ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Werkstattaktion Rückrufaktion 170 PS PD-TDI Motor

Werkstattaktion Rückrufaktion 170 PS PD-TDI Motor

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 3. Januar 2012 um 23:00

Hallo zusammen,

heute herausgefunden das es angeblich ein Rückrufaktion gibt in England für den 170 PS BMN Motoren.

Zitat:

... This is a brief précis of the VW UK Service Action 23H9 regarding Piezo pump injectors.

The repair instructions are contained in Technical Product Information (TPI) transaction number 2027647

This applies to 2.0TDI PD Golf, Passat, and Touran with PD Piezo Injectors

There are approximately 78,800 (model years 2006 – 2010) affected vehicles in the UK.

Owners will receive communications from Volkswagen UK on a phased basis.

The following vehicles with the engine codes listed are affected.

Passat 3C 2006-2008 with the BKP, BMA, BWV, BVE, BKP, BVE, BMA, BWV, BMR, and BUZ engines

Golf 5 2006-2009 with the BMN engine

Touran 2006-2010 with the BMN engine

Technical background

On some vehicles with the 2.0l TDI engine, deposits can settle on the Piezo pump injector elements because of dirty engine oil. This can lead to running problems. Not all vehicles are affected by this campaign! On the affected vehicles the Piezo pump injector elements must be checked and if necessary replaced. Please make sure that on the affected vehicle the check and repair of all open campaigns/measures are performed during the workshop visit.

Parts to be fitted as part of this campaign.

1x Campaign 23H9 sticker 000 010 006 1x Wiring loom adapter 03G 971 033 M 4x Adjustment screw WHT 000 530 5x M8x58 socket head bolt N 105 811 01 8x M6x88 socket head bolt 03G 103 385 A 4x Pump injectors

Remove cam cover and check the part number –see arrow- on the pump injector element. All pump injector elements with the part number 03G 130 073 D or 03G 130 073 M must be replaced. All other pump injector elements are correct and must not be replaced.

Weisst euch ob das auch in Deutschland/der Schweiz dem Fall ist?

Habe am 30. Dezember mal wieder eine kaputte Pumpedüse gehabt, und das für die 2. Mal in 2011 und mir reicht das langsam. Beide Fälle auf den Autobahn und volle Familie drin, also super gefährlich.

Zusätzlich wäre es noch gut zu wissen ob die Probleme nun wirklich bestehen für den 073 D und 073 M Teilenummern oder auch für dein 073 TX. Weisst euch das?

Danke!!!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. Januar 2012 um 10:38

Zitat:

Dieser Brief ist ein Info der britischen VW Service Action 23H9 Piezo-Injektor-Pumpe.

 

Die Reparaturanleitung ist in Technische Produktinformation (TPI) Transaktionsnummer 2027647 enthaltenen

 

Dies gilt für 2.0TDI PD Golf, Passat, Touran und Piezo-Injektoren mit PD

 

Es gibt ungefähr 78.800 (Baujahre 2006 bis 2010) Betroffene Fahrzeuge in Großbritannien.

 

Besitzer erhalten Kommunikation von Volkswagen UK in mehreren Phasen.

 

Die folgenden Fahrzeuge mit Motor-Codes aufgeführt sind Betroffene.

 

Passat 3C 2006-2008 mit der BKP, BMA, BWV, ESO, BKP, ESO, BMA, BWV, MMR, und BUZ-Motoren

Golf 5 2006-2009 mit dem BMN-Engine

Touran 2006-2010 mit dem BMN-Engine

 

Technischer Hintergrund:

 

Bei einigen Fahrzeugen mit dem 2,0 l TDI-Motor können auf der Piezo-Injektor-Pumpe Partikel verbleiben, wegen verschmutztes Motoröl. Dies kann zu Problemen führen. Nicht alle Fahrzeuge sind von dieser Kampagne betroffen! Bei der Betroffene Fahrzeuge müssen die Piezo-Injektor Pumpenelemente überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden.

 

Teile, die als Teil dieser Kampagne eingebaut werden:

1x Sticker-Kampagne 23H9 000 010 006

1x Kabelbaum Adapter 03G 971 033 M

4x WHT Stellschraube WHT 000 530

5x M8x58 Zylinderkopfschrauben N 105 811 01

8x M6x88 Zylinderkopfschrauben 03G 103 385 A

4x Pumpe-Düse

Anleitung:

Entferne Ventildeckel und überprüfen Sie die Teilenummer auf der Pumpe-Düse-Element. Alle Einspritzpumpen mit der Teilenummer "03G 130 073 D" oder "03G 130 073 M" müssen ersetzt werden. Alle anderen Einspritzpumpen sind korrekt und müssen nicht ersetzt werden.

