ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. wo bleiben die neuen Motoren?

wo bleiben die neuen Motoren?

Themenstarteram 18. April 2009 um 19:31

Bin etwas enteuscht vom Start des Polos. Die Motorenpalette ist etwas dürftig und viel zu dicht. Wie kommt Autobild nur auf die Idee den Polo auf den 1. Platz der Motrenpalette bei Ihrem ersten vorabtest zu setzen noch vor Corsa und Fiesta? Der Fiesta und der Corsa bieten da eine besserer Motorenpallete gerade der Fiesta bei den Benzinern und der Opel bei den Diseln.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von ompre

Bin etwas enttäuscht vom Start des Polos. Die Motorenpalette ist etwas dürftig und viel zu dicht. Wie kommt Autobild nur auf die Idee den Polo auf den 1. Platz der Motorenpalette bei Ihrem ersten vorabtest zu setzen noch vor Corsa und Fiesta? Der Fiesta und der Corsa bieten da eine besserer Motorenpalette gerade der Fiesta bei den Benzinern und der Opel bei den Dieseln.

(Die zahlreichen Schreibfehler habe ich mal korrigiert ;) )

Das Thema wurde hier auch schon aufgeworfen ...

http://www.motor-talk.de/.../...blue-motion-3-8-l-100-km-t2187736.html

...

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ompre

Bin etwas enteuscht vom Start des Polos. Die Motorenpalette ist etwas dürftig und viel zu dicht. Wie kommt Autobild nur auf die Idee den Polo auf den 1. Platz der Motrenpalette bei Ihrem ersten vorabtest zu setzen noch vor Corsa und Fiesta? Der Fiesta und der Corsa bieten da eine besserer Motorenpallete gerade der Fiesta bei den Benzinern und der Opel bei den Diseln

die scheinen die Motoren mitgerechnet zu haben, die erst noch kommen.

Es ist ja so, daß VÖ des Polo vorgezogen wurde (wegen der Abwrack-Hysterie), somit dauerts noch ein bisschen, bis VW das alles auf dem eigentlich geplanten Stand hat.

Genau, der Polo wurde ja nur vorgezogen.

Wenn VW das nicht gemacht hätte, dann hätten sich wieder die anderen beschwert und so muss man halt "nur" auf die Motoren warten.

Wenn es den Polo noch gar nicht gäbe, dann könnte man gar keine Version bestellen - also was ist dann das geringere Übel?

Zitat:

Original geschrieben von ompre

Bin etwas enttäuscht vom Start des Polos. Die Motorenpalette ist etwas dürftig und viel zu dicht. Wie kommt Autobild nur auf die Idee den Polo auf den 1. Platz der Motorenpalette bei Ihrem ersten vorabtest zu setzen noch vor Corsa und Fiesta? Der Fiesta und der Corsa bieten da eine besserer Motorenpalette gerade der Fiesta bei den Benzinern und der Opel bei den Dieseln.

(Die zahlreichen Schreibfehler habe ich mal korrigiert ;) )

Das Thema wurde hier auch schon aufgeworfen ...

http://www.motor-talk.de/.../...blue-motion-3-8-l-100-km-t2187736.html

...

...ich warte auch noch auf den 1.2 TSI, nächste Woche soll ja Modelljahr 2010 verfügbar sein, vielleicht gibt es dann mehr Infos (u. die AWP gilt dann auch noch)...

am 18. April 2009 um 22:21

wie bitte?

beim Polo gibt es ja wohl keinen ModellJahr-Wechsel.

der wird doch gerade mal erst max. nen Monat produziert.

Das bezieht sich doch immer auf den Fabia und GolVI.

Der 1.2 TSI war für September geplant.

Aber dank AWP kann selbst dass platzen da die TSI-FErtigungsStätten heilos überfordert sind den 122 PS TSI für den GolVI zu fertigen.

Kann aber nat. auch sein dass VW irgendwie noch den Turbo zündet und schneller produziert.

Aber das würde ev. die Quali mindern und kostet die doch nur unnötig Geld.

Denn dann haben die hinterher umsoweniger Arbeit.

Themenstarteram 18. April 2009 um 23:53

Jo da hat sich VW wohl verkalkluliert. Aber wieso gibt es keinen 105 Ps Disel die sollen doch alle vom 1.6 Abstammen, da müsste man der 75 ps variante doch nur nen anderen Trubolader drauflegen oder die Steuerung etwas modifizieren. Ich kapier das nicht.

Zitat:

Original geschrieben von ompre

Jo da hat sich VW wohl verkalkluliert.

falls du "verkalkuliert" meinst: ich denke, das unvorhersehbare lässt sich schlecht planen.

Viel seltsamer ist, daß zugleich (Zeit)Arbeiter rausgeschmissen werden, während man es wohl gleichzeitig für normal hält, den Kunden bis November auf sein bestelltes Fahrzeug warten zu lassen

Zitat:

Original geschrieben von ompre

Aber wieso gibt es keinen 105 Ps Disel die sollen doch alle vom 1.6 Abstammen, da müsste man der 75 ps variante doch nur nen anderen Trubolader drauflegen oder die Steuerung etwas modifizieren

Du als alter Motorenbauer und Produktstratege bei VW musst es ja wissen :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von WinNutZ

wie bitte?

beim Polo gibt es ja wohl keinen ModellJahr-Wechsel.

