ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Wer ist wegen was mit seinem 3er schon liegen geblieben?

Wer ist wegen was mit seinem 3er schon liegen geblieben?

BMW 3er E90
Themenstarteram 10. Juni 2014 um 18:49

Hallo,

Pannen unterwegs gibts ja immer seltener. Bei zig-tausenden von Autos auf den deutschen Strassen passiert ja relativ wenig, wenn man lange Autobahn fährt, sieht man wenige mit Pannen am Rand stehen.

Wie sieht das beim 3er aus. Seit ihr schon liegen geblieben? Und weswegen?

Bei mir ist die letzten Jahrzehnte keine große Panne mehr gewesen.

Danke für Antworten.

ciao olderich

Beste Antwort im Thema
am 10. Juni 2014 um 19:31

seit 20 Jahren keine Panne mit den 3ern ;)

Gruß

odi

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

@olderich

Seit 4 Jahren ein glücklicher, pannenloser Besitzer :)

Seit JAN 2009 bis heute Pannenfrei,und hoffe es bleibt auch weiter so :):):)

am 10. Juni 2014 um 19:21

Beim alten 320i E90 hatte sich im August 2012 wohl die Steuerkettenführung nebst Kette verabschiedet. Erst kurz geknirschelt, dann Motor aus und nix ging mehr. Geht auch schlecht ohne Kette... :D Mit gut 212.000 Km auf der Uhr aber okay. Was heißt okay, sagen wir hinnehmbar... :)

Hab mich auch nicht weiter drum kümmern müssen, vom ADAC zur Werkstatt schleppen lassen und dort gleich zum Export-Fuzzi auf den LKW, sogar für halbwegs gutes Geld. Am gleichen Tag noch den 5'er gekauft und das Thema war gegessen und ich ein paar Tacken ärmer.

am 10. Juni 2014 um 19:31

seit 20 Jahren keine Panne mit den 3ern ;)

Gruß

odi

Also ich bin GANZ EHRLICH

mit meinem momentanen Wagen 330i E91 2006 und 315.000km nie ein Problem auf der Bahn gehabt!

Und in den 25 Jahren DAVOR hat mich BMW NIE LIEGEN LASSEN und ich rede von weit über 1000.000 KM !!!!

Hallo,

Bis dato quasi, keine Panne mit meinem E91 und mit meinem E36 bis auf eine leere Batterie

auch nicht toi toi toi.

2000: 328i E46 Auf der Autobahn bei irgendwas um die 200 km/h sah ich im Rückspiegel die ganze Bahn im Nebel liegen. Vor mir freie Sicht. Kam also von meinem Wagen. Ich gleich rechts ran und Motor aus. Das Öl tropfte. Nein, es lief! BMW Pannendienst kam und schleppte mich in die nächste Werkstatt. Ursache war eine lockere Leitung der hydraulischen Lenkung, welche zum Glück gleich vor Ort repariert werden konnte.

2008: 325i E91 km-Stand ca. 2.400. In der Stadt ging mehrmals der Motor einfach aus (also kein echter Liegenbleiber, aber kurz davor). Ursache: N53. Sprich: Hochdruckpumpe im Eimer.

2008, gleicher E91, jetzt aber schon (!) ca. 8.000 km auf der Uhr. Auf der Autobahn zu Beginn einer 400 km Fahrt Lampe an: Leistungsstörung. Kurz rechts ran, Motor aus, Motor an und weiterfahren. Bis zum nächsten Aufleuchten der Lampe. Das Ganze ein paar mal wiederholt, meine Frau hatte schon Panik, dass wir mit Baby auf der Bahn liegenbleiben. Ich sagte, solange sich die Karre noch bewegt, fahre ich weiter. Hat auch geklappt. Am nächsten Morgen (samstags!) zum örtlichen BMW-Händler und die Kiste auf den Hof gestellt. Ursache? Klar doch, wieder die Hochdruckpumpe. Nach dem ich mal kurz laut werden musste gab's dann einen 318d als Ersatz. Einige Tage später durften sie mir dann meinen 325i auf einem Hänger die 400 km zu mir nach Hause bringen und den Diesel wieder mitnehmen :D

Mit ner Rauchfahne - blau - zur Werke gefahren. Ölverbrauch über 2 Liter auf 20 km.

