ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Winterreifen VW Polo V

Winterreifen VW Polo V

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 23. Januar 2012 um 8:54

Hallo,

ich fahre einen VW Polo V Baujahr 2011 und benötige Winterreifen, da ich am 11.02 nach Österreich in Skiurlaub fahre. Immoment habe ich noch vom Werk die Sommerreifen (17 Zoll) Boavista drauf, da bei uns die Winter sowieso ziemlich mild sind und ich im Falle von unerwartetem Neuschnee ich trotzdem auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurück greifen kann.

Jetzt habe ich eine Frage.

Welche Winterreifen kann ich auf meinem Polo montieren?

Für den Winter brauche ich keine 17 Zoll-Reifen! Im Fahrzeugschein stehen die Reifen 175/70 R14, die mir für die kurzen Wintermonate auch genügen würden. Auf was muss ich achten, wenn ich mir gebrauchte Reifen kaufe? Sind alle Reifen mit Stahlfelgen (5-Loch) auf den Polo montierbar oder auf was muss geachtet werden? Passen z. B. 175/70 R14 Reifen mit 5 Loch auf meinen Polo, die vorher auf einem Mercedes montiert waren?

Vielen Dank für eure Beiträge. Ist bestimmt eine lächerliche Frage für einige von euch, aber ich bin kein Autofachmann und für solche Fragen ist das Forum ja nunmal da ;-)

Vielen Dank

Christopher

Ähnliche Themen
69 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Tappi 64

Zitat:

Original geschrieben von Diabolomk

Ich bin mit den 185er WR von Pirelli auf dem Polo auch nicht glücklich, waren halt von Vw so drauf, schiebe es aber auf die Größe, bei Nässe haben die kaum Grip, auf Schnee bin ich aber zufrieden, wenn die fertig sind steige ich auf 195er WR(15Zoll)um.

Ich habe gleich 195er genommen :p

Gute Wahl, dafür gehts mir mit 205 WR besser aufm Golf als Dir...;)

Meine Frau meint das die Reifen wie aufgespritzte Lippen aussehen :D

Solche Ballonreifen habe ich noch nie gefahren

205/55/16 wären schon passender :( Oder besser gleich 225/45/17

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Tappi 64

Meine Frau meint das die Reifen wie aufgespritzte Lippen aussehen :D

Das sind Ohoven Reifen (die mit der Haarfarbe :D)

Schlauchbootreifen sind die 215/65r16 die auf unserem q3 als Wr drauf sind...

Themenstarteram 24. Januar 2012 um 7:33

Vielen Dank erst einmal für eure Antworten!

Ihr habt ja recht das 175/70-14 den Polo nicht gerade in Vorschein heben werden. Ich glaube ich entscheide mich wirklich für die 175/60-15. Vielleicht habe ich ja Glück und bekomme irgendwo schicke Rabatte, weil der Winter ja so gut wie ausgefallen ist und die Händler bestimmt auf viele Modelle sitzen geblieben sind und ihr Lager leeren möchten. Ich werde mal bei verschiedenen Reifenhändlern anrufen.

Naja für 4 Kompletträder werde ich wohl oder übel trotzdem 400-600 Eur verplanen müssen =(

schau mal direkt bei www.Reifen-Schreiber.de auf der HP und rechne Dir einen Preis aus.

oder zB : http://www.ebay.de/.../310306696489?...

dort sind Markenreifen frei Haus günstig und sehr schnell erhältlich. Habe dort schon öfters gekauft, bekomme aber immer noch keine % ;)

für 400.- Euro bekommst Du gute Reifen

Ich habe die Asphalttrennscheiben 175/70 R14 mit Firestone-Bereifung günstig (200,--) über ebay bekommen (auch wenn der Polo noch nicht da ist :().

Lt. Verkäufer max. 1000km gelaufen, so sehen sie auch aus.

Immer wieder mal reinschauen, lohnt sich!

Holger

Themenstarteram 27. Januar 2012 um 10:36

Habe jetzt 350 EUR für neue 185/60 R15 Syron-Winterreifen mit gebrauchten Alufelgen beim Händler gekauft =)

Montieren, auswuchten und meine Sommerreifen einlagern waren im Preis von 350 EUR inbegriffen.

