zahnriemen wechseln Punto 1.2 16V

Fiat
Themenstarteram 17. März 2011 um 22:02

Hallo,

ich mache grad bei nem Fiat Punto Typ. 188 1.2 16V Bj. 2002 eine Lichtmaschine rein und habe gesehen das man den Zahnriemen noch nie gewechselt hat. Jetzt will ich den auch gleich mittauschen und wollte fragen ob ich da ein Spezialwerkszeug brauche? Oder geht das eventuell mit z.B. nem Durchschlag und so ne geschichten?

danke gruß

simon500

Beste Antwort im Thema

Nabend Zusammen!

Auf mehrfache Anfrage hin hab ich mal versucht ne Anleitung für einen Zahnriemenwechsel für 1.2 16V und 1.4 16V Motoren zu verfassen.

Hier auf Basis eines Punto 188 1.2 16V.

In Zukunft auch im FAQ zu finden.

 

mfg invader22

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel 1.2 16V; 1.4 16V Punto/ Bravo/ Brava/ Stilo/ etc.' überführt.]

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo

danke für die top Beschreibung hast du vielleicht auch eine Anleitung wie mann die Zylinderkopfdichtung beim punto 188 1.2 16V wechseln kann(mit Anzugsdrehmoment) ? Im vorraus vielen Dank für dein Mühe

mfg

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel 1.2 16V; 1.4 16V Punto/ Bravo/ Brava/ Stilo/ etc.' überführt.]

Nein leider noch nicht! Aber bei der nächstmöglichen Gelegenheit werde ich die Arbeitsschritte Dokumentieren!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel 1.2 16V; 1.4 16V Punto/ Bravo/ Brava/ Stilo/ etc.' überführt.]

Dies ist eine Top Anleitung super

! Aber ich suche überall nach den Anzugsdrehmoment der Zylinderkopfhaube hast du diese vielleicht auch ? Nicht die vom Zylinderkopf !

Danke vor ab .MfG cuorle

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Zahnriemenwechsel 1.2 16V; 1.4 16V Punto/ Bravo/ Brava/ Stilo/ etc.' überführt.]

Hallo,

super Anleitung,

nachdem ich an meinem Punto 188 16V den Zahnriemen wechseln will und nicht vom Fach bin, aber schon das eine oder andere am Auto geschraubt habe, traue ich mir es mit dieser Anleitung zu. Habe aber dazu jetzt noch ein paar Fragen an invader22:

 

1. die Spannrolle vom Keilrippenriemen wird nicht angefasst? Einfach nur Kurbelwellenrad ab und danach wieder anschrauben? Spannung passt dann wieder? Wenn ich den Keilrippenriemen wechseln sollte kommt auch keine neue Spannrolle drauf? Wenn doch, wie stell ich die Spannung ein? Gibt es hier auch eine markierung?

 

2. Mit wie viel NM muss die Wasserpumpe angezogen werden?

 

3. Die Spannung für den Zahnriemen wird ausschließlich über die übereinstimmenden Markierungen an der Spannrolle eingestellt? Es muss sonst nichts geprüft werden oder nachgemessen werden was die Spannung des Zahnriemens angeht?

 

 

Viele Grüße

Claus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Zahnriemen wechseln Punto 1.2 16V