ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. XV 535 restaurieren, Regler zwingend notwendig für Stromkreis?

XV 535 restaurieren, Regler zwingend notwendig für Stromkreis?

Yamaha XV 535
Themenstarteram 5. Juni 2019 um 14:26

Moin allerseits!

Ich habe von Bekannten eine XV 535 2YL, BJ 1991 bekommen. Sie stand 3 Jahre. Will sie jetzt wieder fahrtauglich machen, doch komme zur Zeit nicht weiter.

Folgendes Problem:

Beim ersten Startversuch ist die Hauptsicherung raus geflogen. Ich habe festgestellt, dass der Lichtmaschinenregler kaputt ist. Also den abgeklemmt und wieder versucht zu starten. Sicherung bleibt drin, wunderbar. Im weiteren Verlauf zeigte sich ein Kurzschluss in der Bezinpumpe, also auch diese vom Stromkreis genommen. Mittlerweile bleiben alle Sicherungen drin.

Da die Blinker nicht funktionieren habe ich das Blinkerrelais ausgetauscht, ohne Erfolg.

Das Starterrelais funktioniert laut Multimeter, schaltet aber nicht unter Betätigung des Startschalters.

Ich habe mit einem Multimeter und einem Trafo die verschiedenen Hebel und Schalter und alle Kabel einzeln durchgetestet, doch konnte keine Fehler finden. Die Birnen sind auch alle heile bis auf die Neutrallampe.

Also aktuell ist der Regler ab und die benzinpumpe ab. Funktionieren deshalb die Blinker nicht? Lässt sich deshalb das Starterrelais nicht schalten? Brauche ich den Regler für den gesamten Stromkreislauf? Im Schaltplan sieht es so aus als wäre der bloß ein „Anhängsel“.

Funktionieren tun die Bremslichter, Rücklicht, Fernlicht, Standlicht, Hupe. Ich bin verwirrt, dass die Elektrik teilweise funktioniert, teilweise nicht. Bin mit meinem Latein am Ende

Vielen Dank schon mal, hoffe ich konnte das irgendwie gut beschrieben...

Ähnliche Themen
14 Antworten

Natürlich brauchst Du den Regler.

Anderenfalls wird Deine Batterie überladen werden und kochen.

Auch die anderen Verbraucher können wegen Überspannung über kurz oder lang abrauchen.

Dann kauft man sich neu oder meinetwegen auch gebraucht einen intakten Regler und baut den ein.

Wo ist da das Problem?

Oder redest Du etwa vom Gleichrichter?

Bist Du ganz sicher dass das auch nur der Lima Regler alleine ist?

Normalerweise könnte der auch im Regler integriert sein. Ich kenne aber die XV 535 nicht im Detail.

Der Regler ist parallel zu deinem Bordnetz geschaltet und versorgt im Betrieb dein Moped,gleichzeitig läd er die Batterie.

Zum Start ist der Regler nicht unbedingt nötig.

Das Starterrelais wird von der Zündungssicherung versorgt welche über das Zündschloss von der Hauptsicherung gespeist wird.Starterschalter gibt über Seitenständerschalter Masse ans Relais.

Dann sollte der Starter einmal laufen.

Themenstarteram 5. Juni 2019 um 17:32

Ich probiere das mal aus, danke!

Der neue Regler ist auch schon bestellt, aber eigentlich müsste der Blinker doch ohne laufenden Motor funktionieren oder? Oder blinkt die XV 535 nur bei laufendem Motor?

Themenstarteram 5. Juni 2019 um 17:38

Zitat:

@Mopedmongo schrieb am 5. Juni 2019 um 16:04:09 Uhr:

Oder redest Du etwa vom Gleichrichter?

Bist Du ganz sicher dass das auch nur der Lima Regler alleine ist?

Normalerweise könnte der auch im Regler integriert sein. Ich kenne aber die XV 535 nicht im Detail.

Ja von dem spannungsregler der den Wechselstrom der LiMa in Gleichstrom ändert.

Die Blinker sollten bei Zündung "ein" über Batterie funktionieren.

Das klingt nach wildem Teiletausch, dass wird ein teurer Spaß.

Als erstes würde ich die Kiste mal zum laufen bringen und dann messen was für eine Ladespannung an der Batterie anliegt. Dafür ist der der Regler zuständig.

Wenn die Hauptsicherung fällt, zieht bestimmt der Anlasser zuviel Strom. Masseschluss Anlasser oder Relais.

Versuch doch einfach mal das Relais zu brücken, dann wirst sehen was der Anlasser macht. Aber vorsichtig und Gang raus.

Nach den Blinkern würde ich erst sehen wenn die Kiste läuft.

Der Anlasser ist nicht abgesichert.Da erst bei Zündung ein die Hauptsicherung fliegt würd ich den Regler eher auch ausschließen.Eventuell ist auch die defekte Neutrallampe für den Kurzschluss verantwortlich.Ich würd Sie einmal rausnehmen.

Themenstarteram 5. Juni 2019 um 23:47

Also das erste mal flog die Hauptsicherung raus beim anschließen der neuen Batterie mit Zündung aus. Nach abnehmen des LiMa Reglers funktionierte die Hauptsicherung. Der Regler ist ja auch sichtbar äußerlich beschädigt.

Das anlasserrelais schaltet mit nem externen Trafo und zieht 11.5 V wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Ich werde am Wochenende wenn die Zeit da ist mal den Stromfluss durchs Zündungsrelais prüfen. Dann Wechsel ich die neutralbirne, welche auch an der Diode hängt, auch mal. Dann sollten auch die benzinpumpe und der LiMa Regler da sein

Hast auch gemessen ob 12V+ nach Zündung ein am Starterrelais anliegen.

Gesteuert wird das über Masse über das Blinkerrelais.Eventuell ist das Tauschrelais defekt oder der 9pol.Stecker oxidiert.

Themenstarteram 9. Juni 2019 um 16:25

Blinkerrelais ist in Ordnung. Die Stecker sehen gut aus. Neutralbirne funktioniert.

Habe jetzt die Ersatzteile eingebaut und folgendes passiert:

Bei Zündung AUS habe ich das Stromkabel des Regulators (rot) wieder angeschlossen und mir fliegt die Hauptsicherung raus. Wenn die Stromzufuhr zum Regulator ab ist. Bleibt die Sicherung drin.

Nächstes Problem: wenn ich den Engine Stop auf RUN schalte, fliegt die Zündungssicherung raus. Das Zündungsrelais ist in Ordnung und die Sicherung fliegt auch raus, wenn das Zündungsrelais ab ist.

Themenstarteram 9. Juni 2019 um 16:34

Wofür ist das Seitenständerrelais zuständig? Was hängt da mit dran bzw was schaltet es? Und die Blinker funktionieren auch noch nicht. Ich verstehe nur nicht warum? Die hängen doch sonst nirgendwo mit dran

Steck einmal die drei Weißen der LiMa ab.

Fliegt die Haupsicherung dann auch?

Strompfad 12V+:Zündungssicherung-Starterrelais-Zündspulen-Run Schalter.

Nach dem Schalter Benzin Schalter- CDI-Benzinpumpenrelais-Blinkerrelais- Seitenständerrelais.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. XV 535 restaurieren, Regler zwingend notwendig für Stromkreis?