ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Motortausch bei 93.000 1,6 CDTI

Motortausch bei 93.000 1,6 CDTI

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 11. Februar 2015 um 22:17

Hallo,

nachdem ich ja bereits über Rasselgeräusche bei 30tkm und 50 tkm sowie jetzt 93tkm

bei meinem Zafira berichtet habe, kommt heute nun der Hammer.

Da sich anscheinend die Herren bei Opel gerne mal Informationen aus dem Alltag beschaffen,

bekommt mein Z Tourer bei 93tkm einen komplett neuen 1,6 cdti von Opel spendiert.

Unglaublich?? Ne. Nächste Woche ist er fertig. Dann werde ich die nächsten 80 tkm in einem Jahr runterspulen und mal schauen ob Opel am neuen Motor wichtige Dinge geändert hat.

Also, achtet gut auf Kettenspanner und Turbo, und besonders auf ein Rasseln im Schiebe - oder Teillastbetrieb so bei 1600 - 1700 u/min. Immer dann, wenn Ihr ohne große Last auf dem Motor fahrt.

Wenn ich neues erfahre , werde ich es hier posten.

Übrigens, mein FOH ist wirklich absolut lobenswert. Keine Sekunde ohne ein absolut hochwertiges Ersatzfahrzeug wie Insignia Tourer mit TOP Ausstattung.

Und immer wieder Anrufe des Servicetechnikers über den Stand der Reparatur und die Maßnahmen.

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@j.staiger schrieb am 6. September 2015 um 14:08:28 Uhr:

In diesem Sinne. An alle Zafi Fahrer. Ihr tut mir echt leid.

Ja, die drei Jahre mit dem Zafira Tourer waren die schlimmste Zeit meines Lebens, es war wirklich schrecklich und traumatisierend für meine arme geschundene und sensible Seele. Der Dicke stand Sage und Schreibe einmal im Jahr für zwei Stunden in der Werkstatt, weil eine routinemäßige Inspektion fällig war. Das geht gar nicht! Den Rest des Jahres hatte ich frei, weil diese verdammte Dreckskarre einfach nicht stehen geblieben ist und anstandslos Ihren Dienst verrichtet hat. Ehrlich, mit Grauen denke ich an die letzten drei Jahre zurück und ich bin froh diese Gemüsestiege mit 65.000km verkauft zu haben. Blöd war nur, dass der Zafira Tourer der aktuell wertstabilste Van in Deutschland ist und ich noch richtig Kohle für diesen Drecksopel bekommen habe.

Es ist kein Wunder das Opel ständig in den roten Zahlen steht, wenn die solch mängelfreien Fahrzeuge bauen, die nur selten kaputt gehen... ich sage nur, selbst dran Schuld Opel.

In diesem Sinne, pfuiii Spinne!

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten

Der neue 1.6er CDTI ist also anfällig an der Steuerkette? :-(.

Oder doch nur ein Einzelfall?

Soweit ich weiß, ist die Steuerkette beim 1.6 CDTI Getriebeseitig.

Das bedeutet: Wird teuer, wenn da mal was kaputt geht.

kette und turbo. das übliche halt.:D

Wow, einmal zu der anstehenden "Motor-Aktion", deiner Gelassenheit und dieser Jahreskilometerleistung !

Wie kommt es zu letzterem ?!?

D.h. Du bekommst den Motor getauscht nicht weil Du einen defekt hast sondern weilst diese Laufleistung hast und Dich Opel ausgesucht hat?

was mich ja mal interessiert, wie ist dein Fahrprofil ??

Zitat:

@kiaceedswcrdi16 schrieb am 12. Februar 2015 um 11:06:27 Uhr:

D.h. Du bekommst den Motor getauscht nicht weil Du einen defekt hast sondern weilst diese Laufleistung hast und Dich Opel ausgesucht hat?

nö. seine kette rasselt und opel gönnt ihm einen kompletten motor.

Ist doch immerhin mal sehr lobenswert wenn man bei Opel so reagiert!

So häufig kommt es ja nun auch nicht vor, dass ein Fahrzeug mit brandneuem Motor in Kundenhand in einem Jahr 80-90tsd km abspult! Die werden sicher den Motor zerlegen und nach Schwachstellen suchen, würde ich mal annehmen. Für beide Seiten ein Glücksfall!

Zitat:

@slv rider schrieb am 12. Februar 2015 um 11:58:55 Uhr:

Zitat:

@kiaceedswcrdi16 schrieb am 12. Februar 2015 um 11:06:27 Uhr:

D.h. Du bekommst den Motor getauscht nicht weil Du einen defekt hast sondern weilst diese Laufleistung hast und Dich Opel ausgesucht hat?

nö. seine kette rasselt und opel gönnt ihm einen kompletten motor.

Ich gehe eher davon aus, dass man so günstig an einen wirklich im Echtbetrieb ein- bzw. kaputt gefahrenen Motor kommt, um ihn komplett demontieren und analysieren zu können. Zu verschenken hat Opel sicher nichts.

Aber das Verhalten von FOH finde ich sehr gut, so erwartet man das eigentlichen. Du hast anscheinend einen VOH mit V für vorbildlich erwischt. ;-)

Themenstarteram 12. Februar 2015 um 20:14

HI,

also erstmal zum Fahrprofil

93tk in 12 Monaten Aussendienst Medizintechnik

Autobahn ca 70 % Land 20 % und Stadt 10 %

Verbrauchsmix 6,4 Liter . Da ist von Sparfahren bis Dauervollgas alles bei.

Der Motor hatte zu keinem Zeitpunkt Leistungsverlust o.Ä. Nur fast immer dieses gerassel.

Angeblich war es zuerst die Steuerkette bzw der Kettenspanner. Jtzt der Turbo, dessen Leitschaufeln am Gehäuse schaben . VTG halt anfällig.

Das Auto ist sonst echt super. Darum bin ich noch ganz entspannt. Und weill ja im Full Service Leasing keine weiteren Kosten entstehen.

Meine letzten 3 Touran 2,0 TDI hatten jedenfalls mehr Detailfehler.

Und noch ein ja für die Vermutung das Opel einen Realmotor haben will. Richtig. Das Teil ist ja auch wenn Ihr Euch mal näher damit befasst habt sehr aufwändig konstruiert.

Und weil der eben so leise ist, fallen dann Fehler wie diese dem geschulten Ohr sofort auf.

So, werde Euch alle wissen lassen wenn ich was höre........

Zafitourer

GM-....du gehörst ja quasi zu OPEL dazu ;-)

Themenstarteram 12. Februar 2015 um 21:46

Zitat:

@flex-didi schrieb am 12. Februar 2015 um 20:53:37 Uhr:

GM-....du gehörst ja quasi zu OPEL dazu ;-)

Hä???

Du meinst GG oder. ich wohne in der Nähe von Köln. ??????

am 12. Februar 2015 um 21:53

GM = General Motors... :-)

joh. so war's gemeint. GG-...hab ich selber ;-)

Themenstarteram 12. Februar 2015 um 22:39

Zitat:

@muhkel schrieb am 12. Februar 2015 um 21:53:18 Uhr:

GM = General Motors... :-)

Jo, stimmt, krass , hab ich gar nicht bedacht ????????????

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Motortausch bei 93.000 1,6 CDTI