ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. XC90 V8 -> Große Gefahr...

XC90 V8 -> Große Gefahr...

Themenstarteram 3. März 2005 um 20:43

Hai Leuts,

komme eben von einer ausgiebigne Probefahrt mit dem XC90V8 zurück und muss sagen das Teil ist saugefährlich:

  • Verlust von Führerschein
  • Akuter Verlust von Moral
  • Heftiger Verlust der Zuniegung des Bänkers

Das Teil ist superklasse. Temprament bis zum Abwinken.

Das Fahrwerk ist im Vergleich zu meinem D5 härter, die Lenkung etwas weicher und direkter.

Das neue Getriebe schaltet sehr viel schneller und spontaner. Im manuellen Modus reagiert es extrem besser.

Top Speed laut Tacho knapp 220

Verbrauch für 2 * 320 KM 2 * 62 Liter (heftig)

Scheibenwischer sind die neuen ohne Metallrahmen dran

Der Regensensor kann nun endlich an und abgeschaltet werden.

Wenn da nicht der Durst wäre, ein TOP Auto

Grüße

Blufi

Ähnliche Themen
71 Antworten
Themenstarteram 3. März 2005 um 20:51

Re: XC90 V8 -> Große Gefahr...

 

???

Hi Blufi,

vergiss meine PN!! Hatte nicht gesehen, dass Du hier gepostet hast!!

Klingt gut!! :D :D

Werde mir für nächste Woche einen Probefahrttermin geben lassen...kann ja nicht angehen, dass ich einen bestellt aber noch nicht gefahren habe....

Verbrauch: Hochleistungssportler könne ja auch nicht von Nudelsuppe leben....da muss schon ab und an ein Steak rein!! ;)

Falls Du Lust hast: erzähl mal mehr per PN....

Gruss Michael (wie war der Rück-Umstieg auf den D5?????)

Themenstarteram 3. März 2005 um 22:05

Fortsetzung

 

Hi Michael,

naja, der Umstieg war weniger schlimm als befürchtet, klar der Sound im D5 kein Vergleich, aber die haben irgend was am Ansaugrohr gefrickelt und an der Motoraufhängung rumrepariert und mal am Kabel gewackelt nun fährt er wieder. Vor dem Termin war er irgendwie richtig schapp, jetzt gehts besser.

Zum Glück war der Heimweg vom Händler nur Stadt und keine AUtobahn, sonst wäre mie D5 heute Abend schon im Ebay drinne :D.

Aber der braucht ja halt auch nur 9,5 Liter, da kann ers auch bisschen gemütlicher angehen lassen.

Aber auch Volvo bekommt ja nun den 3 Liter Register Turbo, da wird alles besser.

Grüße

Blufi

XC90 im ebay??? Startgebot 1 Euro???

gleich mal den Bietangenten anschmeissen: 15 Euro ist er mir schon wert :D :) ;)

Mensch, quält doch den armen Bildchef nicht so!!!

Jürgen

ich hatte mal vor 4 Jahre ne Probefahrt mit ner Suzuki Hayabusa, 180 PS und 300km/h (die ich nicht gefahren bin). Mein Motorrad kam mir hinterher wie´n Tretmoped vor :(

Re: XC90 V8 -> Große Gefahr...

 

Zitat:

Original geschrieben von blufi

Hai Leuts,

Verbrauch für 2 * 320 KM 2 * 62 Liter (heftig)

Grüße

Blufi

Sauerstoff !!!

(ich glaube ich werde ohnmächtig)

 

tut mir leid:

ich glaube, für sowas bin ich zu geizig

oder zu unentspannt

am 4. März 2005 um 10:12

Zitat:

Original geschrieben von BILDCHEF

Falls Du Lust hast: erzähl mal mehr per PN....

nix pn.. bitte öffentlich :D

Zitat:

Original geschrieben von s60r

nix pn.. bitte öffentlich :D

Ja Blufi, dann stell doch mal die PN rein, die Du mir gestern abend geschickt hast...Thema "Telefonsex" ;) :D

So einen emotionalen "Testbericht" liest doch jeder gerne.....meine Tastatur zuhause ist immer noch vollgesabbert... ;)

Ciao Michael

Re: XC90 V8 -> Große Gefahr...

 

Zitat:

Original geschrieben von blufi

Verbrauch für 2 * 320 KM 2 * 62 Liter

Hey, das sind nicht mal 20 Liter auf 100!!!! Und ich hatte schon einen Schreck gekriegt!!

