ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Wer is besser Bastuck oder Eisenmann?

Wer is besser Bastuck oder Eisenmann?

Themenstarteram 26. August 2003 um 14:54

Jo des is auch schon meine Frage ganz simpel un einfach.Wer is lauter wer is besser wer is teurer wer is qualitätsmäßig weiter vorn wer hat mehr Leistungssteigerung kurz was würdet ihr euch holen?(wenn ihr nix dafür bezahlen müßtet!)

Ähnliche Themen
52 Antworten
Themenstarteram 26. August 2003 um 17:02

Ja net alle auf einmal!:p

Qualitativ ist der Eisenmann besser, weil es Handfertigung ist. Preislich ist Bastuck viel besser, da günstiger.

Welcher lauter ist, ist schwer zu sagen. Kommt auf das Modell und die Ausführung drauf. Glaube aber, dass der Bastuck lauter bzw. wird, wenn er erstmal richtig eingefahren ist.

Rein vom Klang unterscheiden die beiden sich aber auch. Während Eisenmann kernig klingt, ist Bastuck eher dumpf.

Ich hab mich für den Bastuck entschieden, weil ich einen dumpfen Klang wollte. Außerdem ist Bastuck auch komplett aus Edelstahl. Was soll da passieren, auch wenn es keine Handfertigung ist.

Hoffe geholfen zu haben.

Wenn ihn mir einer bezahlen würde würde ich mich für Eisenmann entscheiden. Ich persönlich hole mir demnächst nen bastuck, weil er ca. 100-150 EUR günstiger ist. Soundmäßig tun sich beide nicht viel, qualitativ ist Eisenmann meines Erachtens etwas hochwertiger, allerdings muß da das Rohr zum Endtopf zwischen Kat-Flansch und eigentlichem Endtopf noch geschweißt werden, wird in der regel nicht als ein fertiges Teil geliefert. Da muß man auch spezielle Schweißpaste haben, sonst gammeln die Schweißnähte später. Für den fachmann oder ambitionierten Hobbyschraueber aber kein Problem.

Der Eisenmann hal optisch meines Erachtens den Vorteil, daß die Endrohme hartverchromt (???) sind, heißt das so ? die werden im Laufe der Zeit nicht so schäbig, sie laufen nicht so golden an wie z.B. Bastuck oder auch G-Power. Reuter Motorsport macht auch super Sport ESD mit Leistungssteigerung, etc.

Ich persönlich glaube nicht, daß die Endtöpfe echt mehr PS bringen, auch nicht auf dem leistungsprüfstand. Die haben zwar als Gruppe A Anlagen mit 63,5 mm Rohrdurchmesser wenig Staugegendruck, aber ob das echt mehr leistung bringt ? Na ja, belehrt mich eines besseren oder .... wer merkt die paar PS wirklich ?

Themenstarteram 26. August 2003 um 17:11

Haste.Will nämlich auch eher dumpf als kernig.Hat noch jemand Ahnung von den Dingern?

Hallo,

hier findest Du ein Eisenmann-Soundfile (Anfangs geschlossener Innenraum):

Sound

Bei Deinem 16V wirst Du vermutlich mit einem Bastuck glücklicher.

Gruß

UTrulez

muss es unbedingt einer von den beiden Herstellern sein ???

Gibt ja noch genug andere, Remus, Sebring, Bossi usw.

Gefallen mir Optisch besser.

Und mein Remus Doppelrohr hat auch nen super klang ..

Besitze einen Eisenmann und bin voll und ganz zufrieden,

kann aber leider keinen Vergleich zum Bastuck vorlegen....

Aber check mal die Soundfile ab 1 : 07, dort hört man

ziemlich gut den charakteristischen Sound....

Allerdings bin ich auch der Meinung, dass eine

Leistungssteigerung stark gegen null tendiert....

Fahre selber einen Eisenmann. Ist sehr gut finde ich. Ein freund fahrt einen Bastuck der ist sowiet auch i.o . hat aber nicht direkt genau gepasst. Wichtig ist das du einen mit Gutachten kaufst und nicht mit ABE.

Themenstarteram 27. August 2003 um 9:13

Ich denke mal des verhält sich wie bei Shell-V-Power.Bei richtig Leistungstarken Motoren wird auf dem Prüfstand ein geringer Betrag mehr PS festgestellt worden sein und das wird dann logischerweise von den Herstellern auf alle Motoren bezogen.Is aber in Wirklichkeit bei "normalen" Motoren kaum spür- oder meßbar!

Zitat:

Original geschrieben von dr.schnitzer

Fahre selber einen Eisenmann. Ist sehr gut finde ich. Ein freund fahrt einen Bastuck der ist sowiet auch i.o . hat aber nicht direkt genau gepasst. Wichtig ist das du einen mit Gutachten kaufst und nicht mit ABE.

Warum soll Gutachten besser sein als ABE ? Mit ABE muß man nichtmal beim TÜV vorfahren ???

Bitte klär mich auf !

Weil die mit ABE meist leiser sind. Hab ich irgendwo mal gelesen. :)

Hallo allerseits.

Also ich war eigentlich auch schon überzeugt, einen Eisenmann Endtopf für meinen 323i zu kaufen.

Aber nun habe ich die letzten Beiträge gelesen, und da war die Rede das der Bastuck dumpfer UND preiswerter als der Eisenmann ist.

Das ist doch eigentlich überzeugen.....

Einziges "Manko" (wenn man es so bezeichnen kann) ist, daß er wohl nach einiger Zeit noch lauter wird. (Habe ich vernommen)

MfG, Forcejunk

Ich habe mir eben n die Komplettanlage von Bastuck bestellt. 2x70 ab Kat + Einbau + Gewindefahrwerk härter verstellen, bissl tiefer, hinten muss bissl ausgeschnitten werden =

knappe 600,- EUR.

 

freue mich schon drauf.. =) hoffentlich kommt die morgen!

Themenstarteram 28. August 2003 um 14:42

@ dev

Könnst ja ma schreibn wie der Bastuck so frisch aufgeschraubt rüber kommt wenn den hast!Hat der ne EG?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Wer is besser Bastuck oder Eisenmann?