ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. wie misst der A3 die Außentemperatur?

wie misst der A3 die Außentemperatur?

Themenstarteram 6. April 2009 um 12:26

wo ist der "Fühler"

ist der im Motor oder wo anders?

Danke

Ähnliche Themen
24 Antworten

Der Fühler sitzt hinter der Stoßfängerverkleidung.

Gruß

PowerMike

Themenstarteram 6. April 2009 um 12:50

danke!

re vorne?

kommt man dazu, wenn man die Verkleidung über dem Rad entfernt??

Danke

nein Front muss runter wenn du draran willst !

Wo muss bei dem Auto nicht die Front runter?

Scheinwerfer, Aussentemperaturfühler, oh man :confused:

 

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

nein Front muss runter wenn du draran willst !

Themenstarteram 6. April 2009 um 13:34

ok

ich hatte heute ein Prob mit dem Xenon

plötzlich war es re aus (nach 350km!!!!!!!)

ok ab zum Händler

das Diagnosegerät hat nichts gefunden

der hat dann (warum auch immer) die Verkleidung vom re Rad runtergenommen

es hat sich herausgestellt, dass ein Kabel von Werk her wohl locker war - jetzt geht alles wieder

finde nun aber, dass die Temperatur im FIS nicht mehr stimmt (etwa 10Grad zu wenig)

Dachte, dass das das der Fühler verletzt wurde - wird wohl nicht der Grund sein??

Danke

Zitat:

Original geschrieben von RedEagle1977

Wo muss bei dem Auto nicht die Front runter?

Scheinwerfer, Aussentemperaturfühler, oh man :confused:

Zitat:

 

wenn du die Heckstoßstange demontieren willst ;)

Themenstarteram 6. April 2009 um 13:57

Zitat:

Original geschrieben von RedEagle1977

Wo muss bei dem Auto nicht die Front runter?

Scheinwerfer, Aussentemperaturfühler, oh man :confused:

Zitat:

Original geschrieben von RedEagle1977

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

nein Front muss runter wenn du draran willst !

ja leider

du warst doch beim Händler auf Grund der Xenons, welches das Temperaturproblem ausgelöst hat.

Hinfahren und sagen, dass die es wieder reperarieren sollen.

 

Bei Unverschuldung deinerseits, immer die Finger davon lassen.

 

Themenstarteram 6. April 2009 um 14:26

ja schon

aber kann das der Grund sein??

kann ja schwer sagen, dass sie es kaputt gemacht haben und dann ist der sensor ganz wo anders

daher meine Frage

Zum Ausbau der Xenons muss die Front runter. Und den Sensor kann man bei Unsachgemäßer Demontage auch "beschädigen" - auch wenn der relativ Robust ist...

Themenstarteram 6. April 2009 um 14:39

das war bei mir nicht der Fall, da er noch rechtzeitig gemerkt hat, dass es nur das Kabel ist

er hat nur die Radverkleidung re entfernt

das kann es ja wohl nicht sein??

War die Reperatur heute?

Themenstarteram 6. April 2009 um 14:45

ja, warum?

der zeigt immer noch 11Grad an wie vorher, müsste aber etwa 20Gard sein

Wurde der Wagen gewaschen? Wenn der Sensor NASS ist kann er ggf. schon mal 10°C weniger anzeigen.. Warte mal ab bis morgen, dann sollte er wieder trocken sein, das gleiche habe ich bei mir auch- Wenn ich mit einem Wasserschlacuh IN den Grill spritze, dann wird der Sensor nass- es dauert eine ganze Zeit (oder längere Fahrt auf der AB) bis der Sensor dann wieder von seinen momentanen 5°C Wassertemp. Auf die richtige Aussentemp. kommt ! also warte erstmal bis morgen!

Ich denke nicht das ein defekt bei dir vorliegt!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. wie misst der A3 die Außentemperatur?