ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Wo gibt es spotbillige sommerreifen

Wo gibt es spotbillige sommerreifen

Themenstarteram 24. März 2010 um 19:43

moin moin

ich brauch wieder mal sommerrerifen

die sollten aber so billig wie mögl sein ^^

wer kennt diverse inet seiten ?

größe der reifen 155/80 R13

mfg dennis

Beste Antwort im Thema

Hallo,

manche hier legen dem TO schon wieder Sachen in den Mund, die er nie gesagt hat, nur um sich hier (mal wieder) aufspielen zu können. Ihr wisst doch nichtmal, was für ihn spottbillig ist? Vllt. sind ja 50€ pro Reifen für ihn spottbillig. So billig wie möglich heißt nicht gleich, dass es der billigste überhaupt sein muss. Vllt. sucht er einfach nur einen brauchbaren Reifen so billig wie möglich! Bei einem Händler kostet der Reifen vllt. 60Euro und beim anderen nur 45Euro. Wird er dadurch schlechter?

Zitat:

Ich fang gleich an zu heulen,

20 Euro für einen Reifen sind zuviel? Also mal ehrlich, nach den Bremsen reden wir hier über die wichtigsten Sicherheitskriterien.

Sag mal, warum münzt du Aussagen anderer Leute gleich auf den TO? Hat dieser irgendwo erwähnt, dass ihm 20eur zu viel sind?

 

Kommt mal wieder runter und macht das, wonach hier gefragt wurde. Ihm vernünftige Reifenhändler / Shops mit preiswerten Reifen nennen. Alles andere kann sich jeder normale Mensch selber denken.

Aber solche Leute gibts es ja in jedem Thread...

 

mfg

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Wat heist denn für dich Spotbillig? Bei Reifen.com fängt deine Größe z.B. bei 25 Euro pro Stück an, Neureifen und auch kein Chinamüll, sondern Marangoni aus Italien etc. Wat für ein Auto is denn das?

Wenn nur der Preis zählt- Autoverwerter- kann zwar mal platzen, oder sich das Profil ablösen (wenn noch welches drauf ist)- die wo Drähte rausschauen sind besonders billig und haben ganz viel Gripp!!!

schrottplatz:) aber ganz ehrlich wenn du dir bei der baby größe keine reifen leisten kannst geh zufuss:rolleyes:

Wie wäre es hier mit?

Gut an diesen Reifen ist, daß Du im Gegensatz zu Goodride und Co. dem Vordermann bei Regen und Vollbremsung nicht in den Kofferraum steigst.

Hi,

reifen-vor-ort.de auch preislich etwa wie die anderen Online Händler aber man wird an einen regionalen Händler vermittelt.

Gruß Tobias

DUNLOP SP 10 3E DOT08 --> 24,20€

GOODYEAR GT2 DOT08 --> 20,17€

Das ist von der Qualität sehr vertretbar und vom Preis kaum zu schlagen, weil du ein unbenutztes Profil bekommst dafür!!!

Du wirst ja auch kein Rennauto damit bestücken wollen, sondern eher was in der FIAT PANDA-Klasse oder so, schätze ich jetzt mal!!!

www.reifensuche.com

Nicht schlecht, ich würde auch sagen 20 EUR sollte Jeder pro Reifen investieren können :D

Wenn das Geld wirklich weh tut, einfach mal bei verschiedenen Reifenhändlern direkt vorbeigehen. Die haben manchmal noch brauchbare Reifen von Kundenfahrzeugen rumliegen, die sie sonst entsorgen würden.

Ich fang gleich an zu heulen,

20 Euro für einen Reifen sind zuviel? Also mal ehrlich, nach den Bremsen reden wir hier über die wichtigsten Sicherheitskriterien.

Davon abgesehen weiß man doch auch das ein Auto nunmal Geld kostet. Nicht mal 100 Euro für einen Satz Reifen ist doch echt nicht

die Welt, dafür krieg ich nicht mal einen halben Reifen.

LG

Wenn es keine neuen Reifen sein müssen --> mal beim Altreifenentsorger anfragen. Gerade bei der Größe sollte sich etwas finden lassen.

Billiger ist dann nur noch nachschneiden. :D:rolleyes:

Dir ist hoffentlich klar, dass auch beim Golf II und "nur" 55 PS die Reifen die einzige Verbindung zur Straße sind, oder?!

Hallo,

manche hier legen dem TO schon wieder Sachen in den Mund, die er nie gesagt hat, nur um sich hier (mal wieder) aufspielen zu können. Ihr wisst doch nichtmal, was für ihn spottbillig ist? Vllt. sind ja 50€ pro Reifen für ihn spottbillig. So billig wie möglich heißt nicht gleich, dass es der billigste überhaupt sein muss. Vllt. sucht er einfach nur einen brauchbaren Reifen so billig wie möglich! Bei einem Händler kostet der Reifen vllt. 60Euro und beim anderen nur 45Euro. Wird er dadurch schlechter?

Zitat:

Ich fang gleich an zu heulen,

20 Euro für einen Reifen sind zuviel? Also mal ehrlich, nach den Bremsen reden wir hier über die wichtigsten Sicherheitskriterien.

Sag mal, warum münzt du Aussagen anderer Leute gleich auf den TO? Hat dieser irgendwo erwähnt, dass ihm 20eur zu viel sind?

 

Kommt mal wieder runter und macht das, wonach hier gefragt wurde. Ihm vernünftige Reifenhändler / Shops mit preiswerten Reifen nennen. Alles andere kann sich jeder normale Mensch selber denken.

Aber solche Leute gibts es ja in jedem Thread...

 

mfg

Zitat:

Original geschrieben von dennisk1989

moin moin

ich brauch wieder mal sommerrerifen

die sollten aber so billig wie mögl sein ^^

wer kennt diverse inet seiten ?

größe der reifen 155/80 R13

mfg dennis

Kennst du den Unterschied zwischen billig und günstig? Wenn dir Sicherheit egal ist kaufe dir Runderneuerte Reifen

das ist ja mal wieder etwas zu pauschal!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Wo gibt es spotbillige sommerreifen