Doch, das Modelljahr wechselt bei allen Modellen, auch wenn sich nichts ändert.

 

Zitat:

Original geschrieben von ompre

Jo da hat sich VW wohl verkalkluliert.

Glaub ich nicht, die Motoren beim Polo erst nach und nach einzuführen war eigentlich auch so geplant.

Die Kapazitäten für die TSI-Motoren jetzt zu erhöhen wäre auch nicht der richtige Weg, wenn die Nachfrage zurück geht (und damit ist nach dem Abfrackhype auszugehen) liegt das alles Brach, das macht wirtschaftlich keinen Sinn.

Ich glaube VW hat derzeit schon die richtige Motorenauswahl im Programm für den Anfang. Es dürften genau die Leistungsklassen sein, die beim Vorgänger am besten verkauft wurden. Stellt euch mal vor, VW hätte zu Beginn nur den 105 PS als Diesel und Benziner im Programm, da gäb es nicht sooooo viele Abnehmer für.

Zitat:

Original geschrieben von Helge4711

...ich warte auch noch auf den 1.2 TSI, nächste Woche soll ja Modelljahr 2010 verfügbar sein, vielleicht gibt es dann mehr Infos (u. die AWP gilt dann auch noch)...

ich glaube nicht das es eine modellpflege gibt da ja auf dem prospekt ja schon modell 2010 steht.ich warte mit meiner frau auch auf den tsi.ich rechne mal mit herbst 2009.

gruß ramazonti

am 21. April 2009 um 19:40

Also ich war ja gestern auf der Hannover Messe gewesen und da wurde mir gesagt das der 1,2 l TSI für den Polo wohl erst gegen Dezember kommt. Gründe hierfür konnte er mir nicht nennen.

Ist eigentlich schade weil die TSI Motoren von VW sind schon wirklich schöne Motoren. Allerdings was mich ein wenig wundert ist wie man mit nur so wenig Hubraum und nur durch das Hinzufügen eines Turboladers 105 PS aus diesem Motor holen kann ?!?!?

Weiß jemand ob dann der Ladedruck im Motor i-wie viel höher ist ? weil für 105 hat er ja nicht wirklich viel Hub.

Bin Laie.. korrigiert mich wenn ich was falsches sage ! ;)

...danke für die Info, schade, denn eigentlich hatte ich gehofft, dass die 1.2 TSI-Motoren noch (im Rahmen der Abwrackprämie) dieses Jahr bestellbar bzw. erhältlich wären...

Zitat:

Original geschrieben von bHARD

Also ich war ja gestern auf der Hannover Messe gewesen und da wurde mir gesagt das der 1,2 l TSI für den Polo wohl erst gegen Dezember kommt. Gründe hierfür konnte er mir nicht nennen.

Ist eigentlich schade weil die TSI Motoren von VW sind schon wirklich schöne Motoren. Allerdings was mich ein wenig wundert ist wie man mit nur so wenig Hubraum und nur durch das Hinzufügen eines Turboladers 105 PS aus diesem Motor holen kann ?!?!?

Weiß jemand ob dann der Ladedruck im Motor i-wie viel höher ist ? weil für 105 hat er ja nicht wirklich viel Hub.

Bin Laie.. korrigiert mich wenn ich was falsches sage ! ;)

Dezember wurde meinen Vater auch gesagt (war auch auf der Messe).

105 PS sind nicht viel für die 1.2 Liter. Das entspricht einer Literleistung von ~87,5 PS.

Der 122 PS 1.4l TSI hat eine Literleistung von ~87,1 PS. Wie du siehst sind die beiden in dem Punkt fast identisch.

Bei den TSI-Motoren holt VW, also immer so ca. 50% mehr Leistung raus durch Turboeinsatz:

1.4l: 80 PS -> 122 PS (52,2%)

1.2l: 70 PS -> 105 PS (hier sogar genau 50%)

Der 160 PS TSI schafft ja noch mehr (dann natürlich mit dem Kompressor), aber man sieht das nicht der Hub der begrenzende Faktor ist.

Zitat:

Original geschrieben von f.becks

Zitat:

Original geschrieben von ompre

Bin etwas enttäuscht vom Start des Polos. Die Motorenpalette ist etwas dürftig und viel zu dicht. Wie kommt Autobild nur auf die Idee den Polo auf den 1. Platz der Motorenpalette bei Ihrem ersten vorabtest zu setzen noch vor Corsa und Fiesta? Der Fiesta und der Corsa bieten da eine besserer Motorenpalette gerade der Fiesta bei den Benzinern und der Opel bei den Dieseln.

(Die zahlreichen Schreibfehler habe ich mal korrigiert ;) )

Das Thema wurde hier auch schon aufgeworfen ...

http://www.motor-talk.de/.../...blue-motion-3-8-l-100-km-t2187736.html

...

Hast aber nicht alle Schreibfehler gefunden!

Gruß

Carsten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. wo bleiben die neuen Motoren?