ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Wie werde ich Micro Kratzer los?

Wie werde ich Micro Kratzer los?

Themenstarteram 20. Januar 2016 um 11:26

Servus zusammen,

Ich habe diese Micro Kratzer die man nur bei direkter Sonneneinstrahlung sieht an den beiden C-Säulen. Es handelt sich um einen schwarzen Lack.

Mit welchem Produkt sollte ich denen am Besten zu Leibe rücken, Lackreiniger oder normale Politur mit Schleifanteil? Der Lack ist eigentlich relativ frisch, das Auto ist erst 5 Jahre alt. Ich muss dazu sagen das ich zwar gutes Equipment (2 Poliermaschinen) zuhause habe, aber im umgang damit noch recht unerfahren bin.Zu was würdet ihr mir in dem Fall raten?

P.s. Ich würde es gerne selber machen...

Ähnliche Themen
30 Antworten

um welches Fahrzeug geht es den und hast Bilder dazu???

Themenstarteram 20. Januar 2016 um 11:43

Ist ein 6er Golf, auf Bildern wird man es vermutlich garnicht sehen. Wird nur sichtbar bei direktem Lichteinfall.

Dann gib auch bitte gleich noch an welche Poliermaschinen vorhanden und was für Zubehör (Pads, Polituren usw.) vorhanden sind. Vielleicht hast du die passenden Sachen ja schon da.

Themenstarteram 20. Januar 2016 um 11:51

Ich habe eine billig Excenter-Maschine ausm Baumarkt und eine hochwertigere Rotationsmaschine. Zu der Hochwertigen habe ich eigentlich von soft bis hart alle Pads da + Lammfell. Als hochglanz Politur habe ich die Rosa Polish von Koch Chemie. Das Mittel mit dem ich die Kratzer wegbekomm müsste ich noch besorgen, wäre hier für eine Produktempfehlung dankbar...

was ist "billig Exzenter" vom Baumarkt??

ansonsten hast du eigentlich alles schon was du dazu benötigst. Die Rota ist vorhanden und dazu nimmst du ein mittelhartes Pad und die Polish Rosa die laut Beschreibung für alle Lacke geeignet ist und auch ein gutes Finish gibt. Vermutlich wirst du mit der Polish Rosa einige Durchgänge fahren müssen um die Swirls in den Griff zu bekommen. Wenn dein Exzenter "jetzt kein Müll ist", so kannst du zum Abschluss hier auch noch einen Durchgang fahren um evtl. Hologramme durch die Rota zu beseitigen.

So wie cleanfreak beschrieben würde ich es auch machen. Nur Falls die Exzenter der Türstopper aus dem Baumarkt ist, dann lass das Gerät im Schrank.

ich nutze diese hier mit Menzerna Polituren

http://www.lackpflege24.de/Tornado-Exzenter-Poliermaschine-T2000

Idiotensicher in der Handhabung, Ergebnis immer wieder top

Zitat:

@ckniotek schrieb am 20. Januar 2016 um 14:21:06 Uhr:

ich nutze diese hier mit Menzerna Polituren

http://www.lackpflege24.de/Tornado-Exzenter-Poliermaschine-T2000

Idiotensicher in der Handhabung, Ergebnis immer wieder top

deine Antwort wird aber dem TE nicht viel weiterhelfen, da er ja die Produkte zum arbeiten selber schon hat und das vorhandene dazu ausreichen sollte.

Zitat:

@Offends schrieb am 20. Januar 2016 um 11:26:16 Uhr:

Servus zusammen,

Ich habe diese Micro Kratzer die man nur bei direkter Sonneneinstrahlung sieht an den beiden C-Säulen. Es handelt sich um einen schwarzen Lack.

Mit welchem Produkt sollte ich denen am Besten zu Leibe rücken, Lackreiniger oder normale Politur mit Schleifanteil? Der Lack ist eigentlich relativ frisch, das Auto ist erst 5 Jahre alt. Ich muss dazu sagen das ich zwar gutes Equipment (2 Poliermaschinen) zuhause habe, aber im umgang damit noch recht unerfahren bin.Zu was würdet ihr mir in dem Fall raten?

P.s. Ich würde es gerne selber machen...

Hallo Offends die nötige Hilfestellung hast du bereits erhalten.

Noch ein Hinweis am Rade,Polituren erhalten immer "Schleifanteile",Polieren ist grundsätzlich ein "Schleifvorgang"somit enthalten Polituren mehr oder weniger Abressive Schleifanteile.

Ohne diese wäre es keine Politur !.

Themenstarteram 20. Januar 2016 um 19:46

Meine Frage zielte schon auch auf die Produkte selber ab, weil ich es mit einer normalen Finishpolitur schonmal versucht habe (war von Sonax) aber sich das gewünschte Ergebnis nicht eingestellt hat.

Jetzt denke ich aufgrund der Antworten das es aber nicht am Produkt sondern eher an meiner Ausdauer und Technik gelegen hat. Wenn ihr sagt ich kriege die Kratzer(chen) mit einer "normalen" Politur raus, muss es ja so sein...

hab dir doch oben geschrieben das es mit der "Polish Rosa" funktionieren soll/ muss. Teste das so wie beschrieben und wenn du dann nicht weiter kommst, suchen wir für dich eine andere Politur!

Themenstarteram 20. Januar 2016 um 21:58

Ja, das glaub ich ja eben auch! Deswegen...

Ich probiers nochmal, bei Misserfolg meld ich mich wieder ;-)

Danke bis hierher erstmal...

Ich habe mit der Menzerna 3-in-1 und der Lupus Exzenter gute Ergebnisse mit Basalt schwarz metallic gemacht, insbesondere im Entfernen von Microkratzern. Hologramme oder Schlieren hab ich auch keine bekommen.

CF

Themenstarteram 7. Febuar 2016 um 20:13

Ich habe noch nichts ausprobiert, ich warte erstmal bis das Thermometer sicher wieder 2 stellige Zahlen zeigt... Wahrscheinlich wenn ich Reifen wechsel?!

Aber nochmal so nebenbei,

für was genau benutzt man Lackreiniger?

Ist das Zeugs so aggresiv das man als Anfänger die Finger davon lassen sollte?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Wie werde ich Micro Kratzer los?