ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Wil mir nen Honda sehr warscdheinlich zulegen

Wil mir nen Honda sehr warscdheinlich zulegen

Themenstarteram 30. März 2005 um 18:00

Hi ich hab nen Honda Civic gesehen und war schon da, morgen fahr ich nochmal hin.

Is ein Civic Baujahr `94 hat erst 73tKm runter. hellblau metallic 3 tührer 1,4l 75Ps Hat leider vorne an der Stoßstange und an der rechten Tür nachlackierte Stellen, und ne mini beule im rechten forderen Kotflügel und ne etwas größe in der Motorhaube. Er meint er hat in Unfallfrei gekauft, nun weiß ich aber nicht ob er das wirklich ist. Sonst sieht er echt gut aus. Muss ich noch irgendwas anderes Beachten. Mein Vater meinte ich so nen Magnetstreifen mit nehmen und testen ob bei den nachlackierten Teilen auch gespachtelt wurde. Habt ihr noch ein paar Tricks auflager?

Und was sagt ihr zu dem Preis von 2.490€ ???

THX im vorraus

Ähnliche Themen
15 Antworten

ich empfehle einen gebrauchtwegen check beim tüv/dekra. dein ausgesuchtes modell ist ein eg3 und kostet einiges an steuern (ca 212 euro). wo steht den der wagen? wenn´s ein "wald und wiesen" händler ist, stimmt der km stand sowieso nicht. der preis wäre mir zu hoch, auch wenn er wenig runter hat.

am 30. März 2005 um 18:15

Re: Wil mir nen Honda sehr warscdheinlich zulegen

 

Zitat:

Original geschrieben von m0rTuuS

Habt ihr noch ein paar Tricks auflager?

Tricks nicht - aber sag ihm doch einfach

"hey Kollega, komm wir fahren zur Dekra und lassen den Wagen mal durchchecken ob alles gut ist."

Wenn dann ein "öhm... ähh.... " kommt... würd ich sofort wieder gehen. Und wenn es nicht so ist- kannste ja dann das Auto durchchecken lassen,... kostet zwar bissi was, aber dann biste sicher ob es net schrott ist. Und kannst ja vielleicht fragen was der Dekra-Mann für die Kiste noch zahlen würde ...

gruß micha

Themenstarteram 30. März 2005 um 18:29

also tüv hat er gerade neu bekommen, und er steht in Berlin bei einem normalen Händler keine Ausländer (nix gegen Ausländer aber habe da schon so manche geschichten gehört).

Was kostet den so eine durchsicht beim Tüv /dekra?

Und auf was sollte ich noch achten?

Klar werd ich den Preis noch drücken, weil jeder setzt den Preis ja höher als er noch Wert ist.

Wieviel kann ich den ca am Preis noch drücken?

Raucherauto seit paar Monaten ( der Händler hat ihm zum Raucher gemacht, ist sein auto verkauft ihn halt bei sich selber)

2 nachlakierten Stellen ca 20cm x 20cm

2 Beulen kleine und eine etwa 5x5cm große

 

THX im vorraus.

P.S.: Er hat mir gesagt das ich für ca 200€ auf EURO Norm 3 umbauen kann und dann ziemlich viel sparen kann, weiß jemand etwa wieviel das im Jahr ist?

Hier mal die Beschreibung:

Stoff Anthrazit, Spoiler, Frontantrieb, Sitzbank h. geteilt, Radio/ Cassette, Wärmeschutzglas, Colorverglasung, Lenksäule einstellbar, Breitreifen, Servolenkung,1 Airbag, Katalysator, Scheckheftgepflegt, Im Kundenauftrag, Sehr Gepflegt

und Alus hat er auch noch drauf ^^

am 30. März 2005 um 18:45

Zitat:

Original geschrieben von m0rTuuS

also tüv hat er gerade neu bekommen

is glaub - wenn man es net legal macht, kein problem ;) Eine Kumpel beim Tüv und schon haste was drauf (soll nun net heißen das es hier auch so ist, aber du musst halt immer mim schlimmsten rechnen!)

Zitat:

Was kostet den so eine durchsicht beim Tüv /dekra?

weiß net - aber ruf doch einfach mal bei der Dekra in deiner Nähe an und frag was es so kosten würde! :)

Zitat:

Wieviel kann ich den ca am Preis noch drücken?

Raucherauto seit paar Monaten ( der Händler hat ihm zum Raucher gemacht, ist sein auto verkauft ihn halt bei sich selber)

2 nachlakierten Stellen ca 20cm x 20cm

2 Beulen kleine und eine etwa 5x5cm große

P.S.: Er hat mir gesagt das ich für ca 200€ auf EURO Norm 3 umbauen kann und dann ziemlich viel sparen kann, weiß jemand etwa wieviel das im Jahr ist?

Hier mal die Beschreibung:

Stoff Anthrazit, Spoiler, Frontantrieb, Sitzbank h. geteilt, Radio/ Cassette, Wärmeschutzglas, Colorverglasung, Lenksäule einstellbar, Breitreifen, Servolenkung,1 Airbag, Katalysator, Scheckheftgepflegt, Im Kundenauftrag, Sehr Gepflegt

Spoiler? was für Spoiler?

Wieso eigentlich "im Kundenauftrag" wenns sein Auto ist? Oder versteh ich da was falsch?

die 200€ ... , gibt die Möglichkeit ... ja Kaltlaufregler heißt das "Ding" ... aber 200€ ... naja ... glaub das "teil" kostet so 80€ und einbau ... dauert net lang ... also 200€ ist schon bissi hochgegriffen.

Wieviel du gutmachst Klick mal hier!

Wie gesagt .- is für uns hier alle extrem schwer einzuschätzen. Halt schauen ob der Motor trocken ist, ob irgendwo Rost ist. usw.

Gruß Micha

steuerersparnis sind dann 50% (euro2, nicht euro3). warum verkauft er ihm im kundenauftrag? möchte er sich vor der gewährleistung drücken?

servo und airbag im eg3 wäre mir neu, stimmt das?

so eine durchsicht kostet ca. 40 euro

hat der händler eine internet seite, dann könnte man sich mal einen eindruck verschaffen.

am 30. März 2005 um 18:51

Zitat:

Original geschrieben von ED9-LOK

servo und airbag im eg3 wäre mir neu, stimmt das?

naja servo gibts auf jeden Fall in paar EG3 ... von airbag weiß ich nun nix,... aber kann sein das in der "Luxus"-EG3-Version auch Airbags gibt :)

er steht bei mobile drin, kann das mal einer den link hier her kopieren

Themenstarteram 30. März 2005 um 19:00

mist wollte net den lik schreiben sonst schnappt den mir noch jemand weg ;0)

Da ist er!!!

Mhh weiß nicht vielleicht von seiner Frau das Auto kp is ja auch egal oda?

THX für die vielen Comments

im kaufvertrag sollte das autohaus stehen und nicht ein kunde. (bezogen auf "im kundenauftrag zu verkaufen")

mach dringend den gebrauchtwagen check

am 31. März 2005 um 0:18

Kaltlaufregler kostet bei ebay etwa 85-90 EUR + Versand.

Einbau hat mich 25 EUR gekostet (eine freie Werkstatt).

Also insgesamt 125 EUR

Gruß fasimba

hatte bis vor kurzem den gleichen nur als noblesse variante und hatte mal bei dat nachgesehen was der noch wert ist...war nichtmal die hälfte von dem, was der händler jetzt für deinen haben will.

hab das mal auch ebend für den collage gemacht...

anhand der beulen die du da beschrieben hast, würd ich keine 2,5 tausend mehr ausgeben...is iicher n gefragtes auto, aber naja das is immerhin schon 11 jahre alt...

siehe anhang

(ich hoffe man kann was erkennen)

Themenstarteram 31. März 2005 um 13:28

na gut zu wissen, ich wollte mein alten Kadett E GSi in zahlung geben, werde nacher mal bei dem vorbei schauen, und ihm dann mal fragen wie es mit einer durchsicht beim Tüv zw Dekra aus sieht. Und was sich da noch Preislich so machen lässt, klar is mein Kaddi schon 4 Jahre älter und hat auch schon ne ganz schön kaputte Fronstoßstange, aber is 1sten nen GSI und hat ne Lederausstattung, und sonstige andere extra Teile, klar darf man das nicht im Verkaufswert rechnen, aber wenn man den ausschlachtet kriet man sicher noch 2500€ raus, werd ihm das mal vorschlagen ;0)

Oder ist das keine gute Idee?

Ich selber habe keine Zeit und kein Platz mein Auto irgendwo abzumelden und abzustellen.

THX im vorraus

Sanfte Grüsse,

der versucht das Auto als Privatverkauf zu verscheuern damit er keine Garantie geben muß.Nur wenn das sein eigener war ist mir schleierhaft wie er das drehen will..!Keine Ahnung wie das rechtlich aussieht.

am 31. März 2005 um 14:40

Airbag gibt es bei 94er Modellen in der Noblesse Ausführung (hab selbst einen *g*)

Klingt aber schon bissi komisch alles...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Wil mir nen Honda sehr warscdheinlich zulegen