• Online: 2.917

C5
Citroën C5 & C6

wer hat leder im C5

wer hat leder im C5

greentux greentux

Themenstarter

und kann mir mal ein foto schicken?

ich überlege ob alcantara oder leder. nur kann man im umkreis nirgends mal leder anschauen...

 

gruss

 

matthias


23 Antworten

Ähnliche Themen

Dusius Dusius

Hi

 

versuchs doch einfach mal bei www.citroen.de oder www.google.de

 

also ich hab da einiges gefunden ;)

 

grüsse


Blinkernutzer Blinkernutzer

in Google Biler mal C5 eingeben, mit ein bißchen Geduld finden sich genug Bilder mit Leder und Alcantara, letzteres würde ich ohne Zweifel vorziehen

 

Gruß Blinkernutzer


Dusius Dusius

würde auch Alcantara nehmen haben das in unserem C5 auch und das is sicher angenehmer als leder


greentux greentux

Themenstarter

also die citroen seite war sicher kein tip. dort gibt es insgesamt recht wenig informationen. ok, ein lederbild war dabei, aber es gibt zwei lederfarben.

das beige gefällt mir eigentlich ganz gut. das gibts auch in alcantara.

was ist nun der vorteil von alcantara? atmungsaktiver?

ich dachte gerad emit kindern wär leder einfacher (schokolade abgewischt und fertig).


Blinkernutzer Blinkernutzer

wer hat leder im C5

ich finde:

es sieht elganter aus

es ist ausgleichender bei Wärme und Kälte

es muß nicht gepflegt werden

man klebt nicht dran fest

es knatscht nicht

es fühlt sich besser an

 

(bin halt kein Leder-Fan)

 

Alcantara ist auch pflegeleicht. Normalerweise langt bei Flecken ein feuchter Lappen, aber sicher ist Leder besser zu reinigen bei Flüssigkeiten und massiven Einflüssen von Schokolade und Kaugummi.

 

Wenn Du noch Bilder brauchst, dann gibt's hier noch:

http://www.citroen-presse.de/servlet/PB/menu/1330933/index.html

 

Gruß Blinkernutzer


greentux greentux

Themenstarter

merci.

bleiben noch zwei punkte:

- kein memor, obwohl elektrische sitze

- kein fenster auf/zu per fernbedienung

 

aber da werde ich wohl drüber weg kommen.


c4luzifer c4luzifer

Honda

kuck mal . im c5-video ist kurz das schwarze leder zu erkennen.hier


Blinkernutzer Blinkernutzer

Zitat:

Original geschrieben von greentux

- kein fenster auf/zu per fernbedienung

zu geht!

Fernbedienung beim Schließen lang drücken schließt alle Fenster und Schiebedach

 

Gruß Blinkernutzer


greentux greentux

Themenstarter

ah sehr schön. gerade das schiebedach vergesse ich beim passat ab und an (alter 3 B, da gehts dann nur mechanisch mit schlüssel in der tür).


artur_pnav artur_pnav

wer hat leder im C5

Hallo miteinander,

 

mir fällt auf, dass keiner der Antwortenden selbst auf Leder sitzt.

 

Ich fahre eine C5 (11/2006) exclusive und bin zur Lederausstattung gekommen, weil momentan kein anderes Fahrzeug zur Verfügung stand.

 

Leder und Alcantara (das ich vorher in drei C5-Fahrzeugen fuhr) kann man nicht vergleichen. Allein die Lederoptik sortiert die damit ausgestattete C5 in eine andere Liga.

 

Leder sollte wegen der Schmutzempfindlichkeit besser in Schwarz geordert werden. Es ist dann unübertroffen robust und pflegeleicht. Natürlich "klebt" man nicht auf dem Citroenleder. Es ist weich und schmiegsam und fühlt sich etwas wie Samt an.

 

Die Aufheizung in der Sonne hält sich in Grenzen, schließlich ist die C5 rundum gegen Wärmeeinstrahlung gut geschützt, selbst das Schiebedach hat eine enorme Filterwirkung.

 

Im Winter sind die Sitze länger kalt als Stoffsitze - die Sitzheizung braucht nach meinem Gefühl einen Tick länger, um an den entsprechenden Körperteilen anzukommen.

 

Ich mußte mich als langjähriger Nutzer von Stoffgestühl von der Realität erst überzeugen lassen. Aber jetzt würde ich im eigenen Fahrzeug auf anderen Sitzen nicht mehr gern Platz nehmen.

 

Also: es sprechen neben einigen praktischen Gründen vor allem Gefühlsgründe für Leder. Aber die sind dann nachhaltig überzeugend.

 

Gruß

artur


Dusius Dusius

das stimmt natürlich am ende entscheidet das gefühl, ich persönlich bin auch nicht unbedingt ein leder fan.

Aber ich denke mal die schockoflecken und so sachen wirst bestimmt vom leder besser weg bekommen.

