ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira 1,6 CDTI Kühlmitteltemperatursensor Fehler P118b Einbauort, HELP!

Zafira 1,6 CDTI Kühlmitteltemperatursensor Fehler P118b Einbauort, HELP!

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 23. Febuar 2019 um 12:42

Hallo,

mein Zafira (1,6 CDTI Euro6 11/2015) meldet Fehler P118B, es soll wohl der Kühlmitteltemperatursensor sein.

Ich finde das verfluchte Teil nicht, kann mir jemand sagen/zeigen wo das Teil verbaut ist, bevor ich den Wagen halb zerlegen muss?

Danke Marcin

Beste Antwort im Thema

ok, hier nochmal der volle text dazu:

Fehlercode P118B

Sensor Abgas-Feinstaub: Sensor Temperatur Leistungsvermögen

also warten wir einfach ab was beim TE rauskommt.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Nummer 9 mit dem Roten Pfeil und Nr.10 ist der Halter (unter dem Sensor) Und NR.4 ist die Wasserablaufschraube.

Kmt-sensor

wohl eher feinstaubsensor.

Zitat:

@slv rider schrieb am 25. Februar 2019 um 14:53:48 Uhr:

wohl eher feinstaubsensor.

wohl eher keine Ahnung.... ;)

es gibt kein Feinstaubsensor am Kühler beim Zafira C

Kühlmitteltemperatursensoren gibt es im übrigen zwei an der Zahl, dazu noch einen Metalltemperatursensor am Kopf und einiges in der Abgasnachbehandlung was auch mit Temperaturen zu tun hat. Also warten wir einfach mal ab was beim TE rauskommt.;)

Du hattest aber von einem Feinstaubsensor gesprochen !!!

Ja es gibt auch welche die haben den im Thermostatgehäuse aber für CNG und nicht für den 1,6 CDTI Diesel !

 

Thermostatgehäuse

einen einzigen kühlmitteltemperatursensor direkt im kühler hat es noch nie gegeben. dieser ist dann immer der zweite sensor bei kennfeldthermostaten.

aber egal, P118B betrifft den feinstaubsensor.

Ich kenne es nur das verschiedene Geräte wie Gutmann u.andere Diaggeräte den code" P118B" so ausgeben dann muss man aber um in der Norm SAE J2012 bzw. der ISO 15031-6 den Fehler aus zu lesen eine 0 davor machen also P0118 da ein DTC aus 5 Stellen - einem Buchstaben und vier Zahlen besteht.

Und der TE schreib ja selber das es wohl der Kühlmitteltemp.sensor sein kann was auch hinkommt wenn man den Code umsetzt mit der 0.

= P0118 - Motor Kühlwasser Temperatur Schaltkreis zu hoher Eingang

Daher verstehe ich nicht wie du auf ein Feinstaubsensor kommst,und wo soll dieser verbaut sein ? Dann schaue ich mal nach im TIS ein Opel/Vaxhall interner Fehlercode ist es auch nicht.

Und die Kühlmitteltemp.sensoren sind meist bei OPEL an der Wapu oder dem Kühler ich hatte am Corsa D auch nur einen an der Wapu und nicht zwei, da ich diesen schon mal tauchen musste dann war auch der Fehlercode weg.

ok, hier nochmal der volle text dazu:

Fehlercode P118B

Sensor Abgas-Feinstaub: Sensor Temperatur Leistungsvermögen

also warten wir einfach ab was beim TE rauskommt.

Bin mal gespannt was da raus kommt ich würde zum FOL. fahren dann weißt du es , und er sagt dir auch wo das Ding :) sitzt .

Du meinst bestimmt den FOH :D

Das sagt er dir bestimmt aber nicht bevor du die Rechnung gezahlt hast;)

Was denkst du warum der TE hier frägt und es wissen möchte wenn es doch so einfasch ist, es vom FOH zu erfahren :rolleyes:

Dann wäre seine frage ja hier auch obsolet.

Themenstarteram 27. Febuar 2019 um 12:10

Zitat:

@Mad.81 schrieb am 27. Februar 2019 um 12:00:49 Uhr:

Du meinst bestimmt den FOH :D

Das sagt er dir bestimmt aber nicht bevor du die Rechnung gezahlt hast;)

Was denkst du warum der TE hier frägt und es wissen möchte wenn es doch so einfasch ist, es vom FOH zu erfahren :rolleyes:

Dann wäre seine frage ja hier auch obsolet.

Genau aus dem Grund, da der Sensor n 10er kostet und der FOH wasauchimmer an Vielfaches der Summe benötigen würde.

Mein erster Gedanke ist den Sensor durchzumessen/tauschen und dann bei weiter vorhandenem Problem unter Umständen den o.g. doch noch aufsuchen zu müssen.

Danke für euere Hilfe, ich kann dann weiter über den Verlauf informieren.

Meinst Du die Antworten sind hier einfach?

Selbst ich fahre zum FOH zum Fehlerspeicherauslesen dort hin. Ferndiagnosen in Sachen Elekrik sind immer schlecht. Vor allen wenn du sie nicht mehr umtauschen kannst. Vor allen ließ die Antwort mal durch, da ist man nicht ein bisschen Schlauer. Von Kühler, bis Motorblock alles da bei,

Zitat:

@Benno Hur schrieb am 27. Februar 2019 um 12:10:49 Uhr:

Zitat:

 

Genau aus dem Grund, da der Sensor n 10er kostet und der FOH wasauchimmer an Vielfaches der Summe benötigen würde.

Mein erster Gedanke ist den Sensor durchzumessen/tauschen und dann bei weiter vorhandenem Problem unter Umständen den o.g. doch noch aufsuchen zu müssen.

Danke für euere Hilfe, ich kann dann weiter über den Verlauf informieren.

Einen 10er soll der Sensor kosten:D:D:D……. der war gut.

Original Bosch bzw GM kostet incl.Versand zwischen 15-20 Euronen wenn es der im Kühler ist.

 

@Pitty60

Da hast du mein vollen Respekt ! du unterstützt wenigstens noch mit einer großzügigen Spende den Ortsansässigen Opel Händler:D

Aber jetzt mal im ernst ! du fährst zum FOH um ein Fehler auslesen zu lassen :eek:

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Zafira 1,6 CDTI Kühlmitteltemperatursensor Fehler P118b Einbauort, HELP!