Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Xenon und Bi-Xenon Steuergeräte gleich ?

Xenon und Bi-Xenon Steuergeräte gleich ?

Themenstarteram 14. April 2008 um 17:17

Hi kann mir jemand sagen ob die Steuergeräte aus den Xenon Scheinwerfern vom 8E/B6 die gleichen sind wie in den Bi-Xenon Scheinwerfern ?

MfG Markus

Ähnliche Themen
27 Antworten

also bei mir funktioniert es,

habe meine alten steuergeräte an die neuen xenon plus scheinwerfer gebaut, und es wurde hell,

soll aber zwei verschiedene scheinwerfersorten geben,

meine alten und neuen haben das steuergerät hinten am scheinwerfer gehabt,

 

mfg

Themenstarteram 14. April 2008 um 17:52

meine haben die auch hinten bzw ( hätten sie hinten wenn ich nur Steuergeräte hätte ) hab die

8E0 941 003 P

8E0 941 004 P

dann werde ich es einfach mal ausprobieren !

Weiss jemand vilt. wo ich welche herbekommen könnte vilt. will jemand seine verkaufen oder kennt jemanden !?

Es funktioniert nicht!!! Beim Bi-Xenon sind die Steuergeräte komplett anders, auch von der Größe! Für Bi-Xenon brauchst du neue Steuergeräte.

Was willst du ausgeben? Kann dir jemanden empfehlen. Kosten ca. 200€ NEU für Beide.

Themenstarteram 14. April 2008 um 18:09

was ist da anders ?

Themenstarteram 14. April 2008 um 18:15

sind bei den steuergeräten auch die kabel für die brenner dabei?

Zitat:

Original geschrieben von navyluk

Es funktioniert nicht!!! Beim Bi-Xenon sind die Steuergeräte komplett anders, auch von der Größe! Für Bi-Xenon brauchst du neue Steuergeräte.

das ist so nicht richtig,

möchte dann gerne mal wissen was ich dann hinten am scheinwerfer habe,

bei mir leuchten sie wie ein weihnachtsbaum, so wie es sein soll,

alte scheinwerfer hatten den index s und die neuen sind bixenon vom s4 in titanoptik,

 

die größe der steuergeräte ist nicht ganz die selbe( bixenon steuergeräte sind etwas flacher)

musste nur ein plastebügel wegbrechen und schon sitzt das steuergerät wie angegossen in den neuen scheinwerfern

gibt aber wie gesagt zwei unterschiedliche xenonscheinwerfer die einen haben das steuergerät unten drunter und die anderen hinten dran

 

Themenstarteram 14. April 2008 um 18:28

habe die wo sie hinten dran sitzen und brauche steuergeräte die lichtmachen hauptsache sie passen in die befestigungen und sie funktionieren

Zitat:

Original geschrieben von Shiva86

habe die wo sie hinten dran sitzen und brauche steuergeräte die lichtmachen hauptsache sie passen in die befestigungen und sie funktionieren

wie gesagt, n dremel und etwa ne stunde zeit und du hast licht

und wenn jetzt wieder jemand sagt "es geht nicht", dann fress ich n besen und wache hoffentlich nie wieder aus meinem land der bi-xenon träume auf.

mfg

Es funktioniert nicht! Das Bi-Xenon hatz ein anderes Steuergerät! mag sein, dass es angeht, aber du hast keine BI-XENON-FUNKTION!!!!

Die Steuergeräte kosten 200€ mit Kabeln. Neu.

sagst du das weil du deinen kram verkaufen willst??????

also es geht wie gesagt alles, inkl shutter.

egal, probier es aus, stg kaufen kannst du später immernoch

mfg

Also ich würd mal sagen wenn mein Vorredner den Shutter Hört wenn er mal die Lichthupe testet, dann kann man nichtmehr daran zweifeln dass es funktioniert!

Ich hätte mir höchstens vorstellen können dass nur das normale Fernlicht funktioniert und dann eben der Shutter keinen Mucks macht.

Zitat:

Original geschrieben von Jason_V.

Also ich würd mal sagen wenn mein Vorredner den Shutter Hört wenn er mal die Lichthupe testet, dann kann man nichtmehr daran zweifeln dass es funktioniert!

Ich hätte mir höchstens vorstellen können dass nur das normale Fernlicht funktioniert und dann eben der Shutter keinen Mucks macht.

danke jason,

es kann doch nicht sein das hier jemand veralbert wird,

war kurz davor die sw auszubauen und die nummern am sw und stg zu knipsen.

shutter ist deutlich zu hören, aber nicht so laut wie peim passi meines verwanden,

klingen eben leiser

aber nichts desto trotz funktioniert alles tadellos

Hallo,

das Xenon Steuergerät ist beim B6/8E für das XENON-Licht zuständig. Nicht mehr und nicht weniger. Der Unterschied im BI-Xenon Scheinwerfer im B6 ist der, dass dort in der Abblendlichtbirne ein "Shutter" sitzt, welcher das Abblendlich aufblendet. Dieser Shutter wird parallel zur Fernlicht-Birne geschaltet.

Ergebnis: Steuergeräte sind gleich. (Es gehen bei beiden +12V und Masse hin und das Hochspannungskabel zur Birne)

Anmerkung am Rande: Der B6 hat kein "richtiges" BI-Xenon da hier eine Halogen-Fernlichtlampe mit eingeschaltet wird sobald man das Fernlicht einschaltet.

 

gruß

jam123

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Xenon und Bi-Xenon Steuergeräte gleich ?