ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Wo gibt es Edelstahlbremsscheiben f.Vectra C hinten unbelüftet

Wo gibt es Edelstahlbremsscheiben f.Vectra C hinten unbelüftet

Opel Vectra C
Themenstarteram 26. März 2011 um 15:52

Hallo liebe Vectraner !

Da meine hinteren Bremsscheiben wieder kaputtgerostet sind , suche ich für meinen Vectra C ,

zugelassen (mit ABE) Edelstahl Bremsscheiben .

Frage !

Weis jemand , wo es solche gibt ?

habe schon diverse Zubehörläden ohne Erfolg abgeklappert .

" OHNE A B E " gibt es welche , für einen heißen Tip währe ich sehr Dankbar

Gruß

Tieger21

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hallo!

Was soll denn an den Bremsscheiben "kaputtgerostet" sein?? Wenn Bremsscheiben kaputtrosten ist meist der Bremssattel fest....

Edelstahlbremsscheiben kaufen, weil die nicht mehr Rosten ist Humbuk!

Gruß Peter

Themenstarteram 26. März 2011 um 16:21

Zitat:

Original geschrieben von Peter´s Coupe

Hallo!

Was soll denn an den Bremsscheiben "kaputtgerostet" sein?? Wenn Bremsscheiben kaputtrosten ist meist der Bremssattel fest....

Edelstahlbremsscheiben kaufen, weil die nicht mehr Rosten ist Humbuk!

Gruß Peter

Was soll denn an den Bremsscheiben "kaputtgerostet" sein?? Wenn Bremsscheiben kaputtrosten ist meist der Bremssattel fest.

Währe schön wenn der fest währe ,da würde der Rost wenigstens dafonfliegen .So setzt sich der Rost auf /in den Bremsscheiben fest und macht die Beläge kaput , hab den Rost schon zweimal runtergepickert mit einem Rosthammer ., jetzt hab ich keine Lust mehr dazu

Gruß

Tieger21

Parkst Du Dein Auto tagelang mit der Hinterachse in nem Salzbad??? Sorry, ich kann mir das nicht vorstellen bzw. Nachvollziehen. Das Bremsscheiben mit der Zeit (Tage-Wochen-Monate) etwas Rost ansetzten ist normal. Aber soviel das man mit nem Hammer den Rost abklopfen muss halte ich für seeeehr unwahrscheinlich. Das musste mir mal zeigen!!

Edelstahlbremsscheiben? Lol der war echt gut.

Edelstahl ist weich und zäh. Genau die Eigenschaften die man bei einer Bremsscheibe nicht gebrauchen kann. Zumindest nicht in dieser Gewichtsklasse.

Themenstarteram 26. März 2011 um 16:56

Zitat:

Original geschrieben von Peter´s Coupe

Parkst Du Dein Auto tagelang mit der Hinterachse in nem Salzbad??? Sorry, ich kann mir das nicht vorstellen bzw. Nachvollziehen. Das Bremsscheiben mit der Zeit (Tage-Wochen-Monate) etwas Rost ansetzten ist normal. Aber soviel das man mit nem Hammer den Rost abklopfen muss halte ich für seeeehr unwahrscheinlich. Das musste mir mal zeigen!!

Aber soviel das man mit nem Hammer den Rost abklopfen muss halte ich für seeeehr unwahrscheinlich. Das musste mir mal zeigen!!

Tut mir Leid , da bist Du zu langsam gewesen ,komme gerade wieder vom Abklopfen ,Habe ausgesehen wie ein Rostschwein

Gruß

Tieger21

Iss klar... Und ich seh aus wie Marlon Brando...

Edelstahlbremsscheiben ich lach mich weg :D:D:D:D:D

Auf welche ideen manche leute Kommen am besten noch aus alu da leichter

Ich hab Brembo PAINTED DISK da rostet nix

Zitat:

Original geschrieben von opelfreak.de

Edelstahlbremsscheiben ich lach mich weg :D:D:D:D:D

Auf welche ideen manche leute Kommen am besten noch aus alu da leichter

Ich hab Brembo PAINTED DISK da rostet nix

Geil oder besser noch GFK ist ja Carbon "sehr ähnlich" und Carbon ist ja hitze und gewichtsoptimiert und zudem rostet es nicht!:)

Einfach mal zumindest ATE Bremsscheiben oder soetwas kaufen die sind nämlich ab Werk gräulich beschichtet und rosten auch nicht!

Würde mich nicht wundern wenn diese "hammerschlagrostenden" Scheiben nicht von eBay für 15€ sind!

Greetz

Hallo

also ich hab vor ca. 5 Wochen bei mir alles gewechselt. An der Vorderachse hab ich Zimmermann verbaut und an der Hinterachse ATE. Ich ärgere mich das ich die ATE verbaut habe an den Zimmermann gammelt garnichts die sehn aus wie gerade eingebaut was ich von den ATE nicht behaupten kann.

Tschau Marcus

Themenstarteram 26. März 2011 um 18:02

Zitat:

Original geschrieben von Autonarr1987

Zitat:

Original geschrieben von opelfreak.de

Edelstahlbremsscheiben ich lach mich weg :D:D:D:D:D

Auf welche ideen manche leute Kommen am besten noch aus alu da leichter

Ich hab Brembo PAINTED DISK da rostet nix

Geil oder besser noch GFK ist ja Carbon "sehr ähnlich" und Carbon ist ja hitze und gewichtsoptimiert und zudem rostet es nicht!:)

Einfach mal zumindest ATE Bremsscheiben oder soetwas kaufen die sind nämlich ab Werk gräulich beschichtet und rosten auch nicht!

Würde mich nicht wundern wenn diese "hammerschlagrostenden" Scheiben nicht von eBay für 15€ sind!

Greetz

Hallo!!

Würde mich nicht wundern wenn diese "hammerschlagrostenden" Scheiben nicht von eBay für 15€ sind!

Habe die Schweineteuren ATE Superdic mit den Rillen über die Ganze Scheibe Verbaut , die rostet am meisten.

Gruß

Tieger 21

Also meine ATE PD nicht...!

Alle Scheiben rosten mehr oder weniger. Je nach Materialgüte und Preis halt mehr.Aber nicht soviel das man Rost abklopfen müsste.

@ Tieger setz doch mal ´nen Foto hier rein.

Ich kanns mir auch noch nicht so richtig vorstellen.

Ich denke mal das es aufgrund der Härte von Edelstahl dann Probleme mit dem Bremsen gibt.

Da ja keinerlei/relativ wenig Reibung entstehen kann. Darauf aber basiert ja das Prinzip der Reibungsbremsen in unseren Autos.

Themenstarteram 26. März 2011 um 18:56

Hallo !

Jetzt würde ich gerne Eure Meinung / Rat hören.

Habe mir 2 verschiedene Bremsscheiben ausgeguckt.

einmal Zimmermann mit ATE Belägen f. €90,- und

einmal ATE Scheiben Graubraun mit ATE Belägen fr. € 125,- welche würdet Ihr nehmen ohne nach dem Preis zu gucken ? welche wird wohl weniger rosten ?

Danke im Voraus für eure Meinung

Tieger21

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Wo gibt es Edelstahlbremsscheiben f.Vectra C hinten unbelüftet