ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira 1,6 CDTI Kühlmitteltemperatursensor Fehler P118b Einbauort, HELP!

Zafira 1,6 CDTI Kühlmitteltemperatursensor Fehler P118b Einbauort, HELP!

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 23. Februar 2019 um 12:42

Hallo,

mein Zafira (1,6 CDTI Euro6 11/2015) meldet Fehler P118B, es soll wohl der Kühlmitteltemperatursensor sein.

Ich finde das verfluchte Teil nicht, kann mir jemand sagen/zeigen wo das Teil verbaut ist, bevor ich den Wagen halb zerlegen muss?

Danke Marcin

Beste Antwort im Thema

ok, hier nochmal der volle text dazu:

Fehlercode P118B

Sensor Abgas-Feinstaub: Sensor Temperatur Leistungsvermögen

also warten wir einfach ab was beim TE rauskommt.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

@Mad.81

Der Fehlercode der beim Threadstarter gespeichert ist heißt aber P118B und nicht P0118.

Richtig ich unterstützt meinen FOH ist ein sehr guter, und Fehler auslesen kostet, wenn Zeit ist mir nichts, als guter Kunde. Und das wo ich es gelernt habe, aber seit 10 j raus bin. Welch eine schade dem Guten FOH zu bezahlen. Wo bei er auch weiß, was er mir verkaufen kann oder nicht.

Zitat:

@Lifeforce schrieb am 28. Februar 2019 um 07:21:04 Uhr:

@Mad.81

Der Fehlercode der beim Threadstarter gespeichert ist heißt aber P118B und nicht P0118.

Und jetzt such mal nach dem Fehler ! ;) Bei Audi ist es ein Interner und verweist auf die Lambdasonde

Im StG werden Fehler nach der Norm SAE J2012 bzw. der ISO 15031-6 gesp eichert da ein DTC aus 5 Stellen - einem Buchstaben und vier Zahlen besteht das ist Pflicht in der EU !

So werden Fehlercodes Analysiert und ausgewertet gibt auch eine einheitliche Fehlertabelle mit den alle Werkstätten Arbeiten daher ist es auch pflicht geworden das alle einheitlich den ODB2 Stecker in Ihre Autos einbauen mussten zur Fehleranalyse und ein einheitlicher Fehlercodesystem zur Auswertung.

Diese sehen so aus "P0118" damit weiß jede Werkstatt welcher Fehler gemeint ist und wo man zu suchen hat.

Wie ich geschrieben habe verschiedene Geräte wie Gutmann u.andere Diag.geräte geben den code" P118B" so aus, dann muss man Ihn umsetzten in die SAE J2012 bzw. der ISO 15031-6 das es ein DTC wird.

Ich lese schon seit einiger Zeit verschiedene Autos mit einem ODB 2 Gerät aus, was auch Fehler löschen kann und bis heute ist die Trefferquote mit den Fehlern die ich ausgelesen habe und Repariert wurde 100%.

Zudem habe ich auch auf Teilekatalog(EPC) so wie Original Opel Werkstattanleitungen Tis Online Zugriff um die Teile gleich zu bestellen ohne es erst Ausbauen zu müssen.

 

In dem Fall habe ich nicht selber ausgelesen daher bin ich von dem was der TE geschrieben hat ausgegangen und meine Erfahrungen ,ich denke mal diesen Code hat er von der Werkstatt bekommen und nicht selber ausgelesen da alle ODB2 Geräte nach der Norm auslesen müssen selbst der Tüv,Dekra und alle anderen Prüfstellen lesen nach der Norm SAE J2012 bzw. der ISO 15031-6 Fehler aus.

Wir sind hier bei Opel und Fehlercodes mit Buchstaben seit langem Standard.

Aber da du ja Zugriff auf TIS hast kannst du ja ganz einfach nachschauen... ;)

@Mad.81

Was Gutmann und andere Diagnosegeräte an Opel Fahrzeugen auslesen und wie sie den Fehlercode ausgeben weiß ich nicht, da ich sowas nicht benutze. Mit GDS2 ausgelesen (was ich benutze) bedeutet der Fehlercode P118B das es ein Problem mit dem B136 Sensor Abgas-Feinstaub geben könnte.

