ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Serien-Einlagen bei Inscription werden geändert

XC90 Serien-Einlagen bei Inscription werden geändert

Volvo
Themenstarteram 8. September 2016 um 21:30

Volvo ändert die standartmäßig verbauten Einlagen linear Walnut bei Inscription.

Ab KW 46 werden standartmäßig als Serien-Einlagen die Metalmash verbaut.

Dies wirkt sich lt. Volvoinformation ausdrücklich auch auf bereits bestellte und bestätige Fahrzeuge aus.

Auf direkte Nachfrage bei der Dispo war auch mein Wagen betroffen und wäre tatsächlich ohne Vorwarnung mit den dann ab KW 46 serienmäßigen Metalmesh Einlagen für Inscription gebaut worden, obwohl zum Bestellzeitpunkt die Linear Walnut bei Inscription Serie waren, welche ich auch haben wollte!

Die ursprünglichen Einlagen wurden nun nochmal explizit angemahnt und ins System eingetragen sowie noch einmal schriftlich bestätigt!

Ein Nachhaken dürfte vielleicht bei dem Einen oder Anderen sinnvoll sein, bevor es ein böses Erwachen gibt!

Gruß Frank!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. September 2016 um 21:30

Volvo ändert die standartmäßig verbauten Einlagen linear Walnut bei Inscription.

Ab KW 46 werden standartmäßig als Serien-Einlagen die Metalmash verbaut.

Dies wirkt sich lt. Volvoinformation ausdrücklich auch auf bereits bestellte und bestätige Fahrzeuge aus.

Auf direkte Nachfrage bei der Dispo war auch mein Wagen betroffen und wäre tatsächlich ohne Vorwarnung mit den dann ab KW 46 serienmäßigen Metalmesh Einlagen für Inscription gebaut worden, obwohl zum Bestellzeitpunkt die Linear Walnut bei Inscription Serie waren, welche ich auch haben wollte!

Die ursprünglichen Einlagen wurden nun nochmal explizit angemahnt und ins System eingetragen sowie noch einmal schriftlich bestätigt!

Ein Nachhaken dürfte vielleicht bei dem Einen oder Anderen sinnvoll sein, bevor es ein böses Erwachen gibt!

Gruß Frank!

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Upps, ich wäre aber ziemlich angepisst gewesen, wenn ich Metall statt offenporiges Holz bekommen hätte und mag das kaum glauben.

Bin jetzt gespannt, ob es jemanden gibt, den Du damit eine Riesenenttäuschung erspart hast.

ich hatte das auch vor ca. 3 monaten, da gab es (ziemlich genau die zeit vom modellwechsel) gar kein walnut mehr. man hatte mich aber dazu angerufen. trotzdem ärgerlich.

Gut, das ich heute nochmal mit der Dispo telefoniert habe. Meiner soll wohl KW 42 in Produktion gehen.

Käme er ohne Walnut, würde Ich die Abnahme veweigern

Themenstarteram 8. September 2016 um 21:52

Man sagte auch, das sich dadurch die Auslieferung verzögern wird, und siehe da, 2 Tage später hat sich das Produktionsdatum schon mal zwei Wochen nach hinten geschoben! War bestimmt nicht das letzte Mal.

VG Frank

Zitat:

@stelen schrieb am 8. September 2016 um 21:45:38 Uhr:

Gut, das ich heute nochmal mit der Dispo telefoniert habe. Meiner soll wohl KW 42 in Produktion gehen.

Käme er ohne Walnut, würde Ich die Abnahme veweigern

Bei Deiner Wartezeit ? :eek: Schlauer wäre doch eine Nachlieferung der Einlagen, sobald diese wieder verfügbar sind. Montage ist doch easy.

Themenstarteram 9. September 2016 um 9:32

Ja, aber hier geht es ja dann auch nicht nach Verfügbarkeit, selbst wenn Walnut auf Halde liegt, wird ab 46. KW serienmäßig bei Inscription metalmesh verbaut. Wer vorab einfach nur Serie (walnut) geordert hat, bekommt dann weiterhin Serie, nämlich metal.

Was mich sehr verwundert hat, dass eben in der Händlerinfo von Volvo stand, dass das auch ausdrücklich für bereits bestellte und bestätige Fahrzeuge gilt. Den Wechsel hätte man auch kundenfreundlicher organisieren können. Man guckt ja doch erstmal blöd, wenn das Fahrzeug nicht wie bestellt vom Transporter rollt und schon gleich umgerüstet werden muss !?

 

VG Frank

Zitat:

@Findus.XC schrieb am 9. September 2016 um 09:32:27 Uhr:

Ja, aber hier geht es ja dann auch nicht nach Verfügbarkeit, selbst wenn Walnut auf Halde liegt, wird ab 46. KW serienmäßig bei Inscription metalmesh verbaut. Wer vorab einfach nur Serie (walnut) geordert hat, bekommt dann weiterhin Serie, nämlich metal.

