ForumT4, T5 & T6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. Wir haben da noch ein paar Fragen zum Kauf eines T4 oder T5?

Wir haben da noch ein paar Fragen zum Kauf eines T4 oder T5?

VW T5 7H
Themenstarteram 22. August 2020 um 22:02

Hallo alle zusammen,

wir sind neu hier in diesen Forum und haben es durch eine Empfehlung eines Arbeitskollegen gefunden.

Zurzeit fahren wir einen Passat b5 aus den Jahr 2004 Benziner und es ist ein Kombi.

Da wir gerne durch die Gegenfahren und Campen möchten wir uns einen Bus von VW gerne kaufen. doch leider finden wir da nicht so das richtige bzw. wissen auch nicht was wir kaufen können.

Das Geld was für zur Verfügung haben sind ca. 13 000€ +/- 2000€, gibt es da einen Bus der als Camper umgebaut werden kann von uns selber?

Die Frage geht auch dahin, wir wissen auch nicht welchen Motor man nehmen sollte also wieviel Hubraum und wieviel PS er haben sollte. Es sollte ein Diesel sein, dass ist uns schon mal klar, bei der PS wissen wir nicht was da ausreichend ist für Fahrten übers Land später einmal.

Für die Stadt haben wir ja noch einen alten Golf der zum Einkaufen und Kurzstrecken reichen tut, so dass man nicht jeden Schritt mit den Bus fahren muss.

Was sollte der Bus haben, wichtig ist uns das er einen Tempomat und einen zuverlässigen und nicht so durstigen Motor hat. Es reicht wenn er die Euro 4 hat voll aus, muss nichts höheren unbedingt sei, wichtig das er eine grüne Plakette hat. Wenn man es für das Geld bekommt wäre es schön, dass er Fenster hinten hat und eine große Heckklappe. Wie viel Kilometer er haben kann, dass wissen wir leider nicht, da wie nicht wissen was die laufen so die VW Buse?

Was könnte uns für einen Empfehlen T4 oder T5 und welche Motorisierung sollte der Bus haben, dass man gut übers Land kommt.

Den Ausbau machen wir selber das es nichts groß wird, nur einfach hinten ein Bett rein und Stauraum eben, dass langt uns voll zu.

 

Hier mal einer den meine Frau und ich gerne Kaufen würden aber reicht die Leistung für den Bus aus?

Dieser hier

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@grabby schrieb am 27. September 2020 um 11:59:11 Uhr:

einfach mal von inm bekannten der mechanijer ist checken alssen oder beim adac die machen das aucg

OT: Neues Smartphone? Bin jedes Mal erstaunt, wie man mit heutigen Systemen und Autokorrekturen und alles was es sonst noch so gibt, noch so schreiben kann... :rolleyes:

Jede Wette, in drei Tagen weißt Du selber nicht mehr, was Du da hin geklatscht hast. :D

82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

Zum Preis, keine Ahnung, aber an und für sich ist die Wahl schonmal nicht schlecht.

Jetzt habt ihr ja was, was ihr mit anderen vergleichen könnt.

Motor würde ich so lassen. Der 2.0 TDI wird teurer werden.

Fahrt mal Probe.

Auf keinen Fall die 180-PS-Version mit Doppelturbo nehmen, da ab 100.000km i.d.R. Motortausch wegen Alukühler&falschem Öl fällig wird! Vordere Antriebswelle/ Bruch an Verzahnung der Steckwelle bei allen T5 problematisch!

Die kleineren Motoren sind halten länger!

Ich empfehle da den t4 2.5l 5 Zylinder mit 102 PS der ist unkaputtbar diese Motoren laufen locker 800.000 Kilometer uns mehr bei ordentlich pflege

Alter, die Chance da noch einen Guten zu finden is unheimlich gering. Und im Vergleich zu dem Inserat vom TE kostet der T4 bestimmt mehr und der T4 hat auch mit Sicherheit mehr Rost!

Das Angebot sieht auf den ersten Blick gut aus. Man muss sich das Fahrzeug natürlich vor Ort ansehen am besten mit Hilfe eines Fachmannes. Ich habe mir in dieser Preisklasse vor 2 Jahren ein Behörden-Kfz Bj. 2000 mit 140tkm und 5-Zylinder Benziner mit 115PS gekauft: Bisher nur Federntausch hinten (bekannte T4-Krankheit) u. Klima aufgefüllt. Sonst pannenfreier Fahrspass, auf Langstrecken unter 10L/100km, kaum Wertverlust. Laut freier Werkstatt sei er in einem wirklich guten Zustand.

Der Motor ist robust und wenn die KM Leistung stimmt ist der Preis angemessen.

Ich hatte ein solches auto 4 Jahre lang (2012 - 2016) Bj 2006 allerdings mit langem Radstand und dafür war er mir etwas zu träge, aber das ist Geschmackssache. Gekauft für 14800 mit ca 138 tkm und verkauft für 10800 mit ca 186 tkm.

Keine Sorgen damit gehabt ausser Bremsen einmal neu..........

