ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Welches VCDS-System?

Welches VCDS-System?

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 15. Juni 2012 um 15:36

Ich brauche mal Hilfe von den VCDS-Profis.

Ich möchte mich selbst mit VCDS beschäftigen, um nicht laufend auf die Gunst des :) angewiesen zu sein, allein schon beim Fehler auslesen.

Deshalb nun meine Frage an euch:

Welches System von diesen HIER ist für mich sinnvoll?

Oder benutzt ihr noch was ganz anderes?

Wie gesagt, es geht mir zunächst um das Fehler auslesen und löschen und - je tiefer es mir gelingt, in das System einzusteigen - vielleicht auch irgendwann um mehr.

Was könnt ihr empfehlen?

Beste Antwort im Thema

Hallo,

noch ein wichtiger Hinweis: Auch wenn die Diagnose beim A6 über CAN läuft reicht das Mikro-CAN Interface nicht, das ist nur für Fahrzeuge auf Golf 5 Plattform.

Es wird also min. das Basiskit benötigt, sicherlich hilfreich ist auch noch die MOST-Prüfschleife.

Persönlich kann ich nur PCI-Tuning als Händler empfehlen, dieser hat mit Abstand das beste Support Forum.

Grüße

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

So Du schon ein Laptop hast und das System ausschließlich für neuere Fahrzeuge nutzen willst, reicht die pro-Basis-Version aus.

Den Maxi-Service-Koffer finde ich ja auch recht interessant, aber der lohnt sich wohl nur, wenn man nicht über die entsprechende Hardware bereits verfügt.

 

Gruß Driver58

Themenstarteram 15. Juni 2012 um 17:19

@Driver58

Vielen Dank für deine Antwort!

Ja, Laptop und Netbook sind vorhanden - die brauche ich nicht nochmal zu kaufen. Und die Adapter aus den anderen Systemen brauche ich wohl auch nicht. Mir geht es hauptsächlich um meinen Dicken und evtl. nebenbei mal um den A3 eines Bekannten.

Gibt es evtl. alternative Geräte zu diesem Hersteller, die brauchbar sind?

am 15. Juni 2012 um 17:58

ich hab den hier: 1 x Diagnoseseadapter AI Uni-VAG/CAN USB mit VCDS / VAG-COM inkl. CAN-Unterstützung je EUR 278

von www.auto-intern.de

und bin sowohl mit hardware / software als auch support sehr zufrieden :-)

 

Themenstarteram 15. Juni 2012 um 18:11

@ daytrader

Auch dir vielen Dank!

Sagt doch mal bitte, wozu braucht man eigentlich das "VCDS HEX USB Diagnosesystem"? Reicht das "CAN-System" nicht aus?

Bitte seht mir meine Unwissenheit nach - ich bin wirklich absolut unerfahren, was die Diagnosesysteme betrifft.

am 15. Juni 2012 um 18:17

Sofern du nur Fahrzeuge mit Lichtwellenleiter (Can Bus) bearbeiten willst reicht das. Willst du Ältere Fahrzeuge (ca. 1990-2003) Brauchst du System was auch K-line Diagnose kann

Hallo,

ich weiß leider immer noch nicht was ich mir

für ein VCDS Koffer/Programm kaufen muss.

Das VCDS will ich vorallem für Fehler auslesen

und Codieren benutzen.

Ich habe vor es an einem A6 4F und evtl. an

einem Seat Leon 1p zu benutzen.

Super wäre wenn ich es ca. Nächstes

Jahr auch an einem A6 4G benutzen könnte.

Könnt ihr mir vllt. sagen welchen Koffer

ich brauche, ich will aber nur das

nötigste was ich für die genannten Fahrzeuge

brauche.

Danke im Voraus

MfG Dennis

Moin!

Ich empfehle dir, dich durch die Suche zu arbeiten. Da steht mehr als genug info über VCDS.

Bei den Herstellern der Diagnosesysteme bekommst du verlässliche Infos über die unterstützten Fahrzeuge.

