ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Wie oft muß der Kraftstofffilter gewechselt werden?

Wie oft muß der Kraftstofffilter gewechselt werden?

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 2. Mai 2015 um 11:06

Wie oft muß der Diesel-Kraftstofffilter bei dem Modell Mercedes C-Klasse, S203, 220cdi gewechselt werden.

In der Reparaturanleitung "Jetzt helfe ich mir selbst" ist der Hinweis zu finden, daß dieser alle 25 000 km ausgetauscht werden muß. Das sind recht kurze Interwalle, die recht unglaubwürdig wirken!!

Kann hier jemand genaueres schreiben?

Ähnliche Themen
28 Antworten

Jep, alle 30 000 Km oder 2 Jahre.

Hallo endweder alle zwei Jahre oder 30 - 50 tkm

Ich fahre auch einen und bei mir ist mit 55 tkm erst der Dieselfilter gewechselt worden. war allerdings schon ziehmlich verschmutzt.

Grüße Bomber

Themenstarteram 3. Mai 2015 um 11:15

Dann mache ich es so wie bei "Jetzt helfe ich mir selbst " beschrieben, dann wird das Ding halt alle 25 000 km gewechselt.

Die Angaben stimmen dann also in etwa.

Ja die angaben stimmen in etwa, zwischen 25 tkm und 30 tkm wechseln.

Gruß Bomber

Bei mir is seit 70000 km der gleiche drin. Passiert ist nichts.

Wenn du immer nur Billigsprit fährst dann alle 25.000 Km

Normal ist alle 60.000 Km, bei Ultimate Diesel kannste auch

bis 100.000KM

Es ist ratsam nicht allzu lange auf Reserve zu fahren, da schmutz angesaugt

werden kann.

........bei Ultimate Diesel kannste auch bis 100.000KM

Aha, das ist ja toll.................(oder troll ???)

An meinem 220 CDI (MoPf) wird der Filter alle 60Tkm gewechselt, wie es von MB vorgeschrieben ist. Nur wenn ich außerhalb von Deutschland (Serbien, Bulgarien, Türkei usw.) unterwegs bin, kommt auch zwischendurch ein neuer Filter rein.

Zitat:

@zelirodu schrieb am 3. Mai 2015 um 15:48:36 Uhr:

........bei Ultimate Diesel kannste auch bis 100.000KM

Aha, das ist ja toll.................(oder troll ???)

------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Troll bist du, denn ARAL Ultimate Diesel ist der sauberste und beste Diesel den es gibt.

Solltest dich mal vorher schlau machen und nicht einfach losbrabbeln.

-----------------------------------------------------------------------------

Ich würde im Deutschland viel weniger Gedanken um den Kraftstoff (sehr gute Qualität) und viel mehr um die Tanks unter den Tankstellen machen. Denn diese enthalten nun einmal Dreck, welches unsere Filter rausfiltern müssen.

Zitat:

@Evo-Master schrieb am 3. Mai 2015 um 15:58:11 Uhr:

Ich würde im Deutschland viel weniger Gedanken um den Kraftstoff (sehr gute Qualität) und viel mehr um die Tanks unter den Tankstellen machen. Denn diese enthalten nun einmal Dreck, welches unsere Filter rausfiltern müssen.

----------------------------------------------------------------------------

Ich fahre schon Jahre lang nur Aral Ultimate Diesel, ist zwar 10 Cent teurer,

aber die Leistung ist voll da wie am 1. Tag, nie Ärger mit dem Motor und die

Spitzengeschwingigkeit hat sich mit der Zeit bis zu 240 Km/h hochgeschaukelt (237 GPS )

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn dein Wagen mit ultimate immer schneller wird ist das sicher toll für dich. Dem Filter wirds egal sein. Es geht hier um ganz ordinären Dreck aus den Tanks, und das dürfte nix mit der Kraftstoffqualität zu tun haben.

Zelirodu

Zitat:

@zelirodu schrieb am 3. Mai 2015 um 16:47:52 Uhr:

Wenn dein Wagen mit ultimate immer schneller wird ist das sicher toll für dich. Dem Filter wirds egal sein. Es geht hier um ganz ordinären Dreck aus den Tanks, und das dürfte nix mit der Kraftstoffqualität zu tun haben.

Zelirodu

-----------------------------------------------------------------------------------------

Die Tanks sind heutzutage in D mit Kunststoff ausgekleidet, wenn reiner sauberer

Diesel reinkommt, dann kommt auch sauberer Diesel raus, auch haben

alle Säulen 2 Filter, Grob und Feinfilter.

--------------------------------------------

Ich habe ein paar mal erwähnt. Ein sehr guter Freund von mir baut Tankstellen (Gelbe Muschel) und hat mir ein paar Geschichten von den Tanks erzählt.

Man sollte einfach davon ausgehen, dass in den Tanks dreck enthalten ist. Ausserdem tanke ich nicht, wenn ich einen Tanklaster auf der Tankstelle sehe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Wie oft muß der Kraftstofffilter gewechselt werden?