Die T5 von dir genannt macht einen guten Eindruck und ich würde ihn anehen. Das der Zahnriemen neu ist ist ein Pluspunkt, so etwas kostet sonst mind. 400 euro und bei VW auch locker 650 aufwärts.

Der T5 ist m.E. das bessere Auto auch wenn Grabby hier ständig den T4 anbetet.

das ist ein olles Auto mit meistens jeder Menge Rost und wenn nicht ist er wahnsinnig überteuert.

Das Fahrwerk vom T5 ist besser und die Schaltung mit dem kleinen Knüppel angenehmer als der Handstock im T4.

Insoweit alles wie AAM-Besitzer schreibt...........

allerdings ist der Motor deutlich rappeliger als der 5Zyl. im T4 , das ist auch Fakt.

Der 2.0 TDI ist da spürbar laufruhiger (den fahre ich jetzt) aber eben auch ne Hausnummer teurer

ich kann mich dem scab4 nur anschließen ich habe den gleichen t4 mit der gleichen motorisierung einfach nur geil und robust ahbe ihn mir auch selber aqusgebaut als camper

und vor allem muss ich sagen wenn mal was drann ist man bekommt alles an teilen in netz super günstig und man kann noch sehr viel selber dran machen liebe Grüße

Also gut, wenn T4 dann nur wenn sich der Rost in sehr !!! überschaubaren Grenzen hält und schon mal durchrepariert ist, idealerweise in einer vernünftigen Werkstatt.

Ist er das nicht, braucht der TE einen guten Schrauberfreund ( und hoffentlich geht die Freundschaft darufhin nicht über die Wupper) ansonsten ist ein vermeintlich günstiger Kauf am Ende immer zu teuer, denn die Reps kommen, ganz sicher und wir wissen nicht ob er selbst technisch was machen kann.

Wird das verneint ist das bessere Auto (T5) auch der bessere Kauf, weil um einiges Rost resistenter. Gerade so ab Bj 2006 gilt der T5.1 als Empfehlung, wenn es ein VW sein soll.

noch etwas......die Aussage " bekommt man Super günstig " und VW Bus passen nicht zusammen !

also dazu nur nochmal das alle t4 a baujahr 2000 verzinkt sind und wenn man unter behördenfahrzeugen sucht findet man wircklcih sehr gepflegte und auch scheckheft gepflegte t4

die Behörden t4 mit wenig km, sind oftmals die gepflegten, sind aber nicht selten Benziner ... ich bin kein Verfechter vom Diesel, aber VW Bus und benziner geht nur mit Firmentankkarte oder Jahresfahrleistung <5000km ...:D:D

So ein quatsch habe selbst einen 2.5l Benziner auf der Autobahn braucht der bei 120 kmh genau 9 liter

Und er Stadt 11 Liter also mein bekannten hat den als Diesel und der fährt auch nie unter 10 Liter alles Blödsinn und für den Diesel zahlt der aber echte 650 Euro Steuer und ich zahle 168 Euro wo liegt das Problem

Also mit den t5.2 tdi haben wir einen Schnitt von ~7-8 Liter, damals war ein T4 mit Benziner dabei, der hat auch gerne mal die 15 Liter im Berliner Stadtverkehr geknackt ... hat schon einen Grund warum es wenig Benziner gibt, in der ganzen Transpoter/Bus Klasse, markenübergreifend, Blödsinn ist das ganz sicher nicht ...Der Diesel T5 Bj. 2013 kostet übrigens "nur" ~200 EUR Steuer ... 600EUR ? Was soll das sein, irgendwas rote Plakette Euro 1?:D:D

Die ehrenwerte Spritmonitor Webseite sagt T4 ~100 PS Bj. ~2000 ... ganz grob eingegrenzt .... Benzin Schnitt 11,7 // Diesel 8,1 .... ich sag ja, wenn man wenig fährt kann man es machen, ansonsten macht sich das schon bemerkbar ...:D

wer einen Bus solo, ohne anhänger als Diesel regelmäßig die 10L Marke knackt ... weiß nicht da ist was Defekt, Bleifuss oder kann schlicht nicht fahren ...:p

Letzte Serie t4 mit dem unkaputtbaren 5 Zylinder Benzinmotor. Super Gasanlagen tauglich. LPG Umbau sehr gut möglich. Dann umweltfreundlich, grüne Plakette, und Brennstoffkosten unterhalb der Dieselpreise, das ganze bei ruhigen Motorlauf ohne

Diesel Gerappel. meine Meinung

Und das ganze als Euro 3 mit 168 € KFZ Steuern im Jahr. Herzlichen Glückwunsch bei der Diesel Besteuerung.

Eben das ist auch meine Meinung u nd 25 Liter habe ich noch nie gebraucht so ein quatsch und das mit 7-8 Liter bekommst du auch nur hin wenn du mit dem Diesel auch nur 90 fährst du ztäumer

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T4, T5 & T6
  7. Wir haben da noch ein paar Fragen zum Kauf eines T4 oder T5?