ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Xenonlicht, verschiedene Farben???

Xenonlicht, verschiedene Farben???

Themenstarteram 7. Oktober 2006 um 1:01

Hallo Ihr Benz-Treiber,

 

mir sind in den letzten Monaten (unabhängig voneinander, in Deutschland, aber auch in Frankreich) immer wieder E-Klassen aufgefallen, bei dem die Xenonscheinwerfer in verschiedenen Farben leuchten. An einem Auto!

Ein Scheinwerfer leuchtete in dem üblichen Xenon-Blau, der andere hatte einen deutlichen Stich ins pinkfarbene. Da er aber kein bißchen schwächer als der blaue ist, schließe ich Halogen (leuchtet ja eher gelblich) aus.

Kennt Ihr das Phänomen auch? Gibt es Xenonlicht in verschiedenen Farben? Ist es ein Defekt?

Fragen über Fragen...

 

Sieht etwa so aus: (Retusche)

Ähnliche Themen
45 Antworten
am 7. Oktober 2006 um 14:28

Zitat:

Original geschrieben von dowczek

Da Du absolut keinen Plan zu haben scheinst, wird das wohl das Beste sein.

An alle Anderen: Kauft Euch keinen Schrott und irgendwelche Hokus-Pokus-Ebay-Angebote. Lasst Die Finger von Brennern mit Farbtemperaturen über 5000k, denn die bestitzen alle keine Zulassung.

Na klar hab ich kein Plan, habe auch nur eine begrenzte Denkweise wie du - öffne dich Junge :-))))

Moralapostel

am 7. Oktober 2006 um 14:28

Zitat:

was glaubst du woher denn die Brenner von DC kommen?

Na dann sags mir doch mal.

Denn weder Phillips noch Osram produzieren diese Brenner in Fernost.

Und nochwas: Ich kaufe nicht bei DC. Und wer 160,-€ für einen Brenner zahlt ist selber schuld.

am 7. Oktober 2006 um 14:30

Wie gesagt Taiwan/China, nur weil die die Brenner in Deutschland zusammenbauen etc. heißt es nicht das die auch hier hergestellt werden.

am 7. Oktober 2006 um 14:31

Zitat:

habe auch nur eine begrenzte Denkweise wie du - öffne dich Junge :-))))

Ich werde mich garantiert nicht verbotenen Dingen öffnen, die schon zu zahlreichen Unfällen aufgrund von Blendung des Gegenverkehrs geführt haben.

Wenn begrenzte Denkweise bedeutet, dass ich nicht so unverantwortlich und blind wie manch anderer hier bin, dann bin ich gerne begrenzt.

am 7. Oktober 2006 um 14:32

Zitat:

Original geschrieben von mtbusiness

Wie gesagt Taiwan/China, nur weil die die Brenner in Deutschland zusammenbauen etc. heißt es nicht das die auch hier hergestellt werden.

Unsinn!

am 7. Oktober 2006 um 14:33

Zitat:

Original geschrieben von dowczek

Unsinn!

Mach mal deine rosa Mercedes Brille Brille runter... Oder lass dir wenigstens von DC Taschengeld geben, dass du sie so verteidigst.. Is ja nich normal sowas!

Der Philips-Brenner ist auch blau und erlaubt, wieso sollte der 6000er nicht erlaubt sein wobei er nur minimal blauer ist?

am 7. Oktober 2006 um 14:40

Zitat:

Original geschrieben von W210 ELEGANCE

Mach mal deine rosa Mercedes Brille Brille runter... Oder lass dir wenigstens von DC Taschengeld geben, dass du sie so verteidigst.. Is ja nich normal sowas!

Der Philips-Brenner ist auch blau und erlaubt, wieso sollte der 6000er nicht erlaubt sein wobei er nur minimal blauer ist?

Die Original Phillips Brenner haben je nach Modell entweder eine Farbtemperatur von 4300k oder 4800k. Das entspricht gelblich/weissem Licht und nichts anderes!

Zeig mir mal die Zulassung Deiner tollen 6000k-Brenner, dann sehen wir weiter.

Und nur mal so nebenbei: Ich verteidige hier nicht DC. Falls Ihr es beide noch nicht gemerkt habt, es gibt in Deutschland sowas wie Gesetze.

Aber ich merke schon, da erzähle ich Euch wohl was Neues.

am 7. Oktober 2006 um 14:44

Wie alt bist du ?

Vielleicht hat sich unsere Diskussion dann erledigt ?!

am 7. Oktober 2006 um 14:48

Zitat:

Original geschrieben von mtbusiness

Wie alt bist du ?

Vielleicht hat sich unsere Diskussion dann erledigt ?!

Das hat sie sowieso. Und das schon vor mehreren Beiträgen.

Wer sich hier schlau macht, der kann beim Brennerkauf nichts falsch machen.

Euch noch viel spass mit Euren illegalen Brennern.

man könnte dich auch als wand bezeichnen downcek ...

gesetzte können nur dinge erfassen die bereits bekannt sind, dass deutschland dort eine andere philosophie hat als beispielsweise die usa müsste dir ja bekannt sein.

 

D: gesetze versuchen alles im vorfeld zu regeln, inkl aller möglichen fällen, um sich im falle des falles darauf berufen zu können...sprich alles muss geplant sein ... :)

USA: hier werden gesetze meisst erst gesetze wenn der fall eingetreten ist und vor gericht erörtert wurde. sprich hier ist ein gewisses feld offen.

 

sicher spreche ich hier nich von grundgesetzen...

man muss sich nur ma das hgb vor augen führen im internationalen vergleich... :-(

bzw ein dozent von mir meinte mal (ein prof) 80% aller steuergesetze der WELT kommen aus Deutschland!!! bzw sind auch dort geblieben... ;)

am 7. Oktober 2006 um 14:49

@ dowczeck

Ohne jetzt ZU persönlich werden zu wollen...

Du hörst dich so richtig an, wie einer der in seiner Kindheit immer der war, der nicht mitspielen durfte!

Naja, viel Spaß mit den Kerzen bzw. DC Brennern! byeeee

am 7. Oktober 2006 um 14:50

Danke, haben wir schon seit 2 Jahren Spaß dran.

Viel Spaß dir hier weiterhin im Forum, du gehörst hierher wie der Strand ans Meer....:-))))

am 7. Oktober 2006 um 14:57

@xl-sander

Deine Aussagen sind nicht auf Xenon-Licht anwendbar. Hier wurden Gesetze geschaffen, NACHDEM es zu Beschwerden und Unfällen kam.

Zitat:

Naja, viel Spaß mit den Kerzen bzw. DC Brennern! byeeee

*seufz* und er will es einfach nicht verstehen... Was hat denn Phillips oder Osram mit DC zu tun? Gehören die zum Konzern?

am 7. Oktober 2006 um 14:58

Nein, sind auch aus Fernost, wieso denn?

;)

Themenstarteram 7. Oktober 2006 um 15:00

Hä?

 

Hiiielfe, was ist denn hier los? (Und ich dachte immer, Benztreiber wären gesittete Leute...)

Ist ja auch wurscht. Dank an TobiasE240 und auch an fpstern, der Link ist äußerst informativ!

Und meine Beobachtung / Frage eindeutig geklärt. Die lila leuchtenden Xenons sind also sterbende Xenons.

Deckt sich auch mit den Umständen, daß es nur ein Scheinwerfer betrifft, und das ich das bisher nur an W210 beobachtet hab, da die W210 wohl die häufigsten 10 jährigen Wagen mit Xenon sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Xenonlicht, verschiedene Farben???