161 weitere Antworten
Ähnliche Themen
161 Antworten

Hallo,habe auch den BMN-Motor Ezl.1.08.Könntes du den Text bitte ins deutsche übersetzen damit ich auch verstehe um was es bei der Rückrufaktion geht.Wäre dir sehr dankbar.Gruß Gerhard

Themenstarteram 5. Januar 2012 um 10:38

Zitat:

Dieser Brief ist ein Info der britischen VW Service Action 23H9 Piezo-Injektor-Pumpe.

 

Die Reparaturanleitung ist in Technische Produktinformation (TPI) Transaktionsnummer 2027647 enthaltenen

 

Dies gilt für 2.0TDI PD Golf, Passat, Touran und Piezo-Injektoren mit PD

 

Es gibt ungefähr 78.800 (Baujahre 2006 bis 2010) Betroffene Fahrzeuge in Großbritannien.

 

Besitzer erhalten Kommunikation von Volkswagen UK in mehreren Phasen.

 

Die folgenden Fahrzeuge mit Motor-Codes aufgeführt sind Betroffene.

 

Passat 3C 2006-2008 mit der BKP, BMA, BWV, ESO, BKP, ESO, BMA, BWV, MMR, und BUZ-Motoren

Golf 5 2006-2009 mit dem BMN-Engine

Touran 2006-2010 mit dem BMN-Engine

 

Technischer Hintergrund:

 

Bei einigen Fahrzeugen mit dem 2,0 l TDI-Motor können auf der Piezo-Injektor-Pumpe Partikel verbleiben, wegen verschmutztes Motoröl. Dies kann zu Problemen führen. Nicht alle Fahrzeuge sind von dieser Kampagne betroffen! Bei der Betroffene Fahrzeuge müssen die Piezo-Injektor Pumpenelemente überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden.

 

Teile, die als Teil dieser Kampagne eingebaut werden:

1x Sticker-Kampagne 23H9 000 010 006

1x Kabelbaum Adapter 03G 971 033 M

4x WHT Stellschraube WHT 000 530

5x M8x58 Zylinderkopfschrauben N 105 811 01

8x M6x88 Zylinderkopfschrauben 03G 103 385 A

4x Pumpe-Düse

Anleitung:

Entferne Ventildeckel und überprüfen Sie die Teilenummer auf der Pumpe-Düse-Element. Alle Einspritzpumpen mit der Teilenummer "03G 130 073 D" oder "03G 130 073 M" müssen ersetzt werden. Alle anderen Einspritzpumpen sind korrekt und müssen nicht ersetzt werden.

Themenstarteram 5. Januar 2012 um 10:40

Siehe oben den Übersetzten Zitat.

Ich werde mein Auto überprüfen lassen um mindestens herauszufinden welche Pieze-Injektors ich momentan drin habe.

Falls es noch "D" oder "M" Injektors gibt, werde ich sie austauschen für den verbesserte "TX" Teilen.

am 5. Januar 2012 um 12:57

Wäre interessant zu wissen ob siese TPI auch für Deutschland gültig ist!?

Es gibt hier doch bestimmt einen VW Mitarbeiter der dies herausfinden kann??

Das habe ich bei Touran24.de dazu gefunden:

"Zb gibt es:

PPD reinigen KostenFREI - TPI 2012998/8

Vorförderpumpe Tank - TPI 2018259/3

Ruckeln oder Motor-Absterben mit diversen verschiedenen Fehlern usw - TPI 2012601/10

Ruckeln mit Fehler der PPD - TPI 2012633/7

PPD tauschen auf 100% in Zusammhang zur TPI 2015883: "

Bitte besonders das Bild unten beachten.

Hallo Freunde,zunächst herzlichen Dank für die schnelle Übersetzung und weiterer Informationen zur Rückrufaktion 170 PD Motor.Ich hatte im Mai 2011 einen plötzlichen Ausfall während der Fahrt und mußte Abgeschleppt weden zu VW.Dort wurde mir auf Mobilitätsgarantie dann 1 Pumpedüse mit der Nr.03G 130 073 TX eingebaut zuvor wurden alle 4PD gemessen.Für die 2 Tage Reparatur bekam ich ein Leihfahrzeug.Der eigenantei betrug 271,39€ VW übernahm 527,98 €.Wenn wie von euch berichtet 100% von VW übernommen wird hohle ich mir mein Eigenanteil zurück.Kann jemand Stichhaltige Aufklärung geben.Vielen Dank Gerhard

Hallo,

ich bin mir nicht sicher, aber mein Touran (BJ Mitte 2007, 170 PS) hat diesen Motor. Ich bin an Weihnachten (auch mit Familie...) das 3. Mal während der Fahrt liegen geblieben (in einsamer Gegend, aber zum Glück direkt vor einem VW-Händler!), das 2. Mal war im November 2011 und das 1. Mal Ende 2010.

