ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Winterreifen Festpreise bei VW?

Winterreifen Festpreise bei VW?

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 20. September 2018 um 6:59

Sind bei VW die Listenpreise für Winterreifen Festpreise, oder kann man beim Händler einen Preisnachlass erzielen?

Gruß

W.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Benjamin2 schrieb am 20. September 2018 um 16:56:59 Uhr:

Bekomme ich hier evt. eine vernünftige Antwort?!

Danke dafür

Hoppla ! - Keine Frage gestellt, aber eine vernünfige Antwort haben wollen ! - Das nenne ich mal ambitioniert.

Gruß aus'm Ländle

Ulrich

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Kann man schon einen Preisnachlass erzielen, war zumindest bei mir so. Kenn aber den Verkäufer auch gut, sollte aber auch so möglich sein denk ich mal...

Meine Erfahrung ist die, dass man mit den Reifenplattformqnbietern deutlich günstiger wegkommt - ohne sich bei der Qualität einschränken zu müssen.. Zudem ist die Auswahl an Felgen ungleich größer.

Ich mache das schon seit zig Jahren so und bin noch nicht enttäuscht worden.

Erst vorgestern habe ich die neu bereiften Winterräder für den Opel TigraTwinTop meines Sohnes - über Reifen-vor-Ort bestellt - beim örtlichen Reifenfachbetrieb abgeholt. Conti 860 TS mit Produktion aüin der 13, KW 2018 - also keine überlagerten Reifen, wie man befürchten konnte.

Die Winterräder für den Tiguan hatte ich Ende Dezember 2017 bestellt, am 10.01.2018 erhalten und am gerade abgeholten Tiguan montiert. Auch hier lag das Produktionsdatum in 2017.

VW lag da übrigens sehr deutlich über dem von mir bezahlten Preis.

Einzig die Werksauslieferung mit Winterrädern auf Stahlfelgen (kosteten damals 800 €) ist preislich interessant. Nachteil dort ist, dass der Reifentyp und der Hersteller nicht gewählt werden kann. Wagenheber und Werkzeugsatz sind inklusive.

Gruß aus’m Ländle

Ulrich

Bekomme ich hier evt. eine vernünftige Antwort?!

Danke dafür

Zitat:

@Benjamin2 schrieb am 20. September 2018 um 16:56:59 Uhr:

Bekomme ich hier evt. eine vernünftige Antwort?!

Danke dafür

Wurde doch längst vernünftig beantwortet. Was fehlt dir denn?

 

Ja, kann man .

Zitat:

@Benjamin2 schrieb am 20. September 2018 um 16:56:59 Uhr:

Bekomme ich hier evt. eine vernünftige Antwort?!

Danke dafür

Hoppla ! - Keine Frage gestellt, aber eine vernünfige Antwort haben wollen ! - Das nenne ich mal ambitioniert.

Gruß aus'm Ländle

Ulrich

Sehr gut. Wolfang1 und Benjamin2. Trollaccounts verwechselt?

Zitat:

@Wolfang1 schrieb am 20. September 2018 um 06:59:10 Uhr:

Sind bei VW die Listenpreise für Winterreifen Festpreise, oder kann man beim Händler einen Preisnachlass erzielen?

Gruß

W.

Man kann sicherlich zu seinem Reifenhändler des Vertrausen gehen und sich dort Alu´s mit Winterschuhe kaufen. Ich meistens günstiger.

Themenstarteram 21. September 2018 um 7:42

Zitat:

@derbeste44 schrieb am 20. September 2018 um 19:00:35 Uhr:

Zitat:

@Wolfang1 schrieb am 20. September 2018 um 06:59:10 Uhr:

Sind bei VW die Listenpreise für Winterreifen Festpreise, oder kann man beim Händler einen Preisnachlass erzielen?

Gruß

W.

Man kann sicherlich zu seinem Reifenhändler des Vertrausen gehen und sich dort Alu´s mit Winterschuhe kaufen. Ich meistens günstiger.

Das man zu einem Reifenhändler gehen kann ist mir bekannt. Bei dem bekommst du aber keine VW-Räder. Darauf bezieht sich meine Frage.

W.