;) :D

Ausserdem sollten alle hier wissen, dass Blufi "geheizt" ist.....

Michael (vom 5,9 Liter Garnd Cherokee da ganz andere Mengen gewöhnt!!)

Themenstarteram 4. März 2005 um 11:02

Zitat:

Original geschrieben von BILDCHEF

Ja Blufi, dann stell doch mal die PN rein, die Du mir gestern abend geschickt hast...Thema "Telefonsex" ;) :D

So einen emotionalen "Testbericht" liest doch jeder gerne.....meine Tastatur zuhause ist immer noch vollgesabbert... ;)

Ciao Michael

... hier ist die PN:

Ich sag Doch der HAMMER.

War heute Frankfurt / Köln und zurück, also ca. 450 KM vollgas, Verbrauch für 320 KM 62 Liter (!!!!)

Habe selbst jetzt den D5, die Federung im V8 ist straffer aber nicht nervig. Der Sound barbarisch, kannst Dein Radio abbestellen, ist nicht mehr nötig. Bein telefonieren haben mich heute einige gefragt ob ich gerade corvette fahre. Das Ding ist so flott, sorgt auf der linken Spur schon für aufsehen. Leider Speedlimiter, das ist schade.

Aus dem Stand geht der los als ob Dich ein Gaul in den Rücken tritt. Kurvenlage sensationell, Allrad erheblich besser. Das Gtriebe verzögert nicht mehr wie bei Deinem. im Manuellen Schaltmode schaltet das auch SOFORT nach dem antippen um nicht nach 2 Sekunden wie beim D5.

Leider hat der Leihwagen keine servotronic, im Stand und Schrittempo schin heftiger Unterschied.

Der Regensensor kann nun im linken hebenl per Taster ein udn ausgeschaltet werden (SUPE IDEE)

Die Wischerblätter sind die neuen ohne Metallrahnem und wischenbei 220 blitzblank sauber.

War leider kein EXEC, daher nix neues im Innenraum.

Ich hatte das Gefühl, alles ist etwas wertiger, die Sitze straffer, kann aber auch seinm weil der neuer ist un in meinem schin 120TKM reingepuhpst wurden.

Wenn der Verbrauch nicht wäre würde ich den nehmen. Fahre aber 60TKM im Jahr, da macht das keinen SInn, ich warte auf den 3,5 Liter biturbo Diesel von BMW im XC und dann ist er perfekt..

Grüße

Blufi

 

PS: an ALLE V8 Besteller: Das Radio könnt ihr getrost abbestellen oder ausbausn und ins ebay setzen. Das ist beim Vau 8 das sinnloseste Zubehör wo gibt.....

kann hier mal einer den fred schließen. :)

Das ist ja nicht mehr auszuhalten :D:D:D

Auf jeden Fall merkt man hier, wer NICHT die Grünen wählt.

 

saluti

elkman

ruft jetzt seinen Freundlichen wegen Probefahrt an

Zitat:

Original geschrieben von Elkman

Auf jeden Fall merkt man hier, wer NICHT die Grünen wählt.

Man wählt gerade deswegen Grün, damit das Fussvolk endlich alle in den Wohnsilos neben den Fabriken eingesperrt werden und die Autobahn freibleibt für den V8.

:D

Zitat:

Original geschrieben von RR6971

Man wählt gerade deswegen Grün, damit das Fussvolk endlich alle in den Wohnsilos neben den Fabriken eingesperrt werden und die Autobahn freibleibt für den V8.

:D

Genau - die Spritpreise noch ordentlich rauf + Autobahngebühr - dann steigen alle 4 Zylinderfahrer auf den ÖPNV um. Dann gibt die freie Bahn für V-Motoren ..... :D

Müssen dann nur noch das LKW-Problem lösen - geht aber auch schön ökologisch korrekt : Alle LKWs, die nicht min EU4 packen erhalten Fahrverbot ....... :o

*So in der Art ?? - Ist auch eine Form sozialer Gerechtigkeit ;)**

IdS - eMKay - hat die Ökolügen der Grünen schon sehr früh durchschaut ......

Zitat:

Original geschrieben von Elkman

kann hier mal einer den fred schließen. :)

 

:D :D

Schön, oder??? ;)

Michael (sieht grosse Freude auf sich zukommen....!!)

Deine Antwort
Ähnliche Themen