ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Wer weiss was eine komplette Umlackierung kostet?

Wer weiss was eine komplette Umlackierung kostet?

Themenstarteram 19. Oktober 2005 um 21:40

Es geht hier um Lack. Wer keinen Bock darauf hat, der soll kommentarlos verschwinden :D

Viele von euch wissen, dass ich meinen Wagen - einen 9-5 Kombi - aus Gründen, welche ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht darlegen möchte, in wenigen Tagen zurückgeben werde.

Ich muss an dieser Stelle vorausschicken, dass ich Saabliebhaber bin, seitdem ich Autos nach Fabrikaten unterscheiden kann; seit einiger Zeit also ;)

Für mich kommen jetzt entweder erneut ein cooler 9-5 Kombi, ein Original-900er oder aber ein sehr potenter anderer Saab in Frage. Ich bin seit einiger Zeit am Durchforsten der üblichen Verdächtigen und kann so nichts finden was mich überzeugen könnte :(

Nun meine Idee: ich nehme einen, von dem ich evtl. lediglich einigermassen überzeugt bin (also - mit Ausnahme von originalen 900ern - viel PS unter der Haube; da habe ich irgendwie seit einer Probefahrt in einem Aero Bock darauf) und lasse den umspritzen. Komplett! Aber: was kostet so etwas? Ohne in Abartigkeiten abzudriften, ich gebe es zu, ich stehe auf rot matt, braun oder auch orange matt :D In braun gäbe es einen, da stört einfach der Verkäufer *würg* *leider* Einen 9-5 (Limousine) gäbe es in rot, das kläre ich ab. Ansonsten ist in der Schweiz nicht viel vorhanden was mich anmacht.

Wer weiss was eine komplette Umlackierung kostet? Ich würde das bei der Preisverhandlung dementsprechend nach unten korrigieren. Nur muss ich ja zuerst einmal wissen, wieviel ich da verlangen muss. Also, alle Farbfetischisten, die sich nicht daran stören, sich hier zu outen, so wie ich das tue, haut rein!

MERCI!

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo,

da gibt es einige preisentscheidende Faktoren: Metallic oder nicht, komplett machen lassen oder einige Vorarbeiten selbst machen. Dann auch noch Unterschiede zwischen den Anbietern. Da ich kürzlich wegen meinem kleinen Offenen mit einem Lackierer sprach, schätze ich die Kosten beim 95 Kombi so auf 4,5 - 5 TEUR bei kompletter Lackierung von außen. Bei Farbwechsel und gr0ßer Lösung mit Motorraum dürfte eher noch mehr aufgerufen sein. Irgendwo hier bei MT habe ich mal von Diskussionen unter dem Thema lackieren im Urlaub in Osteuropa gelesen. Da muss zumindest preislich einiges drin sein.

Gruss

Threadüberschrift geändert!

Themenstarteram 19. Oktober 2005 um 23:55

@wvn

 

War der Titel irreführend? Falsch? Wo bleibt die künstlerische Freiheit im Ausdruck?

Warum?

Ich habe den Threadtitel mit Absicht so eingestellt, auch darum weil ich mich geistig bereits tolle virtuelle Schlachten mit den Bewahrern des reinen Saab-Images schlagen gesehen habe - oder so ähnlich :D

Der Text macht gar keinen Sinn mehr... :D Ihm fehlt nun der zensurierte Titel... :mad:

Weil wir hier in einem Fahrzeug-Hilfe-Forum sind und keine Hans Rosenthal Gedächtnis Threads fördern wollen.

Themenstarteram 20. Oktober 2005 um 0:09

Oh weh...

 

Nun gut, dann aber noch dies: Für alle, die den Originalthreadtitel verpasst haben; er lautete:

Um**********

Gute Nacht!

@all

Ich habe keine Ahnung, wie die originale Überschrift des Threads war...ist mir auch egal...

Die Farbvorstellungen von saabinchen1972 sind mir eigentlich auch egal, wenn da nicht braun genannt worden wäre...da bin ich ehrlich gesagt kein Freund von.:(

Weder von der Farbe, noch von der Gesinnung!!!

Eine "Verkaufs-Lackierung" in einer anderen Farbe sollte in etwa 1.500 bis 2000 kosten. Je nach Aufwand und Rostaufkommen.

Eine "Komplett-Lackierung" kostet erheblich mehr. Motorraum leermachen, Innenflächen lackieren etc. ...:D

Ich hatte vor einer Weile mal die Idee, eines der günstigen 900II Cabrios (Bj. 96) zu kaufen. Die sind hier öfters in dem ungeliebteren Grün zu haben.

Beim offiziellen Lackierer kommt das so 3,5 T€ bis 5 T€. Also komplett, inkl. der sichtbaren Innenteile und ein paar Stellen beseitigen.