Sag doch einfach mal deinem Händler er solle mal einen mit Leder besorgen damit du den mal nen Tag testen kannst

 

grüsse


ancalagon ancalagon

hmm gibts für die Ledersitze eigentlich ne Kühlung?

ich bin nämlich gestern mit unserm C5 (Alcantara) rumgefahren.. und wenn ich mir jetzt vorstelle bei diesen Temperaturen auf Leder zu sitzen .. nee :D

andererseits is die Lederoptik natürlich top


Troll151 Troll151

Hallo greentux,

also ich habe letztens zwei HDI 170 ausführlich probegefahren. Wollte mal die Arbeitsweise der 6-Gang-Automatik testen und prinzipiell schauen ob ein C5 unsere Anforderungen an ein Auto erfüllt.

Der eine hatte Alcantara, der andere Leder. Ich muss dazu sagen, dass alle unsere aktuellen und verflossenen Autos Lederausstattung haben / hatten und ich deshalb sehr kritisch allem anderen gegenüber bin. Ich fand, dass das Leder eine gute Qualität hat und gut verarbeitet ist. Alcantara ist und bleibt nun mal eine Art Velourlederimitat (Kunstleder). Leder ist ein Naturprodukt. Beides jeweils mit allen Vor- und Nachteilen. Die nachfolgende Auflistung ist sicher nicht modellspezifisch sondern markenübergreifend.

-Vorteile Alcantara:

perfekte Oberflächenqualität (eben Kunstfaser), im Winter sofort warm am Hintern, bei leichtem "Fleckenangriff" besser zu reinigen als Stoff und preislich günstiger als Leder

- Nachteile Alcantara:

auch im Sommer warm am Hintern (und am Rücken), stumpfe Oberfläche (wenn Du mal auf dem Sitz rumrutschen willst, kannst Du das nur, wenn Deine Hose weit genug ist, der Reibungsbeiwert ist exorbitant hoch), sehr dünnes Material (schnell Dreiangel drin), bei starkem "Fleckenangriff" genauso schlecht zu reinigen wie Stoff

- Vorteile Leder:

immer schön temperiert (eben Naturprodukt, auf Leder habe ich noch nie geschwitzt und im Winter noch nie gefroren), bei jeglichem "Fleckenangriff" gut zu reinigen, geringer Reibungsbeiwert (gutes rumrutschen), überdauert bei entsprechender Pflege die meisten Baugruppen und die Elektronik, kräftiges Material (nicht so schnell ein Dreiangel drin)

- Nachteile Leder

die ersten 3 min ist es bei entsprechender Umgebungstemperatur kalt am Hinter (dagegen hilft Sitzheizung, die ist aber schlecht für die Spermien), möglicherweise ungleichmäßige Oberfläche (Materialstärke und Struktur, ein Naturprodukt eben), preislich intensiver als Alcantara

 

Sicherlich hat der eine oder andere eine andere Meinung oder andere Kriterien, aber ich sehe Leder klar vorn.

Probiers einfach mal aus. Wenn Du nicht gerade nackt im Auto sitzt, wirst Du bei Ledersitzen garantiert nicht festkleben. Wenn Ihr kleine Kinder habt und Euch Leder nicht zu teuer ist, dann nehmt es.

Was mich etwas irritiert hat, ist die Farbbezeichnung bei Citroen. Das "beige" ist in meinen Augen eher ein sehr helles grau, während grau eher ein "hellschwarz" ist.

 

So, Bilder kann ich Dir leider nicht bieten, aber vielleicht hilft Dir die verbale Beschreibung auch etwas.

 

Gruß Troll151


greentux greentux

Themenstarter

Hallo Troll151,

 

genau das was ich auch gerade mache. Vom Passat kommend suche ich ein neues, "anderes" Auto. Prinzipiell geht es um Diesel >150PS, Automatik und "wohlfühlen".

Von daher vielen Dank für die Tips. Leider ist hier in Dresden (und Umgebung) kein einziger 170PS mit Leder oder Automatik zu bekommen. Den Schalter bin ich gefahren.

Ich habe die Automatik also in einem 407 SW "erfahren" (ist ja das gleiche Produkt) - Top.

Für die Lederinfos vielen Dank! Dann ist das "schwarz" aus der Werbung und den Bildern also das "grau" aus dem Katalog :)

Wie bist Du sonst zufrieden? Schiebedach würde ich auch noch dazunehmen.

Jetzt stört mich neben dem fehlenden Memory eigentlich nur noch der eventuell vorhandene Energiesparmodus (kenn ich aus C4 und 407 SW, gibts den auch im C5???).

 

Gruss

 

Matthias


MOTOR-TALK MOTOR-TALK

Hinweis: In diesem Thema Wer hat leder im C5 gibt es 23 Antworten auf 2 Seiten. Der letzte Beitrag vom Mon Dec 17 11:23:11 CET 2007 befindet sich auf der letzten Seite.

Ähnliche Themen

Deine Antwort auf "wer hat leder im C5"

Citroën C5 & C6: wer hat leder im C5
schliessen zu