Einen Moderator würde ich bitten hier zu schließen.

MfG

Wurtzel

Zitat:

Original geschrieben von k.Dennis.k

Hallo,

ich weiß leider immer noch nicht was ich mir

für ein VCDS Koffer/Programm kaufen muss.

Das VCDS will ich vorallem für Fehler auslesen

und Codieren benutzen.

Ich habe vor es an einem A6 4F und evtl. an

einem Seat Leon 1p zu benutzen.

Super wäre wenn ich es ca. Nächstes

Jahr auch an einem A6 4G benutzen könnte.

Könnt ihr mir vllt. sagen welchen Koffer

ich brauche, ich will aber nur das

nötigste was ich für die genannten Fahrzeuge

brauche.

Danke im Voraus

MfG Dennis

Das Basis kit ist da Ausreichend !

mfg

Sidefinder

Hallo,

noch ein wichtiger Hinweis: Auch wenn die Diagnose beim A6 über CAN läuft reicht das Mikro-CAN Interface nicht, das ist nur für Fahrzeuge auf Golf 5 Plattform.

Es wird also min. das Basiskit benötigt, sicherlich hilfreich ist auch noch die MOST-Prüfschleife.

Persönlich kann ich nur PCI-Tuning als Händler empfehlen, dieser hat mit Abstand das beste Support Forum.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von uncelsam

Hallo,

noch ein wichtiger Hinweis: Auch wenn die Diagnose beim A6 über CAN läuft reicht das Mikro-CAN Interface nicht, das ist nur für Fahrzeuge auf Golf 5 Plattform.

Es wird also min. das Basiskit benötigt, sicherlich hilfreich ist auch noch die MOST-Prüfschleife.

Persönlich kann ich nur PCI-Tuning als Händler empfehlen, dieser hat mit Abstand das beste Support Forum.

Grüße

Das ist doch mal eine ordentliche Antwort was alles klar macht. DANKE!!

Zitat:

Original geschrieben von Wurtzel.45

Moin!

Ich empfehle dir, dich durch die Suche zu arbeiten. Da steht mehr als genug info über VCDS.

Bei den Herstellern der Diagnosesysteme bekommst du verlässliche Infos über die unterstützten Fahrzeuge.

Einen Moderator würde ich bitten hier zu schließen.

MfG

Wurtzel

Und Auf so ein Kluscheißermißt kann man doch wirklich verzichten.

Mit sonem Rotz werden nämlich alle Foren zugemüll. :rolleyes:

Hallo,

danke erstmal für eure hilfreichen Antworten,

ich hab mich für das VCDSpro Basiskit entschieden

und werde es demnächst bestellen.

Zitat:

Original geschrieben von uncelsam

Hallo,

noch ein wichtiger Hinweis: Auch wenn die Diagnose beim A6 über CAN läuft reicht das Mikro-CAN Interface nicht, das ist nur für Fahrzeuge auf Golf 5 Plattform.

Es wird also min. das Basiskit benötigt, sicherlich hilfreich ist auch noch die MOST-Prüfschleife.

Persönlich kann ich nur PCI-Tuning als Händler empfehlen, dieser hat mit Abstand das beste Support Forum.

Grüße

Was meinst du mit der MOST-Prüfschleife?

MfG Dennis

Zitat:

Original geschrieben von stepnogorsk

Zitat:

Original geschrieben von Wurtzel.45

Moin!

Ich empfehle dir, dich durch die Suche zu arbeiten. Da steht mehr als genug info über VCDS.

Bei den Herstellern der Diagnosesysteme bekommst du verlässliche Infos über die unterstützten Fahrzeuge.

Einen Moderator würde ich bitten hier zu schließen.

MfG

Wurtzel

Und Auf so ein Kluscheißermißt kann man doch wirklich verzichten.

Mit sonem Rotz werden nämlich alle Foren zugemüll. :rolleyes:

Bin ich ganz deiner Meinung :)

MfG Dennis

Dieses Thema gehört ins Diagnose Forum! Hier bist du falsch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen