ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Xenon Brenner

Xenon Brenner

BMW 3er E46
Themenstarteram 31. März 2020 um 21:03

Guten Abend zusammen.

 

 

Wollte mal fragen welchen die besten Xenonbrenner sind? Also die am hellsten die Straße ausleuchten.

 

Welche könnt ihr empfehlen?

 

 

Danke und beste Grüße aus Langenfeld

Ähnliche Themen
26 Antworten

Mahlzeit...

 

 

Philips DS2 Brenner siehe Anhang.

 

Sind schon hell und langlebig...

 

 

Alternativ Osram!

Wobei die meiner Meinung nach etwas bläulicher/dunkler sind und gerade bei Schlechtwetter nicht so die Ausbeute haben...

Asset.HEIC.jpg
Themenstarteram 31. März 2020 um 21:13

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 31. März 2020 um 21:11:38 Uhr:

Mahlzeit...

 

 

Philips DS2 Brenner siehe Anhang.

 

Sind schon hell und langlebig...

 

 

Alternativ Osram!

Wobei die meiner Meinung nach etwas bläulicher/dunkler sind und gerade bei Schlechtwetter nicht so die Ausbeute haben...

Sind die nur bei BMW erhältlich ? Und Kostenpunkt?

Zitat:

@R32vW schrieb am 31. März 2020 um 21:13:49 Uhr:

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 31. März 2020 um 21:11:38 Uhr:

Mahlzeit...

 

 

Philips DS2 Brenner siehe Anhang.

 

Sind schon hell und langlebig...

 

 

Alternativ Osram!

Wobei die meiner Meinung nach etwas bläulicher/dunkler sind und gerade bei Schlechtwetter nicht so die Ausbeute haben...

Sind die nur bei BMW erhältlich ? Und Kostenpunkt?

Kann ich dir nicht sagen wie teuer die zur Zeit sind...

Da ich meine schon seit längerer Zeit im Keller habe als Ersatz...

 

Am besten mal in der Bucht schauen...

Wichtig ist immer Originalware keinen billigen China Mist ...

 

Was sich viele unterschätzen ist, die Sauberkeit des Scheinwerfers und der Lupe selber sowie des Spiegels...

 

 

Sind die eben genannten Sachen dreckig oder einfach nur vergilbt Frist das schon eine Menge an Lichtleistung...

Themenstarteram 31. März 2020 um 21:23

https://www.lichtex.de/.../?...

 

 

Ich hatte die ins Auge gefasst! Es kommen auf jeden Fall noch neue Scheinwerfergläser dran.

Zitat:

@R32vW schrieb am 31. März 2020 um 21:23:48 Uhr:

https://www.lichtex.de/.../?...

 

 

Ich hatte die ins Auge gefasst! Es kommen auf jeden Fall noch neue Scheinwerfergläser dran.

Zwischen 4000 und 5000K solltest du schon bleiben...

 

 

Immer paarweise wechseln bzw. der selben Farbtemperatur...

 

;)

Themenstarteram 31. März 2020 um 21:34

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 31. März 2020 um 21:31:10 Uhr:

Zitat:

@R32vW schrieb am 31. März 2020 um 21:23:48 Uhr:

https://www.lichtex.de/.../?...

 

 

Ich hatte die ins Auge gefasst! Es kommen auf jeden Fall noch neue Scheinwerfergläser dran.

Zwischen 4000 und 5000K solltest du schon bleiben...

 

 

Immer paarweise wechseln bzw. der selben Farbtemperatur...

 

;)

Ja klar, wenn paarweise. Weißt du zufällig wie diese Dichtung heißt die auf dem Scheinwerfer sitzt damit kein Wasser in der Motorraum gelangt?

Zitat:

@R32vW schrieb am 31. März 2020 um 21:34:34 Uhr:

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 31. März 2020 um 21:31:10 Uhr:

 

 

Zwischen 4000 und 5000K solltest du schon bleiben...

 

 

Immer paarweise wechseln bzw. der selben Farbtemperatur...

 

;)

Ja klar, wenn paarweise. Weißt du zufällig wie diese Dichtung heißt die auf dem Scheinwerfer sitzt damit kein Wasser in der Motorraum gelangt?

Meinst du die Gummi-Abdeckleiste?

 

Wenn ja, die kannst du einzeln bestellen...

Die besten sind derzeit die Osram Laser Xenon Brenner.

Themenstarteram 1. April 2020 um 6:59

Zitat:

@VentusGL schrieb am 31. März 2020 um 23:55:55 Uhr:

Die besten sind derzeit die Osram Laser Xenon Brenner.

Haste ein link zu denen die du meinst ?

Die Night Breaker Xenarc wären auch ganz klar meine Empfehlung.

 

Nochmal zur Farbtemperatur: Das menschliche Auge kann mit steigender Farbtemperatur immer schlechter Umrisse erkennen. Das ist einfach eine physiologische Gegebenheit. Wir sehen am besten im Bereich zwischen 2500K und 6000K. 4000K sind ideal, aber es gibt leider keine Xenonbrenner in dieser Temperatur. 4500K ist da der beste Kompromiss.

 

Und ja, es gibt Leute, die 4500K tatsächlich als gelb bezeichnen. Tatsächlich ist es reines weiß und wirkt nur gelb, wenn man es mit einem 6000K-Brenner vergleicht.

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 1. April 2020 um 09:18:41 Uhr:

Die Night Breaker Xenarc wären auch ganz klar meine Empfehlung.

 

Nochmal zur Farbtemperatur: Das menschliche Auge kann mit steigender Farbtemperatur immer schlechter Umrisse erkennen. Das ist einfach eine physiologische Gegebenheit. Wir sehen am besten im Bereich zwischen 2500K und 6000K. 4000K sind ideal, aber es gibt leider keine Xenonbrenner in dieser Temperatur. 4500K ist da der beste Kompromiss.

 

Und ja, es gibt Leute, die 4500K tatsächlich als gelb bezeichnen. Tatsächlich ist es reines weiß und wirkt nur gelb, wenn man es mit einem 6000K-Brenner vergleicht.

Zustimmung!!!!

 

Besser kann man es eigentlich gar nicht erklären ;)

Hallo.

Ich habe die da General Electric Brenner seit 3 Jahren. Keine Probleme. Super Zufrieden.

Themenstarteram 1. April 2020 um 11:19

Sind bestellt

Deine Antwort
Ähnliche Themen