325i N52 - KGE dicht. Ein Jahr später wieder das gleiche.

Aber man konnte noch fahren - zur Werkstatt halt :)

Bin seit 88 immer heimgekommen, 1 x 200m nicht mehr zur Tanke und einmal mit Lagerschaden auf 50m vor die Haustür - waren aber keine BMW.

Ich hoffe, es bleibt dabei, dass ich nicht liegenbleibe.

Am meisten stehn eh VW aufm Standstreifen. :)

am 10. Juni 2014 um 23:42

@Zeiti0019

Vermutlich weil die so vernünftig sind und zum Telefonieren anhalten. :) ;)

am 10. Juni 2014 um 23:47

war mit meinem 320d mit 250kmh unterwegs

Motor einfach hochgegangen! - bis jetzt weiß niemand warum :D

Danach nochmal liegengeblieben wegen dem Turbo -.- alles in einem Jahr

hab das auto aber auch mit 200tsd km gekauft von nem export Händler ... also ist sowas auch nicht abwegig

am 11. Juni 2014 um 3:02

Hi,

Bin ein richtiger pechvogel zwei Motorschäden in 2 wochen.

Bin am Ostermontag 5.30 uhr zur arbeit A81 gemütlich 220 kmh gefahren auf ein mal macht es Peng haut irgend was unterm Auto raus alle Lampen gehen an leistungsverlust... bla bla Bitte anhalten....

Im Rückspiegel rauch und eine Riesen Öllache.

Motor hat übel angefangen zu ruckeln habe ihn ausgemacht.

Aus gestiegen der beiden voller öl.

Motorhaube auf...

Klima Kompressor liegt im motorraum...

Habe gedacht das kann nicht wahr sein...

Auf jeden Fall habe ich ihn dann richten lassen für 4300€

- kompletter motor mit anbauteilen+ Einbau + Abholung.

In der nähe von Köln.

Alles schon und gut Auto läuft ich habe mich sehr gefreut.

120 km weit gekommen geht der Motor bei Gießen in der ausfahrt Frankfurt a5 aus.

Steuer Kette gerissen...

Dem Typ angerufen hab ja 12 garantie der das Auto geholt. Mir einen Leihwagen gestellt 1.5 Wochen später brachte er mir mein baby wieder Mit dem Hänger.

Gruß alex

Hi,

also das erste mal in meinem ganzen Autofahrer leben vor 2 Wochen auf der AB Berlin Hannover liegengeblieben,Motorkontrolleuchte blink blink,keine Gasannahme und rechts ran.ADAC abgeschleppt nächste BMW Werkstatt in Braunschweig.Mein Bayer ein E91 08er Bj.320i erst 54.000 Km gelaufen in der Niederlassung Berlin gekauft.Übliche bla bla Ausfall 2te Zylinder,Injektor Zündspule u.Kerze gewechselt.Zündspulen sind schon mal gewechselt worden (Serienstandsverbesserung).Bin mal gespannt was als nächstes kommt.

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von Masterkenobi

@Zeiti0019

Vermutlich weil die so vernünftig sind und zum Telefonieren anhalten. :) ;)

Auf den AB Standstreifen mit Warnblinker an..? Ok -wichtige Gespräche! :):p

Liegen geblieben bin ich mit meinem E91 bisher zum Glück noch nicht (EZ 2010, gekauft 2011), insofern drei mal Holz.

Aber ich sehe relativ viele BMWs an den Autobahnen stehen. Vielleicht achte ich auch nur besonders drauf, bekomme diesbezüglich aber immer direkt hämische Kommentare meiner Beifahrer, daher kann ich mich so gut erinnern.

Naja, sind hoffentlich alles 4 Zylinder... :D :eek:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Wer ist wegen was mit seinem 3er schon liegen geblieben?