Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Wer hat den M5 F90 bestellt und schon einen Liefertermin?

Wer hat den M5 F90 bestellt und schon einen Liefertermin?

BMW 5er G30

Nabend in die Runde.

Wer von euch hat den M5 F90 schon bestellt? Wenn ja wann?

Habt ihr schon einen verbindlichen Liefertermin bekommen von BMW?

Besten Dank für die hoffentlich zahlreichen Antworten ;)

Beste Antwort im Thema

M5 C.

Erste (Handy)Bilder

+2
2379 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2379 Antworten

Ea gibt nur zwei Reifen: Alles Andere passt bei den Formaten nicht. SC2 kenne ich sehr gut. Habe nie wtwas Besseres gefahren. Hat auch extrem Disziplin gewollt bei Nässe (nicht Feuchte).

Aus Sicht der Performance soll der Pirelli sehr viel besser sein: Siehe auch SportAuto-Test. Da hat keiner der beiden G90 einen Michelin.

Bin dennoch Michelin-Fan...alles Weitere dann nach dem DSK-Event an der NOS!

Zitat:

@ea-tec schrieb am 19. September 2019 um 18:10:50 Uhr:

Zitat:

@SH1980 schrieb am 18. September 2019 um 22:46:21 Uhr:

Gibt leider keine Alternative zu den PS4S .

Mit wenig Luftdruck sind sie nicht soooo weit weg vom Cup2 und der braucht andere Sturzwerte um sein volles Potential zu entfalten, dann rollst du aber auf der BAB jeder Spurrille nach . PS4S mit passendem Luftdruck ist schon verdammt gut .

Geben tut's 'ne ganze Menge an 20" Semislicks, aber auf einem Serienfahrwerk funktioniert wohl nur der SC2* wirklich gut. Je nach Auto funktioniert der SC2 u.U. jedoch deutlich besser als ein PS4S. Dem SC2 reichen 2° bis 2.4° Sturz, um schnell um die Kurven fahren zu können. Damit fährt man auch im Alltag bequem rum, ohne einen Unterschied zu normalen Straßenreifen festzustellen. Also Spurrillen nachlaufen etc. tut da nix.

Ansonsten stimmt's - der PS4S ist wirklich ein verdammt guter Allrounder, den man, verglichen mit dem SC2, auch bei Regen ganz normal fahren kann. Beim SC2 ist speziell das harte Bremsen bei Nässe nicht zu unterschätzen.

*ob es ein Semi oder UHP ist, darüber könnte man nun streiten.

Zitat:

@ea-tec schrieb am 19. September 2019 um 18:10:50 Uhr:

Zitat:

@Shardik schrieb am 19. September 2019 um 06:35:32 Uhr:

Das wird aber eher eine 8:30er bis 8:45er Runde.

Mit 'nem 530i? Das würde ich gerne sehen ;-)

Man kann da wirklich alles fahren. Hängt doch nur von der Kurvengeschwindigkeit und den vier stärkeren Bremsungen ab. Theoretisch :-)

Schau‘ mal:

https://share.icloud.com/photos/0wy7vNP4DOgGxr39Ux3OEMufA

Zitat:

@F11-Tunc schrieb am 19. September 2019 um 18:34:15 Uhr:

Zitat:

@Driver_Jo schrieb am 19. September 2019 um 18:22:57 Uhr:

Blöde Frage... wie kommt ihr auf die Strecke? Wo gibts nähere Infos? Kosten?...

Würde meinen SL500 da auch mal gerne fahren;) 540i ist mir erstmal zu schade dafür...

Mir währe der SL500 dafür viel zu schade... :)

Wollte ich immer mal mitfahren. Ist aber nie gelungen. Ggfs. mit dem DP-Gutschein, wenn ich den nicht für Schweden nutzen kann. Aber hinter das Renntaxi auf der NOS hängen ist auch eine Variante...nach einigen Runden natürlich.

Zitat:

@BerlinUser schrieb am 19. September 2019 um 05:23:45 Uhr:

Zitat:

@onkeltomaso schrieb am 18. September 2019 um 22:03:54 Uhr:

Mittlerweile mein sechstes Fahrertraining, zwei super Tage mit coolen Instruktioren von der BMW Driving Experienc!

Ich bin am 8+9.10.19 am Nürburgring zur Driving Experience.

Noch jemand zufällig von euch da ?

Das ist ja das Schöne: Zwischen den Runden kann man es auch mal gediegen angehen. So, wie es Traffic, Geldbeutel und Laune erlaubt. 10 Runden volle Pulle nicht ganz ideal, wenn man wieder heim muss...