Was mich sehr verwundert hat, dass eben in der Händlerinfo von Volvo stand, dass das auch ausdrücklich für bereits bestellte und bestätige Fahrzeuge gilt. Den Wechsel hätte man auch kundenfreundlicher organisieren können. Man guckt ja doch erstmal blöd, wenn das Fahrzeug nicht wie bestellt vom Transporter rollt und schon gleich umgerüstet werden muss !?

VG Frank

Versteh ich wohl. Aber der Händler ist m.E. in der Verpflichtung eine derart relevante Serien-Ausstattungsänderung mindestens mitzuteilen oder sofort und nach Rückfrage beim Kunden für Änderung in den ursprünglichen Bestellzustand zu sorgen. Und zwar ohne Lieferzeitbeeinträchtigung, worin ich den wahren Grund sehe.

Ich kann mir gut vorstellen, dass die ob des Rückstandes vom walnut schlicht die Autos nicht rausbekommen und kurzerhand umstellen. Das dürfen die auch, wobei IN DEM Falle eine Mitteilung angemessen sein sollte.

Da das walnut ja nicht aus dem Liefersortiment herausgenommen wurde, lässt es sich auch nachliefern und in der Werkstatt verbauen. Wer weiß, vielleicht ist der eine oder andere doch froh das metal mesh zu bekommen....mir persönlich gefiel es auch erst in dem Moment besser als ich es real sah. Vorher hatte ich walnut gesetzt. Kommt aber auf die Gesamtkombi an.

Ok...nu habe ich Eiche-grau-glänzend .....aber das steht auf einem anderen Blatt ;)

Ich bin absoluter Volvo-Fan und habe daher schon oft eine "Faust in der Tasche gemacht" !

Mein S80 Executive wurde mit einer anderen Mittelkonsolenjalousie geliefert und unser V40 T5 R-Design hatte nicht das blaue Tacho-Design.

Das hat mich sehr verärgert, da VOLVO weiterhin das blaue Design in allen Katalogen etc. präsentiert hat. Korrekt ist dieses aber nicht !!!!!

Werde in den nächsten zwei Wochen meinen/unseren XC90 D5 Inscription bestellen. Habe den Verkäufer schon Mal auf den Ausstattungswechsel hingewiesen, mal sehen was er beim Verkaufsgespräch dazu sagen kann.

Moin

alles sehr merkwürdig auf / beim Volvo-Konfigurator bestelle ich noch automatisch Walnuss.

Wir haben Mitte Mai bestellt und der Wagen soll Ende November geliefert werden. Da werde ich wohl Morgen sicherheitshalber beim Händler anrufen und auf die Einhaltung des Vertrages freundlich aber bestimmt hinweisen. Also mit Leder Armaturen und Walnuss so wie unterschrieben und nix anderes.

mfg

Volvo scheint Premium anders aufzufassen als ich. Sie sind die Ersten, die sich trauen, ihre Kunden in mehreren Dimensionen zu verprellen. Sei es die Mängelhäufigkeit des XC90 II, oder diese, formaljuristisch allerdings zulässige Ausstattungsänderung für Bestandsverträge.

So zufrieden ich mit meinem XC 70 bin, ein weiteres Neufahrzeug dieses Herstellers kann ich mehr erst wieder vorstellen, wenn ein Volvo auch wieder wirklich rollt - und zwar auf Strecke und nicht in die nächste Werkstatt.

LG

Rotzunge

Zitat:

@Rotzunge schrieb am 12. September 2016 um 20:15:59 Uhr:

........ ein weiteres Neufahrzeug dieses Herstellers kann ich mehr erst wieder vorstellen, wenn ein Volvo auch wieder wirklich rollt - und zwar auf Strecke und nicht in die nächste Werkstatt.

Diese Vorstellung wird erfüllt! 11.500km und alles funktioniert einwandfrei.

Updates hatte ICH 2x geplant und ohne Diskussion drauf gespielt bekommen. Und er läuft und läuft und läuft ........................... so wie er soll!!!

LG

GCW

Themenstarteram 12. September 2016 um 21:23

Das will ich im März auch !!! :)

Moin zusammen,

mein Händler sagte mir heute morgen, dass die Änderung beim Inscription nur für neue Bestellungen gilt. Als Option ist das Walnuss-Holz auch weiterhin wählbar. Zum Lederamaturenbrett: wenn es bestellt worden ist, kommt es auch. Meine Bestellung ist vom 10.06.2016 und der Wagen soll Mitte Oktober kommen (mit Holz und Leder) Verzögerungen gibt es wohl nicht!

Gruß Sven

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. XC90 Serien-Einlagen bei Inscription werden geändert