Zitat:

@slv rider schrieb am 28. Februar 2019 um 19:37:19 Uhr:

Wir sind hier bei Opel und Fehlercodes mit Buchstaben seit langem Standard.

Aber da du ja Zugriff auf TIS hast kannst du ja ganz einfach nachschauen... ;)

Das habe ich und diese Art (P118B) von Fehler mit 2 Buchstaben ist nirgends aufgeführt sondern nur diese Art. "P0000" da diese wie ich geschrieben habe einheitlich sind.

Hier ein Bsp.Bild das ich noch von dem Tis 2000 habe ist ca.jetzt 8.Jahre und im Tis Online sind die Fehler auch so beschrieben und nicht anders !

Und auf dieser Seite kann man Prüfen ob es ein Interner Fehler (nur mit Anmeldung !) oder ein DTC ist

Dieser Fehler hier "P118B" verwendet u.a BMW als Interner Fehler zum Bsp.

 

@ Lifeforce

Ich lese mit einem ODB2 Gerät aus + App Torque Pro da kommen wie ich hier geschrieben habe die Fehler in dem genormten Format"P0000" raus, und kann Sie bei bedarf auch löschen z.B nach Reparatur.

Auch kann ich sofort nach den Fehlern im Internet suchen bzw stehen diese so auch im Tis von Opel drinnen.

 

 

FGehlercods DTC

TIS 2000:D...…..ist schon lange nicht mehr aktuell.

1

Darum geht es bei dem Bild auch nicht :D

sondern ist schön zu sehen das schon vor 8 Jahren genormten Fehlercods von Opel angegeben wurde.

Nachdem hier viel über die die Norm von Fehlercodes geschrieben wurde, würde mich interessieren, ob der Themenstarter bei seiner Fehlersuche weitergekommen ist?

In der Zwischenzeit bekomme ich diese Fehlermeldung ebenfalls angezeigt.

Habe in drei Wochen ohnehin einen Inspektionstermin. Kann ich den Fehler bis dahin ignorieren?

Was könnte da auf mich zukommen?

Oder, kann ich mit Handarbeit selber etwa erledigen?

Schöne Grüße und einen schönen ersten Mai!

Ich habe auf Seite 1 einen Beitrag dazu geschrieben wo der Kühlmitteltemperatursensor sitzt,prüfe doch erst einmal ob der es ist, der den Fehler verursacht.

So, heute die Antwort des OH: Feinstaubsenor.

Die Werkstatt hat den Fehler gelöscht und gesagt, ich solle wiederkommen, wenn der Fehler wieder auftritt. Dann würde man der Sache auf den Grund gehen.

Auf meine Frage, ob Opel eine Handlungsanweisung für diesen Fehler hätte, sagte man mir, dass man das überprüfen würde, wenn der Fehler wieder auftrete.....

Außerdem wurde mir empfohlen, bei Gelegenheit die Temperatur im Abgasstrang kurzfristig auszureizen, indem ich die Gänge bei freier Fahrbahn ausfahren sollte.

Grüße

:D

Zitat:

@Mad.81 schrieb am 25. Februar 2019 um 15:52:02 Uhr:

Zitat:

@slv rider schrieb am 25. Februar 2019 um 14:53:48 Uhr:

wohl eher feinstaubsensor.

wohl eher keine Ahnung.... ;)

es gibt kein Feinstaubsensor am Kühler beim Zafira C

Sorry;) habe Ihn mittlerweile auch gefunden, war aber erst nach einem update als solches zu erkennen :rolleyes:

Guten Tag

Ich habe das gleiche Problem mit den Sensor ist das bei ihnen behoben und was wurde gemacht.

Was hat das ganze gekostet?

 

Vielen Dank im voraus für ihre Antwort

 

Mfg

 

Harald Thomas

Zitat:

@thomash1502 schrieb am 17. Juli 2019 um 15:47:21 Uhr:

Guten Tag

Ich habe das gleiche Problem mit den Sensor ist das bei ihnen behoben und was wurde gemacht.

Was hat das ganze gekostet?

Vielen Dank im voraus für ihre Antwort

Mfg

Harald Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira 1,6 CDTI Kühlmitteltemperatursensor Fehler P118b Einbauort, HELP!