Zitat:

@Shardik schrieb am 19. September 2019 um 18:57:08 Uhr:

Zitat:

@butl77 schrieb am 19. September 2019 um 18:16:19 Uhr:

Also 8:30 mit einem 530i wäre sicher nicht schlecht. :)

Gruß, Butl

8:40-45er habe ich schon mit einem serienmäßigen E90 325i mit Hankook S1 Evo Reifen geschafft.:)

Da sollte jetzt mit dem G30, Schnitzerfedern und Michelin PS4S 245er auf der VA mehr gehen. Durch den leichten Motor untersteuert der weniger als der E90 und er hat doch deutlich mehr Druck. ;)

Leider habe ich nur eine Aufzeichnung mit 8:51 bei noch leicht feuchten Bedingungen, wo mal ein Kollege mitgefilmt hat.

https://www.youtube.com/watch?v=cJybXcXlpKs

DSK? Am 2.10.? Dann sehen wir uns wohl.

Ich habe einige Kollegen die den Pirelli auf dem M5 haben und die sind nicht zufrieden . Wenn er NEU ist hat er wohl mehr Grip als der Michelin, aber ich bin mit 20TKM alten PS4S am BB unter 2 Minuten gefahren . Der Pirelli soll dann massiv Grip Verlierern und bei Nässe und Kälte ist der Michelin eine andere Welt und richtig gut.

Zitat:

@ea-tec schrieb am 19. September 2019 um 21:03:55 Uhr:

DSK? Am 2.10.? Dann sehen wir uns wohl.

Gibt es da einen Trick? Ich versuche seit 3 Monaten einen Termin zu bekommen. Ist immer alles ausgebucht :(

Ich gehe das auch entspannt an! Ich fahre maximal zwei Runden am Stück und fahre dann Döttinger wieder raus und lasse den Wagen und Bremsen im gemütlichen Landstraße Tempo abkühlen, bevor ich eine weitere Runde fahre.

Ich bin gespannt, wie sich der G30 schlägt.

Aber ca. das gleiche Gewicht wie der E90, dafür mehr PS, weniger Gewicht auf der VA, breitere Vorderreifen sowie Michelin PS4S sollten eigentlich dann locker 8:45-8:30 gehen.

Jetzt muss ich es nur zeitlich zum Ring Schafen.

Aber erstaunlich, wie locker du mit dem M5 G90 auch eine 7:55 aus dem Ärmel schütteln kannst.

Der M5 ist für mich die eierlegende Vollmichsau!

Du bist im 4wd-Modus gefahren?

@ea-tec

Was bist du denn mit dem 540i oder Golf gefahren?

 

 

Zitat:

@BigTanti911 schrieb am 19. September 2019 um 20:26:20 Uhr:

Das ist ja das Schöne: Zwischen den Runden kann man es auch mal gediegen angehen. So, wie es Traffic, Geldbeutel und Laune erlaubt. 10 Runden volle Pulle nicht ganz ideal, wenn man wieder heim muss...

Zitat:

@BigTanti911 schrieb am 19. September 2019 um 20:26:20 Uhr:

Zitat:

@Shardik schrieb am 19. September 2019 um 18:57:08 Uhr:

 

8:40-45er habe ich schon mit einem serienmäßigen E90 325i mit Hankook S1 Evo Reifen geschafft.:)

Da sollte jetzt mit dem G30, Schnitzerfedern und Michelin PS4S 245er auf der VA mehr gehen. Durch den leichten Motor untersteuert der weniger als der E90 und er hat doch deutlich mehr Druck. ;)

Leider habe ich nur eine Aufzeichnung mit 8:51 bei noch leicht feuchten Bedingungen, wo mal ein Kollege mitgefilmt hat.

https://www.youtube.com/watch?v=cJybXcXlpKs

Zitat:

@BerlinUser schrieb am 19. September 2019 um 05:23:45 Uhr:

Zitat:

@onkeltomaso schrieb am 18. September 2019 um 22:03:54 Uhr:

Mittlerweile mein sechstes Fahrertraining, zwei super Tage mit coolen Instruktioren von der BMW Driving Experienc!

Ich bin am 8+9.10.19 am Nürburgring zur Driving Experience.

Noch jemand zufällig von euch da ?

Ich wäre an diesem Tag auch dabei...;)

 

Freu mich schon auf den M5... :cool:

 

 

Bin mir nur nicht sicher ob es der competition wird oder der normale.??!!

 

 

Die ganzen M4 die da rum fahren, sind auf jeden Fall die competition Modelle...

Zitat:

@Shardik schrieb am 20. September 2019 um 06:28:21 Uhr:

@ea-tec

Was bist du denn mit dem 540i oder Golf gefahren?

