ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Z10XEP: Zylinderkopf demontieren ohne Steuerkettengehäuse-Ausbau

Z10XEP: Zylinderkopf demontieren ohne Steuerkettengehäuse-Ausbau

Opel Corsa C
Themenstarteram 6. Oktober 2018 um 12:28

Hallo,

eine Frag in die Runde:

ist es für den Ausbau des Zylinderkopfs erforderlich, das Gehäuse für die Steuerkette abzunehmen?

Steuerkette habe ich vor kurzem getauscht und keine Lust, die ganzen Aggregate nochmals ab- und anzubauen, da ist bestimmt wieder ein halber Tag Arbeit weg.

Danke

Ähnliche Themen
16 Antworten

Also wenn der erst kürzlich mit dem Öl trinken anfing, dann liegt das Problem vielleicht zunächst mal woanders.

Vielleicht sind die Ringe verklebt. Mir war beim ersten Öffnen aufgefallen, wie leicht sich die Kolben hin und her drücken lassen. Beim zweiten Öffnen war das nicht so, da hörte man, wie die ringe rutschten, da hatte ich zwischen drin bissl Terpentin eingefüllt und ne Nacht wirken lassen. Bewirkt hatrte es aber leider nix. Leider beim ersten Mal nicht so ganz genau hingeguckt, was da mit den Ringen war... Aber die Ölringe sieht man ja eh nicht.... Kann auch zusätzlich noch sein, dass die spalte sich ungünstig übereinander gedreht haben, statt 120° verteilt.

Das zweite ist die KurbGeh-Entlüftung, da sind ja zwei Schläuche (beim 1,4er xep zumindest), der dünne wirkt unterhalb der Drosselklappe (leerlauf), der große vor der drosselklappe. Der kleine war bei mir so verlegt, dass sich Wasser drin sammelte, hab den sauber gemacht und umgelegt, jetzt geht auch etwas (ist nur ne kleine Bohrung) durch.

Im Leerlauf sollte er den Öldeckel dann ranziehen, wenn man ihn nah an die Öffnung hält, das ist jetzt nach dem Wechsel der Ringe bei mir auch so. Vorher hat er da auch viel mehr Rauch rausgedrückt.

Ist halt blöd, wenn der Kopf wieder drauf ist, und das alles nix brachte...

Also wenn der Kopf eh schon ab ist, sind die Ringe eigentlich ein Klacks, kosten auch nur 14E pro Satz und du brauchst ja nur 3. Ölwannendichtung auch nur 12E. Die Pleuellagerschrauben sollten neu, kosten bei Opel auch nur 2E/stk . Müssen aber sauber mit Winkel angezogen werden, sind M6,5 (oder gar nur M6 bei älteren MotorNr). Besser 2 mehr bestellen, ich hatte 2 Köpfe vermurkst, weil nicht ganz grade angesetzt. Falls alte Schrauben reichen müssen, besser paar grad weniger anziehen. Die Lagerschalen kann man dabei auch gleich messen (nur nicht abbrechen). Alles gut Markieren vor Ausbau, und am Ende eine Schwachstelle weniger haben.

So, habe mal nach ca 500km Öl nachgeguckt, ist kaum abgesunken, bzw. noch im Rahmen der Ablesetoleranz oder auch Einfahrverluste.

Die Kosten der Ringe werden wohl durch weniger Öl (5W40) dieses Jahr noch ausgeglichen sein :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Z10XEP: Zylinderkopf demontieren ohne Steuerkettengehäuse-Ausbau