In allen Fällen bekam ich einen Leihwagen und 100 % Kulanz, d.h. volle Kostenerstattung durch VW - allerdings habe ich immer noch unter 100 tkm auf dem Tacho. Beim letzten Aufenthalt im Dezember musste der Meister gar nicht lange nachdenken, was die Fehlerursache sein könnte, in allen Fällen war es das PD-Element (diesmal gleich zwei). Nach seiner Aussage sind nun alle getauscht gegen Elemente, die eine höhere Standzeit haben sollen - ich hoffe, die Angst fährt jetzt nicht mehr mit.

Insofern könnte ich mir schon erklären, dass VW in manchen sensiblen Märkten eine Rückrufaktion veranlasst.

Hallo,das mit der Kulanz gilt warscheinlich nur bis 100 000 Km,meiner hatte damals schon ca.150 000 Km runter deshalb mein Eigenanteil.Kann denn kein VW-Service Mitarbeiter eine gleichlautende Rückrufaktion für Deutschland bestätigen bzw.kennt eine Betriebsinterne Information von VW.Gruß Gerhard

Themenstarteram 7. Januar 2012 um 12:31

Bei meinem Ausfall in Juni 2011 (BJ 2006 - KM 190.000) hat VW noch 70% übernommen aus Kulanz, den letzten Ausfall in Dezember 2011 (KM 201.000) hat VW nur noch 50% übernommen.

Kann jemanden mit Sicherheit sagen das die Probleme beim neuen PD Elemente behoben sind? Teilenummer 03G 130 073 TX?

Themenstarteram 27. Januar 2012 um 0:06

Hallo zusammen,

also ich habe zwei neue Teile bestellt beim VW im Großbritannien. Inklusive Versand und allem habe ich 523 CHF bezahlt (415 EUR), also 2 Stück!

In der Schweiz wäre 1 Teil bereits 562 CHF gewesen.

Heute einbauen lassen und die zwei alte, unzuverlässige "03G 130 073 M" Elemente sind raus!

Die haben auch ziemlich schwarz ausgesehen von unten. Der Werkstatt war froh das ich sie getauscht habe... Sonst wären sie voraussichtlich bald kaputt gegangen wurde mir gesagt.

Hoffe jetzt das die böse Überraschungen vorbei sind auf dem Autobahn!

Gruss

am 4. Juni 2012 um 16:28

Hallo,

 

bin mit meinem Touran (Bj. 2007 - 175 000km) Pfingstmontag auf der A 3 ligengeblieben.

PD Einheit defekt. Abschleppen, Leihwagen, Reparatur alles zu 100% von VW übernommen worden.

 

Wenn es nur immer so unkompliziert ginge.

Zitat:

Original geschrieben von djkruitbosch

Hallo zusammen,

also ich habe zwei neue Teile bestellt beim VW im Großbritannien. Inklusive Versand und allem habe ich 523 CHF bezahlt (415 EUR), also 2 Stück!

In der Schweiz wäre 1 Teil bereits 562 CHF gewesen.

Heute einbauen lassen und die zwei alte, unzuverlässige "03G 130 073 M" Elemente sind raus!

Die haben auch ziemlich schwarz ausgesehen von unten. Der Werkstatt war froh das ich sie getauscht habe... Sonst wären sie voraussichtlich bald kaputt gegangen wurde mir gesagt.

Hoffe jetzt das die böse Überraschungen vorbei sind auf dem Autobahn!

Gruss

nur mal als info ... die ppd geht nicht kaputt weil die schwarz wird sondern weil der aktor sprich die stromanschluss undicht wird !

Themenstarteram 4. Juni 2012 um 21:02

Nachdem auch der Automatik Probleme bekommen hätte haben wir entschieden unsere geliebte Touren zu verkaufen.

Jetzt hoffen das der neue bald ausgeliefert wird :)

Nach viele negative Diesel-Erfahrungen haben wir uns jetzt entschieden für den 1.4 TSI Motor mit 140 PS...

am 16. Januar 2013 um 23:05

Nach meiner Info gibt es seit dem 14.01.2013 eine Aktion von VW zum kostenlosen Austausch bestimmter PD-Einheiten auch in Deutschland.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Werkstattaktion Rückrufaktion 170 PS PD-TDI Motor