ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. WRX STI Winterreifen Empfehlung

WRX STI Winterreifen Empfehlung

Subaru
Themenstarteram 28. September 2018 um 15:15

Hallo Leute!

Bevor es demnächst schnell gehen muß, fange ich jetzt schon mal an mit der Suche nach einem passenden 245/35/19 Winterreifen der zum WRX STI passt.

Hat jemand eine Empfehlung für mich?

 

Ähnliche Themen
26 Antworten

Michelin Alpine, damit kannst du nix falsch machen ;-)

Oder Nokian, die hab ich drauf, aber du hast ja kein SUV...

Grüße Alex

Themenstarteram 28. September 2018 um 20:27

Stimmt schon, die Bereifung sollte zum sportlichen Charakter des WRX STI passen. ;)

es kann wirklich mal sein das ein Reifen nicht zum Auto passt bzw ein anderes Fabrikat mit anderem Druck besser fährt.

Ein Bekannter hatte mal Fulda oderso (nicht auf die Marke Festnageln!) auf seinem WRX und genau den Reifen vorher auf einem Golf4 V6 allrad der ja nicht immer mit läuft.

Der WRX schlingerte in Kurven mit diesem Reifen bis er auf eine andere Marke wechselte die dies unauffällig meisterte.

Fahre selber auch Michelin Alpin aber in 205er Größe ;)

Themenstarteram 28. September 2018 um 21:12

Die serienmäßigen Sommerreifen passen gut zum WRX STI, das sind Yokohama Advan Sport.

11

In der Größe gibt es ja nicht ganz so viel Auswahl. Der Hankook hat sich auch beim Winterreifen stark verbessert und ist recht günstig. der Michelin kostet halt mal 100€ mehr pro Reifen. Tendenziell würde ich im Winter aber eine Nummer kleiner wählen. Günstiger und mehr Auswahl.

Aber wie man aus Tests weiß kann eine andere Reifengröße schon das Ergebnis variieren in Bezug zu anderen Herstellern.


Mit den Michelin Alpin bin ich schon zufrieden. Können alles eigentlich gut.
Vorher Pirelli... die konnten gut geradeaus auf Schnee, was man schon am Profil sah.
Von der Preissicht werde ich wohl nächstes mal einen anderen Hersteller wählen. Sommer bin ich erstmal bei den Hankook evov12 hoch 2 UHP. Die Greifen gut und Nässeeinstufung A . 2 Ter Satz wegen Reifenschaden. 69€ Stückpreis in meiner Größe

Ich habe auf den Winterfelgen Michelin Pilot Alpin PA4 245/40 R18 97W und die machen einen recht guten Job. Ich finde ein recht unauffälliger reifen, was ja etwas gutes ist. Im Trockenen für einen WR sehr performant, nässe ganz ok ( da fühlen sie sich nicht sehr gut sondern nur gut an, auf Schnee macht er für so einen reifen eine sehr gute Figur.

Themenstarteram 30. September 2018 um 21:36

Danke für eure bisherigen Meinungen! :)

Momentan tendiere ich in die Richtung dem Serienausstatter treu zu bleiben, also Yokohama.

Zitat:

aber du hast ja kein SUV...

Ich glaube jedoch, daß mein WRX zusätzlich zum Straßenasphalt bereits mehr Schlamm gesehen hat als die meisten SUV hier zusammen! :p

R1
R2
R3
+1

Zitat:

@Black Biturbo schrieb am 29. September 2018 um 17:19:52 Uhr:

Ich habe auf den Winterfelgen Michelin Pilot Alpin PA4 245/40 R18 97W und die machen einen recht guten Job. Ich finde ein recht unauffälliger reifen, was ja etwas gutes ist. Im Trockenen für einen WR sehr performant, nässe ganz ok ( da fühlen sie sich nicht sehr gut sondern nur gut an, auf Schnee macht er für so einen reifen eine sehr gute Figur.

Dito. Für mich ist das nach diversen Conti und Dunlop der bisher beste Winterreifen, die ich gefahren bin. Der Grip ist zu allen Fahrzuständen echt beeindruckend.

meine Reifen halten länger als manche ihre Autos behalten :D

Die original Bridgestone waren fast 7 Sommer drauf inklusive 2x Nordschleife. Kamen dann in den Müll wegen des Alters. Die jetzigen Sportreifen halten nicht so lange sind aber einiges sicherer und besser.

In der Größe gibt es wirklich nicht viel Auswahl. Die besten Werte liefert der Nokian WR A4 optisch ist der Vredestein Wintrac xtreme S allerdings besser (Symetrisches V Profil). Der Hankook ist dafür aber der günstigste. Dunlop gibt es leider nicht in der Größe für den Winter.

Themenstarteram 3. November 2018 um 21:02

Heute saß ich bei einem Tässchen Kaffee mit dem Subaru Händler zusammen der mir den WRX STI verkauft hat.

Die originalen schwarzen Subaru Felgen in sind momentan wohl ausverkauft.

Zu bekommen sind aktuell noch die goldenen Felgen, die finde ich häßlich.

Bei den 19´Zubehörfelgen wird es schwierig bezüglich der Anpassung im Radhaus, ich möchte da nichts umbauen lassen.

Damit tendiere ich momentan zu schwarzen Zubehörfelgen in 18´und Kumho Reifen mit Geschwindigkeitsindex W.

Hast du bei den Felgen schon einen Favoriten? Wird es dann die 245/40 R18 als Reifengröße?

Sparco procorsa 18“ in matt schwarz ;-)

Sehen zumindest an meinem Forester XT (SJ) super aus, die Felgen sind nur zu empfehlen. Grüße Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. WRX STI Winterreifen Empfehlung