ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. winterräder von 320d auf 335i - passt das?

winterräder von 320d auf 335i - passt das?

BMW 3er E92
Themenstarteram 1. November 2017 um 16:59

Halo leute habe da ne kurze frage.

Und zwar ich habe einen 335i e92 habe aber keine winterräder da mein freund seine verkauft und ich sie kaufen will wollte ich sicher gehen ob sie überhaupt auf meinem 3er passen. Er hat einen 320d toruing e90.

Aber eigentlich sollten die doch passen oder ? Danke im voraus

Ähnliche Themen
22 Antworten

Solange sie mindestens 17 zoll haben, passen die

Du brauchst mindestens 17 Zoll wegen deiner Bremsanlage .

16 Zoll passen nicht .

225 45/17

Zitat:

@st328 schrieb am 2. November 2017 um 11:54:59 Uhr:

225 45/17

Mindestens :D

...kann noch M193 in 18" anbieten - die passen garantiert :)

Zitat:

@derkev schrieb am 1. November 2017 um 17:43:28 Uhr:

Solange sie mindestens 17 zoll haben, passen die

Stimmt so nicht, nicht alle 17" Felgen passen über die 335i Bremssättel. Z.B. Eine OZ Ultraleggera streift, auch einige BMW Felgen.

Passen nicht: 157,

Passen: 158, 159, 160, 284, 285, 338

http://felgenkatalog.auto-treff.com/

Zitat:

@Sven28 schrieb am 2. November 2017 um 13:46:53 Uhr:

...kann noch M193 in 18" anbieten - die passen garantiert :)

Und sehen Gut aus :D

Wer einen 35i fährt, der fährt doch wohl im Winter keine 17" Felgen.

Optisch passen 17" auf die Limo oder den Touring, aber auf Coupe oder Cabrio gehört eine Nummer größer.

Meine Meinung, wobei Winter nur ein halbes Jahr dauert.

Zitat:

Wer einen 35i fährt, der fährt doch wohl im Winter keine 17" Felgen.

Sicher, was denn sonst? Eigentlich ist ein 45er Querschnitt schon zu wenig für den Winter. Du fährst einmal gegen einen Bordstein welcher unter Schnee liegt und schon hat es die Felge gesehen.

18" geht vielleicht auch noch, bei 19" kannst du kaum noch Schneeketten montieren.

18 oder 19" Winterreifen sind schon viel teurer als 17".

Aber am Besten gleich 20" und dafür halt nur Nexen, Goodride oder Nankang Winterreifen drauf ;)

Am besten ein zweit wagen für den Winter besorgen :) und den schönen 335i nur bei schönem Wetter fahren.

So mach ich es zumindest .

....Aber in Winter gibt's ab und an auch Schöne Tage. ....

Also auch im Winter vernünftige 18" Mischbereifung auf schönen Felgen..... und Zweitwagen fürs Scheißwetter :p :D das ganze Jahr hindurch; ) :D

Auf meinem 330D hatte ich diese 18“ Felgen, aber der ist auch günstiger als ein 335i gewesen.

Auto wurde jetzt ohne WR verkauft, weil der Käufer wohl auch sparen wollte, daher stehen die WR grad noch im Netz zum Verkauf.

55b648b5-eee6-48d3-81bc-3f933268a6c6

Fahre auch die m193 im Winter, aber in rundum 8j mit 225er Conti TS 850p. So kann man auch mal vorne und hinten tauschen.

Zitat:

....Aber in Winter gibt's ab und an auch Schöne Tage. ....

Ab und an? Die Tage die ich im Schnee fahre, kann ich an einer Hand abzählen. Daher nutze ich den Michelin CrossClimate als reinen Winterreifen in 225/45R17 und dürfte theoretisch auch 270 damit fahren, aber bei Tacho260 ist ja schon Schluss;)

Dieser Reifen bietet ziemlich viel Grip bei Sonne und Regen und ist im Schnee immerhin noch gut (nicht überragend). Auf einem 335i darf man aber ruhig auch 18Zoll im Winter fahren, denn prinzipiell treibt man unterdimensionierte WR noch schneller an die Grenze, als einen guten SR

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. winterräder von 320d auf 335i - passt das?