Dann gibt es hier (Berlin) einen Tourismus Richtung Polen, wobei in Grenznähe die Preise nicht rasant günstiger sind. Man muss schon ins Landesinnere, z.B. http://www.neulackpolen.de/

Alles in allem, lohnt es m.E. nur, wenn man einen Wagen bereits besitzt, den man selbst so im Lack nicht will und(!) so auch nicht verkauft bekommt.

Ich habe es dann aufgegeben, da die grünen Cabrios meist dies unsägliche Creme als Innenpolster haben.

Wenn ich die Reise, meinen Verdienstausfall (Freiberufler mit wenig Neigung zum Urlaub im polnischen Nirwana) und die Lackierungskosten zusammenzähle, kaufe ich mir gleich ein 9-3 Cabrio, nämlich in schwarz/schwarz. Das ist mir aber gerade z.Zt. zu teuer :D

Hallo,

mein 9-3 II Cabrio (schwarz, kein Metallic) hat bereits 2x Bekanntschaft mit Schraubenziehern oder Schlüsseln gemacht. Erst hatten sie mir die Motorhaube, dann ein Jahr später die komplette Beifahrertür verkratzt.

Ich habs letzte Woche lackieren lassen. Kostenvoranschlag von meinem Saabhändler waren tatsächlich unglaubliche 1500 Euro.

Ich habs dann in einer Lackiererei machen lassen, die mir ein Kollege empfohlen hat: Kostenpunkt Euro 540 incl. MWSt.. Fahrzeug wurde geholt und gebracht.

Amen

Umlackieren

 

Moin,

vor etwa vier Jahren habe ich einen Wagen komplett umlackieren lassen, er hat ca. die Größe eines 900ers. Sämtliche Vorarbeiten habe ich selber durchgeführt, soll heißen schleifen, spachteln, demontieren usw. (reichlich arbeit) der Lackmann hat ein völlig zerlegtes Auto bekommen. Den Lack habe ich mischen lassen aber nicht bei dem Lackierer der lackiert hat. Den Preis für den Lack weiß ich leider nicht mehr. Das reine lackieren und hier und da nacharbeiten hat mich damals Freundschaftspreis 2000DM gekostet.

Das soll nur ein Erfahrungsbericht sein.

gruß scrofter

Hai SaaB INCH en...

Mach Dir mal den Spaß und stelle Deinen nächsten 8Lackern im Umkreis immer die eine und dieselbe Frage, möglichst auch noch an zwei verschiedenen Tagen (sogar an die gleichen Persoen) fernmündlich...:o

...und Du wirst Dein blaues-grünes-rotes-geiles-limeyelloohh Wunder erleben !

300% Unterschiede sind völlig normal. Am Telefon sieht man ja gottseidank auch nich, wer denn gerade ohne Absaugung und Schutz den Nitrokombi gespritzt hat...:rolleyes:

Und widda ein-&abgetaucht...

(...so als Hausnummer würd ich die Spanne von 2.000,00 bis FünfEinhalb Mille suggerieren...)

Zitat:

Original geschrieben von Duckhunter

Hai SaaB INCH en...

Mach Dir mal den Spaß und stelle Deinen nächsten 8Lackern im Umkreis immer die eine und dieselbe Frage, möglichst auch noch an zwei verschiedenen Tagen (sogar an die gleichen Persoen) fernmündlich...:o

(...so als Hausnummer würd ich die Spanne von 2.000,00 bis FünfEinhalb Mille suggerieren...)

Hey Duckhunter!:)

Mit ´nem Eimer Lack und ein paar Schaumstoffrollen kann man wunderbar Geld sparen.:)

Da lohnt sich noch nicht mal eine Reise nach Polen...

Es sei denn, man bringt für Nonni ´ne polnische Flug-Ente mit.

wie wärs mit einer Komplettkaschierung mit Folie?

ist natürlich kein Lack, aber man sieht keinen wirklichen Unterschied und die Folie kann rückstandslos wieder entfernt zu werden (sehr sinnvoll wenn der Wagen irgendwann wieder verkauft werden sollte)...die meisten Taxis sind auch nur mit Folie beklebt...

kostet so etwas €1000, ist also wesentlich günstiger.

wenns interessiert einfach mal bei google "Folie statt Lack" oder "Auto Komplettkaschierung" oder "Taxifolie" eingeben..

Also bei der Titan AG bekommt ein roter Aero wohl bald die Ausdauermedaille für "längste Präsenz im Internet":

Inserat Saab 95 Aero rot

Ich denke mal, dass die schon verkaufswillig wären. Rot w$re echt nicht mein Ding bei Autos welche nicht aus Maranello kommen

Themenstarteram 26. Oktober 2005 um 12:18

@smhu

 

Das wäre meiner :D ist leider kein Automat und kommt daher nicht in Frage :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Wer weiss was eine komplette Umlackierung kostet?