Mit dem 540i und dem M5 war ich noch nicht auf der Nordschleife. Mit dem 540i werde ich auch nicht fahren. Mit dem Golf fuhr ich 7:5x, mit dem M5 sollte nach ein paar Runden eine ähnliche Zeit machbar sein. Der kann halt auf den schnellen Abschnitten ala Flugplatz, Schwedenkreuz, Bergwerk und Pflanzgarten vermutlich viel rausholen, da es dem Golf dort eher an Leistung (360PS) fehlte.

Der Golf, zwischenzeitlich verkauft, wäre für 7:3x gut gewesen, es gab aber zwei limitierende Faktoren:

1. der Fahrer ;-)

2. das Setup (moderater Sturz, viel Vorspur auf VA und HA)

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 20. September 2019 um 06:32:59 Uhr:

Zitat:

@BerlinUser schrieb am 19. September 2019 um 05:23:45 Uhr:

 

 

Ich bin am 8+9.10.19 am Nürburgring zur Driving Experience.

Noch jemand zufällig von euch da ?

Ich wäre an diesem Tag auch dabei...;)

 

Freu mich schon auf den M5... :cool:

 

 

Bin mir nur nicht sicher ob es der competition wird oder der normale.??!!

 

 

Die ganzen M4 die da rum fahren, sind auf jeden Fall die competition Modelle...

Cool noch einer aus dem Forum :cool:

 

Ich gehe davon aus,dass es die Competition Modelle sind,da wird BMW sich nicht „Lumpen“ lassen :D

 

Vor zwei Jahren war ich am Lausitzring.Hat schon Spaß gemacht...

Zitat:

@BerlinUser schrieb am 20. September 2019 um 11:20:31 Uhr:

Zitat:

@Cslm3power schrieb am 20. September 2019 um 06:32:59 Uhr:

 

 

Ich wäre an diesem Tag auch dabei...;)

 

Freu mich schon auf den M5... :cool:

 

 

Bin mir nur nicht sicher ob es der competition wird oder der normale.??!!

 

 

Die ganzen M4 die da rum fahren, sind auf jeden Fall die competition Modelle...

Cool noch einer aus dem Forum :cool:

 

Ich gehe davon aus,dass es die Competition Modelle sind,da wird BMW sich nicht „Lumpen“ lassen :D

 

Vor zwei Jahren war ich am Lausitzring.Hat schon Spaß gemacht...

Ich will es doch hoffen, bin letztes Jahr auf dem Sachsenring gewesen, und der unterschied zum M4CP ist schon enorm!

 

Bedenkt man das Schwergewicht des M5:cool:

 

Das perfekte Getriebe und die Traktion sind eigentlich fast schon unglaublich :)

Zitat:

@ea-tec schrieb am 20. September 2019 um 10:28:03 Uhr:

Zitat:

@Shardik schrieb am 20. September 2019 um 06:28:21 Uhr:

@ea-tec

Was bist du denn mit dem 540i oder Golf gefahren?

Mit dem 540i und dem M5 war ich noch nicht auf der Nordschleife. Mit dem 540i werde ich auch nicht fahren. Mit dem Golf fuhr ich 7:5x, mit dem M5 sollte nach ein paar Runden eine ähnliche Zeit machbar sein. Der kann halt auf den schnellen Abschnitten ala Flugplatz, Schwedenkreuz, Bergwerk und Pflanzgarten vermutlich viel rausholen, da es dem Golf dort eher an Leistung (360PS) fehlte.

Der Golf, zwischenzeitlich verkauft, wäre für 7:3x gut gewesen, es gab aber zwei limitierende Faktoren:

1. der Fahrer ;-)

2. das Setup (moderater Sturz, viel Vorspur auf VA und HA)

Das habe ich mir gedacht, dass der Golf nicht weit weg von der M5 Zeit ist.

Die modifizierten Gölfe, Leons und Megane RS laufen da wie die Hölle!

Viel Spaß mit deinem M5.

Ich bin leider auch der limitierende Faktor.:D

Deswegen erwarte ich auch nur ne 8:30-8:45 mit dem 530i.

Aber geht ja auch nicht um die Rundenzeit sondern den Spaß.

Zitat:

DSK? Am 2.10.? Dann sehen wir uns wohl.

Das freut mich! Bin zum ersten Mal dabei. Mal schauen, ob ich mit Helm reinpasse. Ggfs. im 45 Grad Winkel :-)

Rechtzeitig anmelden und überweisen.

DSK muss man unterstützen und profitiert doppelt davon.

Zitat:

@Piroshiki schrieb am 20. September 2019 um 00:01:33 Uhr:

Zitat:

@ea-tec schrieb am 19. September 2019 um 21:03:55 Uhr:

DSK? Am 2.10.? Dann sehen wir uns wohl.

Gibt es da einen Trick? Ich versuche seit 3 Monaten einen Termin zu bekommen. Ist immer alles ausgebucht :(

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Wer hat den M5 F90 bestellt und schon einen Liefertermin?