ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. X3 F25 Xdrive 35d Bremspedal sinkt ab / Bremsdruck lässt nach

X3 F25 Xdrive 35d Bremspedal sinkt ab / Bremsdruck lässt nach

BMW X3 F25
Themenstarteram 26. Januar 2014 um 20:19

Hallo Zusammen,

habe bei meinem X3 F25 xDrive35d Bj 4/2012 das Problem, dass beim Bremsen z.B. halten an der Ampel das Bremspedal absinkt.

Das ist wirklich nervig da man dann nach einigen Sekunden den Fuß nachsetzen muss um den Bremsdruck aufrecht zu erhalten. Pumpt man 1 x nach ist alles O.K.

Tritt auf wenn der Motor an ist und auch wenn Motor mit Start/Stop Automatik aus ist.

War damit schon 3 x in der Werkstatt. Der Fehler soll bei dem 35d bauartbedingt normal sein und nicht zu beheben.

Hat jemand das Selbe Problem (also doch bauartbedingt) oder wurde das repariert (dann kann das meine Werkstatt nicht)

Vielen Dank

setawrs

Ähnliche Themen
21 Antworten

@andraxxx wie tief fällt es?

Schwer zu sagen. Bis zum Bodenblech gings nicht. Ich habe es eben nochmal probiert. Das Phänomen scheint weg zu sein. Ich denke es lag wohl daran, das das Öl nach dem Wechsel der Beläge nicht vollständig zurückgepumpt war. Gefühlsmäßig hätte ich gedacht das es schneller geht. Ich mache jetzt mal eine Probefahrt.

Ich gehe mal davon aus, das du das Pedal nach dem Wechsel einige male gepumpt hast bis der Druck wieder vollkommen da ist und die Beläge wieder voll anliegen. Es kann einige Bremsungen dauern bis der Pedaldruck wieder härter ist und zu Beginn etwas weicher, deshalb sollte man nach dem Wechsel das Fahrzeug auch einbremsen.

Eine frage, wieviel KM bist du mit den Bremsbelägen gekommen und welche hast du verbaut?

@andraxxx

Das ist also normal. Durch den Wechsel der Teile ist noch Spiel vorhanden. Nennen wir es aufpumpen oder einschleifen oder beides. Nach ein paar Bremsungen müsste es weg sein. Kann schon sein, dass der erste Bremser tief runter geht am Pedal.

andraxxx

sofern du etwaige Zweifel hast, gehe bitte zu einem Spezialisten... Dir uns "uns" zu Liebe...

Freude am Fahren, freebiker

@mini_cabrio73: bin 85000 weit gekommen. Fühler war noch nicht angeschliffen. Nach den Rückstellen steht jetzt 80000 auf der Uhr. :)

 

Das mit dem aufpumpen ist ja schon klar. Ich hatte mich nur gewundert, das das mit dem Absinken nicht aufhören wollte. Dann hab ich einfach aufgegeben und am nächsten Tag wars weg. Alles gut.

LG Andraxxx

am 11. April 2016 um 11:27

Zitat:

@Genie21 schrieb am 11. April 2016 um 06:44:06 Uhr:

@andraxxx

Das ist also normal. Durch den Wechsel der Teile ist noch Spiel vorhanden. Nennen wir es aufpumpen oder einschleifen oder beides. Nach ein paar Bremsungen müsste es weg sein. Kann schon sein, dass der erste Bremser tief runter geht am Pedal.

Erst Aufpumpen, dann erst Fahren und Einschleifen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 F25
  8. X3 F25 Xdrive 35d Bremspedal sinkt ab / Bremsdruck lässt nach