Zitat:

Das man zu einem Reifenhändler gehen kann ist mir bekannt. Bei dem bekommst du aber keine VW-Räder. Darauf bezieht sich meine Frage.

Falsch. Deine Frage war Winterreifen Festpreise, nicht Winterräder Festpreise.

Zitat:

@Wolfang1 schrieb am 21. September 2018 um 07:42:59 Uhr:

Zitat:

@derbeste44 schrieb am 20. September 2018 um 19:00:35 Uhr:

 

Man kann sicherlich zu seinem Reifenhändler des Vertrausen gehen und sich dort Alu´s mit Winterschuhe kaufen. Ich meistens günstiger.

Das man zu einem Reifenhändler gehen kann ist mir bekannt. Bei dem bekommst du aber keine VW-Räder. Darauf bezieht sich meine Frage.

W.

Hallo Wolfgang,

geh' doch einfach zum VW-Dealer deines Vertrauens und frage ihn danach. Manchmal haben die Aktionen im Sinne von "3 Räder bezahlen und 4 Räder bekommen".

Meine Erfahrung mit VW-Händlern ist die, dass die sich in der Regel sehr unbeweglich anstellen - selbst bei Ersatzteilen bekomme ich dort keinen Rabatt. Bei Mercedes-Benz bekam ich ohne großen Aufstand im Youngtimerbereich 10% bis 20% (gut die Preise sind dann schon etwas höher als bei VW) - obwohl ich nur einen Mercedes hatte, also kein Großabnehmer war.

Quintessenz dieses Verhaltens bei VW an der Ersatzteiltheke ist die, dass ich gängige Ersatzteile im guten Teilehandel (z.B. Stahlgruber) kaufe. So macht VW dann gar kein Geschäft. Auf das VW-Zeichen auf der Umverpackung kann ich gut verzichten.

Wenn dir das VW-Zeichen in der Radnabe wichtig ist, kannst du die passende Kappe bei vielen Felgen auch im freien Handel kaufen. Im freien Handel gibt es viele schönere Felgen als bei VW und günstiger sind sie dann auch noch.

Gruß aus'm Ländle

Ulrich

Zitat:

@Wolfang1

Das man zu einem Reifenhändler gehen kann ist mir bekannt. Bei dem bekommst du aber keine VW-Räder. Darauf bezieht sich meine Frage.

W.

Und was sind das für welche Räder die VW-Räder? Dir ist schon klar dass Räder aus Reifen und Felgen bestehen oder?:)

Zitat:

Hallo Wolfgang,

geh' doch einfach zum VW-Dealer deines Vertrauens und frage ihn danach. Manchmal haben die Aktionen im Sinne von "3 Räder bezahlen und 4 Räder bekommen"...........

Gruß aus'm Ländle

Ulrich

Leider gibt es aktuell Angebot "3 Räder bezahlen und 4 Räder bekommen" für alle anderen VW Modelle aber nicht für den Tiguan. ..

Zitat:

@harald.tsc schrieb am 21. September 2018 um 10:22:10 Uhr:

Zitat:

Hallo Wolfgang,

geh' doch einfach zum VW-Dealer deines Vertrauens und frage ihn danach. Manchmal haben die Aktionen im Sinne von "3 Räder bezahlen und 4 Räder bekommen"...........

Gruß aus'm Ländle

Ulrich

Leider gibt es aktuell Angebot "3 Räder bezahlen und 4 Räder bekommen" für alle anderen VW Modelle aber nicht für den Tiguan. ..

Den Tiguan als inzwischen wichtige Modellreihe haben die dann bestimmt vergessen ... das wäre doch ein prima Ansatz, um den Händler dazu zu bewegen, dieses Angebot auch für Tiguan-Räder umzusetzen - ganz im Sinne einer Gleichbehandlung. :)

Nur hier im Forum wird man zu keinem Erfolg kommen - aktiv werden sollten die Räderinteressenten schon selbst.

Gruß aus'm Ländle

Ulrich

... der nicht verstehen kann, dass es unbedingt VW-Felgen sein müssen. Dafür gibt es später nicht mehr als für andere Felgen ... vor allem, wenn dann noch die beste Ehefrau der Welt mehrfach die Bordsteinkanten aluminisiert hat. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Winterreifen Festpreise bei VW?