ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Wozu ist dieses Teil ??

Wozu ist dieses Teil ??

Themenstarteram 11. Mai 2010 um 18:01

Hallo gemeinde, Habe Golf 2 RP Jg.90 mit automatikgetriebe. Nun habe ich ein anderes Getriebe Druntergebaut. Da das jetztige Getriebe grössere antriebsflansche hat mussten auch beide Antriebswellen gewechselt werden. Eine der alten Antr.wellen hatte diesen runden Gummiklotz (siehe Bild) draufgesteckt welchen ich nicht auf die Ersatzwellen rübergewechselt habe da ich ihn nicht demontieren konnte. Nut habe ich das Teil von der alten Antr.welle abschlagen können. Nun meine Frage, weiss jemand obs dieses Teil überhaupt braucht und wozu das ist? und muss ich es evtl noch montieren. So beim fahren merkt man nix in keiner Geschwindigkeit. Das Gölfchen geht wunderbar. Bin dankbar um eure hilfreichen Antworten. L.G Eddy:rolleyes:

Img-1410
Img-1409
Beste Antwort im Thema

Es heißt "Tilgergewicht". Mit der Suche findest du alles dazu. Bei mir hat es sich gelöst. Ich hab es dann abgemacht und noch keinen Unterschied gemerkt.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

meines wissens nach is das en tilgergewicht für de Antriebswelle was die schwingungen reduzieren soll...

von der rechten welle,oder? müsste ein ausgleichgewicht sein(tilgergewicht)

Es heißt "Tilgergewicht". Mit der Suche findest du alles dazu. Bei mir hat es sich gelöst. Ich hab es dann abgemacht und noch keinen Unterschied gemerkt.

Genau ist das Tilgergewicht, wie schon alle gesagt haben.

Bei mir hat sich das mal selbstständig gemacht und ist auf meiner ATW rumgeeiert. Hatte zur Folge, dass es mir die ATW-Manschette kaputt gemacht hat.

Themenstarteram 11. Mai 2010 um 18:11

Zitat:

Original geschrieben von RoB_VW

meines wissens nach is das en tilgergewicht für de Antriebswelle was die schwingungen reduzieren soll...

würdest du das noch montieren? ist eben nochmal die Arbeit dass die Antriebswelle weg muss.

Zitat:

Original geschrieben von frosch619

Zitat:

Original geschrieben von RoB_VW

meines wissens nach is das en tilgergewicht für de Antriebswelle was die schwingungen reduzieren soll...

würdest du das noch montieren? ist eben nochmal die Arbeit dass die Antriebswelle weg muss.

lass es weg, das lohnt nicht.

Themenstarteram 11. Mai 2010 um 18:13

Zitat:

Original geschrieben von Teukle

von der rechten welle,oder? müsste ein ausgleichgewicht sein(tilgergewicht)

ja iss nur auf der rechten well so eines gewesen. Links war nix.

Themenstarteram 11. Mai 2010 um 18:27

Zitat:

Original geschrieben von frosch619

Zitat:

Original geschrieben von Teukle

von der rechten welle,oder? müsste ein ausgleichgewicht sein(tilgergewicht)

ja iss nur auf der rechten well so eines gewesen. Links war nix.

Ok. Danke für die tipps, werde es mal weglassen, so lebenswichtig kanns ja wohl nicht sein. Und ist eben auch schade alles zu öffnen,Gelenk weg und so. Gr.E.

also an meinen 90er rp war sowas nie verbaut

am 11. Mai 2010 um 21:26

brauchst du dir keinen kopf machen das ding ist so unwichtig und garnbicht der rede wert und wie schon angesprochen merkt man eh keinen unterschied!!;)

am 11. Mai 2010 um 21:33

Das Tilgergewicht ist ein Bauteil der Kraftfahrzeugtechnik und bezeichnet ein zusätzlich angebrachtes Gewicht auf einer rotierenden Welle (Antriebswelle), das Schwingungen unterdrücken (tilgen) soll. Durch den Einsatz des Tilgergewichtes wird die Masse der Welle erhöht und die Resonanzfrequenz gesenkt, womit schädliche Schwingungen unterdrückt werden, die ansonsten die Lenkung oder das Fahrwerk beeinflussen könnten. Im Extremfall könnte auch die Welle oder der Motor beschädigt werden.

Quelle . Wiki.... :D

am 11. Mai 2010 um 21:35

ja alles blanke theorie :D ob es dran ist oder nicht macht null unterschied!!;)

am 11. Mai 2010 um 21:39

Steht ja extra da .. im Extremfall und nicht in der Regel :D

am 11. Mai 2010 um 21:41

was soll dann bitte ein extremfall sein?????????????:confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen