ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Wieviel Prozent bei Neukauf SLK ?

Wieviel Prozent bei Neukauf SLK ?

Themenstarteram 19. Dezember 2006 um 21:21

Hallo,

ich interessiere mich seit einiger Zeit für einen SLK200K.

Nachdem ich beim ersten Mecedes Händler war bot er mir nur

5% Ermäßigung bei Neukauf an, ist das so üblich bei Mercedes?

Der Händler sagte mir Mercedes würde generell nicht mehr Ermäßigen.

Ich frage nur, weil ich bislang immer andere Fahrzeugmarken (VW,Audi, BMW etc.) neu erworben habe und dort hatte ich Ermäßigungen beim Neuwagenkauf von bis zu 14%.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Tja,

leider ist das so bei MB.

Mehr als 8% sind da wohl nicht drin.

Allerdings bieten die aktuell wahnsinnig gute Finanzierungsoptionen. Da kann Audi, BMW oder sogar Skoda nicht mithalten.

Bsp:

MB SLK 200 mit diversen netten Ausstattungen

UVP: knapp 46.000 €

Sonderzahlung: 10.000 €

36 Monate Laufzeit

15.000 km Laufleistung p.a.

Rate 35 x 318 €

Danach kann man entscheiden, ob man den Wagen weiterfinanziert, kauft oder zurückgibt.

Bei 36 Monaten Laufzeit bekommst du diese Rate nirgendwo anders.

Und mit einem Rabatt werden die Raten noch kleiner.

Ich finde das echt interessant.

Gruß Olli

Hallo,

man kann durchaus ähnliche Preisnachlässe beim SLK erhalten.

Mercedes verkauft sich ebenso wie andere PKW.

Insbesondere da demnächst eine Modellpflege ansteht, sollten Nachlässe größer als 15% möglich sein.

Zitat:

Original geschrieben von otternase

Insbesondere da demnächst eine Modellpflege ansteht, sollten Nachlässe größer als 15% möglich sein.

Ja, das wäre schön, da hoffe ich auch drauf, wenn es soweit ist.

Wann soll denn eigentlich das FL für den R171 kommen?

Gruß Olli

Zitat:

Original geschrieben von otternase

Insbesondere da demnächst eine Modellpflege ansteht, sollten Nachlässe größer als 15% möglich sein.

Zitat:

MB E 200 Diesel, 95er, ex-Taxi, 875063 KM

Woher nimmst Du Deine Erfahrungen - oder ist das nur das übliche Stammtischgerede..? :rolleyes:

Ich kann doch sagen was ich will, Du wirst es ohnehin nicht glauben.

Ich habe ein konkretes Angebot: Auslieferung 03.07.; ich zahle 81 % vom Listenpreis. Es wird ein Geschäftswagen, da sind die Nachlässe generell etwas höher. Ich habe außerdem schon ein paar Autos bei diesem Händler gekauf. Ich nutze die 1,9% Finanzierung, wobei ich die Summe anzahle, die ich vom Finanzamt wiederbekomme(19%).

Zitat:

Original geschrieben von otternase

Ich nutze die 1,9% Finanzierung, wobei ich die Summe anzahle, die ich vom Finanzamt wiederbekomme(19%).

Ah - alles klar.

Du zahlst 81% des Listenpreises, weil das Finanzamt Dir die 19% sponsert - lustige Rechenweise... :D

 

Übrigens: Wenn man die MwSt in Höhe von 19% auf den Nettopreis aus dem Bruttopreis herausrechnet kommt man nicht auf 81% des Listenpreises, sondern auf ca. 84%. ;)

Wenn Du nun wirklich 81% des LP zahlst, dann hast Du also die Sonderfinanzierung in Anspruch genommen (ist ja nix besonderes) und hast 3% Nachlaß bekommen (81% statt 84% ohne MwSt.).

Ganz super!

Nein!

Ich hatte mich eigentlich klar ausgedrückt!?

Ich bekomme auf den Nettolistenpreis 19%.

Den Rest (also 81%) finanziere ich.

 

- Von den verbliebenen 81% zuzüglich Umsatzsteuer (19%)zahle ich 19% an.

- Diese Umsatzsteuer verrechne ich in meiner Umsatzsteuererklärung (ich erhalte das Geld defakto zurück).

Das war für Dich wohl zu schwierig.

- Deswegen: Ich könnte auch den Wagen bar zahlen (81% vom Listenpreis) und hätte demnach 19% Nachlass erhalten.

Übrigens finde ich Deine impertinente Art auf Beiträge einzugehen daneben. Besser wäre es das gelesene erst in aller Ruhe zu überdenken, ehe man sich all zu oft vergaloppiert.

Zitat:

Original geschrieben von otternase

Ich könnte auch den Wagen bar zahlen (81% vom Listenpreis) und hätte demnach 19% Nachlass erhalten.

Ein Neuwagen?

In Deiner Wunschkonfiguration neu für Dich bestellt?

Ohne Zulassung?

Ohne km?

Ohne Werksangehörigenrabatt?

Ohne Taxi- oder Flottenkonditionen/Rahmenabkommen?

LOL

Sechs mal ja, auch in der Reihenfolge.

Glaube es oder lass es, mir ist das egal.

Ich habe nicht behauptet, dass jeder diesen Rabatt bekommen kann. Ich bleibe aber dabei, dass man demnächst Nachlässe um ca. 15% verhandeln kann ohne ein interessanter Stammkunde sein zu müssen.

Nicht jeder und nicht bei jedem Händler oder Verkäufer.

Zitat:

Original geschrieben von otternase

Ich habe nicht behauptet, dass jeder diesen Rabatt bekommen kann.

...und woran liegt es dann bei Dir?

Jetzt bleibt doch mal ruhig!

Es kann wirklich sein, dass Auslaufmodelle relativ gut begünstigt werden vom Werk aus.

Ein Beispiel von Audi:

Ende 2004 wurde der Audi A4 durch ein Facelift abgelöst. Also wurde das alte Modell mit sage und schreibe 20% Nachlass auf den Listenpreis an den Kunden weitergegeben.

Warum soll es bei MB nicht so sein?

Ich kann es mir schon vorstellen und würde mich freuen, wenn diese Rabattschlacht mit der Zeit meiner Bestellung zusammenfallen würde ;)

Gruß Olli

Zitat:

Original geschrieben von olli190175

Ein Beispiel von Audi:

Ende 2004 wurde der Audi A4 durch ein Facelift abgelöst. Also wurde das alte Modell mit sage und schreibe 20% Nachlass auf den Listenpreis an den Kunden weitergegeben.

Warum soll es bei MB nicht so sein?

Weil MB nicht Audi ist.

Ich bin bei Audi mal reinmarschiert und hatte mir den A4 Cabrio angeschaut und mal nach einer Preisliste gefragt.

Nach kurzem Gespräch bot man mir 13% auf den Wagen an (Wunsch-Neubestellung) - ohne daß ich auch nur irgend etwas in der Richtung gesagt habe. Da war sicherlich noch deutlich Luft.

Und das bei einem aktuellen Modell!

Das ist eben Audi.

Zitat:

Original geschrieben von boborola

Weil MB nicht Audi ist.

Ich bin bei Audi mal reinmarschiert und hatte mir den A4 Cabrio angeschaut und mal nach einer Preisliste gefragt.

Nach kurzem Gespräch bot man mir 13% auf den Wagen an (Wunsch-Neubestellung) - ohne daß ich auch nur irgend etwas in der Richtung gesagt habe. Da war sicherlich noch deutlich Luft.

Und das bei einem aktuellen Modell!

Das ist eben Audi.

Wieso, ist Audi dadurch ein Billigfahrzeug oder wie?

Bei der Verarbeitung kann sich da MB noch einiges abgucken!

Gruß Olli

Da hat wohl jemand eine Mercedesbrille auf.

Aber ganz konkret ist das Motorenupgrade beim 200K (immerhin 20 Pferde) zusammen mit dem FL für viele ein Grund den Kauf zu verschieben. Einige Käufer werden sich von günstigen Preisen zum Kauf des Auslaufmodelles überzeugen lassen. Es würde mich nicht wundern, wenn im nächsten Winter über 20% Nachlass auf 07er Modelle möglich wären.

Und Du bist also mal bei Audi reinmarschiert und jetzt weisst Du bescheid! Über Audi ... und die Welt... und so.

Du mußt ein toller Hecht sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Wieviel Prozent bei Neukauf SLK ?