Ein faires Angebot vom Händler wie ich finde =)

Ich habe für meinen Polo V Winterreifen von Vredestein geholt die sind Super in der Größe 175/60 R14

mit Felgen 398 € habe ich bezahlt

Zitat:

Original geschrieben von Kropp89

Habe jetzt 350 EUR für neue 185/60 R15 Syron-Winterreifen mit gebrauchten Alufelgen beim Händler gekauft =)

Montieren, auswuchten und meine Sommerreifen einlagern waren im Preis von 350 EUR inbegriffen.

Ein faires Angebot vom Händler wie ich finde =)

Syron hätte ich jetzt nicht gerade genommen....

Besser wäre wohl ein Markenwinterreifen gewesen

 

175/60/14 :confused:

Sind auf dem Polo nicht zugelassen

Zitat:

Original geschrieben von chris290880

Ich habe für meinen Polo V Winterreifen von Vredestein geholt die sind Super in der Größe 175/60 R14

mit Felgen 398 € habe ich bezahlt

Ist ja auch schon Winterschlußverkauf! Da wird alles günstiger und du meintest bestimmt 175/70 R14.

 

Hast du denn mal ein Foto von den Felgen dazu oder sind das einfache Stahlfelgen und ist der Preis inkl. aufziehen, auswuchten und einlagern der So.-Reifen? Oder warum sind die so günstig, die ich gefunden habe ohne aufziehen und einlagern, waren die:

 

www.reifen.com/.../15069121?...=

 

Wobei die abgebildete Felge nicht mal die Stahlfelge ist. Dazu kämen noch Radkappen und evtl. andere Schrauben. 

Wenn du sie so günstig bekommen hast okay, dennoch wären sie keine Alternative für mich zumindest, ich finde die 185/60 R15 schon arg gewagt, rein optisch zumindest.

Zitat:

Original geschrieben von ESLIH

Zitat:

Original geschrieben von chris290880

Ich habe für meinen Polo V Winterreifen von Vredestein geholt die sind Super in der Größe 175/60 R14

mit Felgen 398 € habe ich bezahlt

Ist ja auch schon Winterschlußverkauf! Da wird alles günstiger und du meintest bestimmt 175/70 R14.

Hast du denn mal ein Foto von den Felgen dazu oder sind das einfache Stahlfelgen und ist der Preis inkl. aufziehen, auswuchten und einlagern der So.-Reifen? Oder warum sind die so günstig, die ich gefunden habe ohne aufziehen und einlagern, waren die:

www.reifen.com/.../15069121?...=

Wobei die abgebildete Felge nicht mal die Stahlfelge ist. Dazu kämen noch Radkappen und evtl. andere Schrauben. 

Wenn du sie so günstig bekommen hast okay, dennoch wären sie keine Alternative für mich zumindest, ich finde die 185/60 R15 schon arg gewagt, rein optisch zumindest.

Stimmt ich habe mich verschrieben das sind 175/70 R14 mit inkl. aufziehen

Zitat:

Original geschrieben von chris290880

Zitat:

Original geschrieben von ESLIH

 

Ist ja auch schon Winterschlußverkauf! Da wird alles günstiger und du meintest bestimmt 175/70 R14.

Hast du denn mal ein Foto von den Felgen dazu oder sind das einfache Stahlfelgen und ist der Preis inkl. aufziehen, auswuchten und einlagern der So.-Reifen? Oder warum sind die so günstig, die ich gefunden habe ohne aufziehen und einlagern, waren die:

www.reifen.com/.../15069121?...=

Wobei die abgebildete Felge nicht mal die Stahlfelge ist. Dazu kämen noch Radkappen und evtl. andere Schrauben. 

Wenn du sie so günstig bekommen hast okay, dennoch wären sie keine Alternative für mich zumindest, ich finde die 185/60 R15 schon arg gewagt, rein optisch zumindest.

Stimmt ich habe mich verschrieben das sind 175/70 R14 mit inkl. aufziehen

die habe ich schon im Oktober bekommen die Winterreifen , weil man mir gesagt wurde das mein auto im Dezember vieleicht kommen würde ,aber es ist nicht geschehen

darf oder kann man eigentlich die 6,5x16 stahlfelgen vom golf 4 mit 195/45/16 fahren und dann noch original radkappen von vw drauf... sieht bestimmt fett aus oder?

Zitat:

Original geschrieben von garfield126

darf oder kann man eigentlich die 6,5x16 stahlfelgen vom golf 4 mit 195/45/16 fahren und dann noch original radkappen von vw drauf... sieht bestimmt fett aus oder?

gibts hier ein statement???...

Deine Antwort
Ähnliche Themen