ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wird das der Actros-Nachfolger? [Nowa gwiazda?]

Wird das der Actros-Nachfolger? [Nowa gwiazda?]

Themenstarteram 7. September 2009 um 23:01

Hab' da ein Bild gefunden. Es wird gehandelt als die Zukunft von Mercedes.

Beste Antwort im Thema

Tausend Lampen,Tausend Fähnchen,Peilstangen,Radkappen---->sollte alles Verboten werden!Das ist ein Lastkraftwagen zum Transportieren von Gütern und keine Karre von Roncalli.

148 weitere Antworten
Ähnliche Themen
148 Antworten

Das??? Der sieht ja komisch aus, erinntert mich an die Lkws von den INdern

Themenstarteram 7. September 2009 um 23:36

Was gefällt Dir daran nicht?

Von der Form her erscheint mir das eine Mischung von bekannten Gesichtern. Manche Vorteile scheinen der Vergangenheit anzugehören. Der Grill geht einen neuen Weg.

Selbst wenn das das Neue Modell ist, bis zur Serienreife wird es vermutlich noch einige Änderungen geben.

Ein Terazzo Führherhaus? Wird das nicht die Nutzlast beeinträchtigen?

Oder irre ich mich und es handelt sich hier um den Chef LKW eines führenden Deutschen Daunenbett Herstellers? ;)

 

Gruss, Pete

Themenstarteram 8. September 2009 um 4:39

Man redet von 2010 als Veröffentlichungsdatum.

am 8. September 2009 um 6:44

Die Lackierung lässt einen die Form nur sehr schwer erkennen. Im Prinzip nicht besonders aussagefähig.

 

Ich kannte bisher nur diese Bilder. Auch nicht viel besser.

Hallo,

die Lackierung ist eine Folie!

Diese Fahrzeuge gibt es auch in Schwarz, fahren schon einige rum. Wie er aber im endeffekt aussieht das werden wir alle sehen, aber erst 2011!

Gruß

Chris

am 8. September 2009 um 8:12

Hallo zusammen!

 

Ein LKW-Hersteller sagte mir mal, um Euro 6 und 7 zu erfüllen müssen die Fahrerhäuser geändert werden da dies nur mit AGR UND SCR hinzubekommen sei. Da der Frontgrill doch sehr mächtig ist, sieht man wo die Entwicklung hingehen wird. Ich denke, übertrieben gesagt, dass der Hauber wieder kommen wird, allerdings vollgestopft mit Kühler für die AGR.

Ich bin mal gespannt wie die anderen Marken aussehen. Der Lkw vom ersten Bild hat wohl eine Tarnlackierung drauf, die gut ist, und beim zweiten ist der Erlkönig noch abgeklebt. Von daher kommt das mit 2010 hin.

 

Gruß

schrolf97

Nur wollen die ja kein Aufsehen erregen und lackieren ihre Fahrzeuge trotzdem so auffällig...

Klar wollen die ein wenig Spekulationen verbreitet haben. Aber eine dümmere Lackierung/Kleberei ist nahezu unmöglich!

 

Lasst überall das Mercedes Benz Actros und die Typenbezeichnung weg, danach kommt keiner mehr drauf was es ist. Auf der MB Stern weglassen. 

 

Warum woll die Hersteller nicht einfach immer das beste von den anderen abkupfern und einbauen, somit hätten sie dann, einfach gesagt, den besten LKW....

 

Themenstarteram 8. September 2009 um 10:33

Mir ist von zwei Herstellern bekannt, dass sie sich um die rechtliche Grundlage für Hauben bei der EU bemühen, wobei es sich um drei Marken handelt. Denke mal, dass auch andere sich darum bemühen.

fahre viel die B9-Ludwigshafen -Karlsruhe....da siehst du die laufend...allerdings in schwarz mit so ner plane vorne und als Mega-space,schon imposant das was man erkennen kann und ich bin kein Actros-Fan.

Gruß

sieht eher aus wie ein Scania als wie ein Mercedes

am 8. September 2009 um 20:52

Die Scheinwerfer haben die wohl vom TGX geklaut. :D

So ganz viel anders sieht er doch gar nicht aus. Der Grill wird wohl anders sein und die Scheinwerfer.

Aber das eigentliche Grunddesign sieht doch auch wie beim jetzigen Actros.

Typisch Actros sind die Radkästen, da erkennt man ihn sofort, wie die Vorderachse im Verhältnis

zum Chassis steht usw.

Ich hoffe, dass von der Studie am Ende möglichst viel übrig bleibt.

Insbesondere im Innenraum und im Puncto Geräuschdämmung muss Mercedes mit dem

neuen stark auf den TGX aufschließen. Ich bete ja, dass die Innenausstattung ebenfalls

PKW Verarbeitungsqualität erreicht.

Am besten Armaturen wie in der jetzigen S-Klasse.......das finde ich richtig geil ein Mischung aus Digital und Analog. Digitaltechnik, aber die Grafik wie bei Analog-Instrumenten......ein Traum.

Wenn ich Design-Chef wäre hätte ich auch noch eine gute "Goody"-Idee. Und zwar könnte

man zusätzlich beim Megaspace so ähnlich wie bei Volvo oben eine beleuchte Tafel anbringen....

aber eben mit moderner Leucht-Diodentechnik und das man dann schön in knall rot die PS-Zahl einblenden lassen kann......

In Sportwagen wird ja zum Teil auch im Cockpit angezeigt, wie viel Ladedruck und Leistung anliegt....

warum also nicht mal ein etwas verrücktes Extra :)?

Würde auch perfekt zum beleuchtetem Stern passen, den es hoffentlich beim neuen dann auch geben wird....:)

 

Das die neuen Mercedes-Motoren nicht besonders überzeugen werden, dass wissen wir ja bereits aus Rüdigers Testberichten am Berg. Aber dann muss der Neue eben durch andere Qualitäten überzeugen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Wird das der Actros-Nachfolger? [Nowa gwiazda?]