ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Winterreifen mit Alufelge

Winterreifen mit Alufelge

BMW 4er F32 (Coupé)

Hallo Zusammen,

ich suche nach einem Komplettsatz Winterräder mit einer Alufelge für meinen 420d. Ich denke nicht, dass es wichtig ist, aber neben dem M-Paket habe ich noch folgende Performanceteile: Front- und Heckspoiler und Diffusor.

Mir wäre es wichtig, dass der Reifen ordentlich Grip hat und wenn er dann noch optisch was her macht, wäre es super ;-)

Habt ihr vielleicht einige Empfehlungen, oder Vorschläge?

Viele Grüße

n3

Beste Antwort im Thema

ich kann die M405 in schwarz empfehlen ...mit den Pirelli W240 Sotto Zero II*

151 weitere Antworten
Ähnliche Themen
151 Antworten

ein Komplettsatz mit nur einer Felge ? Schaut das nicht komisch aus ? Was machen dann die übrigen 3 Reifen ?

Und ganz in schwarz macht so ein Reifen schon was her...

schau mal hier --> http://www.leebmann24.de/...7-zoll-silber-3er-f30-f31-4er-f32-f33.html

Die Dunlop ist auch absolut OK.

Gruß Micha

Hier hast du die komplette Übersicht des von Micha geposteten Anbieters.

Bei einem 4er mit Sportpaket würde ich persönlich zur 397er o. 405er Felge tendieren.

Dank fehlender Mischbereifung sehr gut als Winterfelgen geeignet bzw. in letzterem Fall dafür sogar vorgesehen.

Danke für die ganzen Antworten. Die 395 gehen nur bis 210km/h. Die 405er finde ich ganz schick, aber der Preis ist auch nicht ohne... Wäre es nicht sinnvoller die Felge und die Reifen separat zu kaufen? Man hätte so auch mehr Auswahl, aber ich weiß auch ganz ehrlich nicht, welcher Reifen da gut ist. So laienhaft würde ich jetzt den Bridgestone

225/45 R18 95V Blizzak LM-25 XL ganz gut finden.

Was denkt ihr? Lohnt es sich beides separat zu kaufen und wenn ja, ist der Reifen gut?

nimm mE lieber einen deutschen Hersteller oder gleich Michelin.

Willst Du 18", dann kannste Dir auch die 397er mit Pirelli ansehen, die gehen bis 240 --> http://www.leebmann24.de/...dreht-18-zoll-3er-f30-f31-4er-f32-f33.html

Gruß Micha

Ist Michelin generell zu empfehlen, oder hängt es nicht von den jeweiligen Modellen ab? Bei Michelin wäre es das Modell: MICHELIN 225/45 R18 95V Pilot Alpin PA4 ZP EL UHP

Wie gesagt, bei leebmann find ich die 405er ganz gut, aber eben auch sehr teuer:

http://www.leebmann24.de/...-matt-18-zoll-3er-f30-f31-4er-f32-f33.html

Habe derzeit das selbe Problem. Schwanke für den Winter zwischen 397, 405M (sind wohl in der Größe reduzierte Felgen aus dem M-Performance Programm und deshalb leichter, aber schwarz ist irgendwie etwas "too much") oder 415.

Halt alle mit dem Pirelli Sottozero II, aber der soll ja nicht allzu schlecht sein. Bei ebay gibt es jede Menge günstigere Angebote als bei Leebmann, aber meist schon leicht abgefahren und mit Bordsteinschäden. Die "BMW Reifengarantie" ist dann auch nicht mit dabei und die kann bei einer eingefahrenen Schraube o.ä. schon ganz nützlich sein.

17'' wären natürlich billiger, aber diese sehen an einem Coupé wohl ziemlich komisch aus...

Grüße

Stefan

bin auch gerade am schauen für Winterreifen samt Felgen für meinen GC. Hat von euch jemand Erfahrung mit schwarzen Felgen im Winter? Bin mir da ´noch nicht zu 100% sicher in Kombination mit der Farbe silber, sollte aber gehen.

Für mich zur Zeit einer der Favoriten http://www.leebmann24.de/...hwarz-17-zoll-3er-f30-f31-4er-f32-f33.html

ich kann die M405 in schwarz empfehlen ...mit den Pirelli W240 Sotto Zero II*

Unbenannt

Sind halt die teuersten und auffälligsten. Frage ist, wie sie an einem grauen mit M-Paket ohne Sonnenschutzverglasung aussehen...

Grüße

Stefan

Die Reifen von Michelin sind für den Winter auf jeden Fall mit das beste was du kaufen kannst. Fahre nur Michelin auf beiden Autos und bin sehr zufrienden mit den Reifen.

Die Antwort würde mich auch interessieren :)

19" Winterräder scheinen nicht sehr verbreitet? hatte schon lange keine mehr in 18 ;)

Ich überlege, eine (schöne) Felge als Alternative zur serienmäßigen 19" mit Mischbereifung, wo ich ggf. die Möglichkeit hätte, die Felgen zu tauschen. Wobei ich nicht weiß, ob das wegen runflat überhaupt möglich ist (zulange Audi, die Themen sind neu für mich). Und ob die jetzige 442M bicolor einigermaßen wintertauglich ist.

Zitat:

@Kite Flyer

...aber schwarz ist irgendwie etwas "too much"

für mich auch.

Der Bremsstaub ist übrigens nicht schwarz, sondern erscheint auf schwarzen Felgen gern mal etwas bräunlich. Einer regelmäßigen Säuberung, sollte es darum gehen, geht man also mE nicht aus dem Weg.

Vllt hilft eine Felgenversiegelung nach vorheriger ausgiebiger Reinigung wenigstens etwas. Ich hab mir schon was bestellt und werde alle 8 Felgen noch im Neuzustand damit behandeln.

Fahre dann im Sommer --> 415 und im Winter --> 397. :cool:

Bin auf die Reifenmarken gespannt.

Gruß Micha

OK, ich hab dann aktuell zwei Alternativen. Entweder die Kompletträder, wobei ich jetzt doch eher zu den 397er tendiere, da mein 4er in Mineral Grey ist und schwarze Felgen irgendwie nicht so passen.

Oder ich nehme die Michelin und suche mir noch eine schöne Felge aus. Wäre auch günstiger und wenn soweit ich das jetzt verstanden habe, hätte ich auch den besseren Reifen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen