ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Welches VCDS (Diagnosehardware Von CarPort Diagnoseadapter) für Audi A6 Avant 4F Bj.2010

Welches VCDS (Diagnosehardware Von CarPort Diagnoseadapter) für Audi A6 Avant 4F Bj.2010

Themenstarteram 18. Januar 2015 um 12:48

Hallo , ich habe schon hier gesucht aber auf der schnelle nicht das passende gefunden.

Meine frage ist welches VCDS bzw CarPort Dagnoseadapter sich zum Auslesen eignet ?

Ich habe mich schon etwas umgeschaut und bin auf folgende Seite gestoßen.

https://carport-diagnose.de/de/hardware

Meine frage ist taugen die Dinger was und wenn ja was passt zu meinem Audi ?

Mein Auto: Audi A6 Avant 4F Bj. 2010

Danke

Ähnliche Themen
68 Antworten

in meinen Augen taugen die Dinger nichts. Wenn VCDS dann auch die originale Hardware dazu:

http://shop.pci-diagnosetechnik.de/VCDSpro-Basiskit

Carport Diagnose reicht vollkommen aus, es ist nicht so komfortabel gelabelt wie vcds. Je nachdem was man machen möchte, dementsprechend braucht man die Bausteine dazu. Für Fehlerspeicher auslesen und Messwertblöcke anschauen ist es vollkommen ausreichend und preiswerter.

Man kann auch damit codieren oder Funktionen freischalten, nur das sollte man erwähnen, da ist vcds sehr Bediener freundlich.

Einfach mal die Jungs anschreiben und fragen welche Bausteine benötigt werden, antworten recht zügig.

Ist aber auch noch eine junge Firma.

Nur der Form halber ... CarPort kann genau das gleiche o)

Themenstarteram 19. Januar 2015 um 8:13

Erstmal danke für die Antworten.

Hat eineiner von euch vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht und wenn ja mit welchem Auto?

Also ich benutze schon länger CarPort und bin zufrieden.

Ich habe inkl. Adapter 100€ für die Vollversion bezahlt und kann alles auslesen/codieren was ich möchte.

VCDS hat nur den Vorteil, das die Menüs teilweise besser beschrieben sind, für mich aber kein Grund das 4fache dafür zu bezahlen, zumal man sich eh erst schlau machen sollte, was man codieren möchte und dann weiss man auch wo es zu machen ist. :)

Themenstarteram 19. Januar 2015 um 9:46

Meist du das Komplettpacket ist das erste von der Liste:

CP compact USB-Diagnoseinterface inkl. CarPort Basis-Module KKL + CAN + OBD2

Fehlerspeicher lesen/löschen, Messwertblöcke anzeigen/aufzeichnen, Diagnosebericht bei allen VAG-Fahrzeugen

 

Kann ich damit auch Programmierern?

Zitat:

@GMX1988 schrieb am 19. Januar 2015 um 09:46:58 Uhr:

Meist du das Komplettpacket ist das erste von der Liste:

CP compact USB-Diagnoseinterface inkl. CarPort Basis-Module KKL + CAN + OBD2

Fehlerspeicher lesen/löschen, Messwertblöcke anzeigen/aufzeichnen, Diagnosebericht bei allen VAG-Fahrzeugen

 

Kann ich damit auch Programmierern?

Also ich hab da kein "komplett" Paket gekauft.

Den Stecker hab ich von Amazoon, für 20€ und der ist top.

Bei CarPort hab ich unter dem Reiter "Software" das "CarPort Pro-Modul CAN". Kostet 80€.

Damit kannste dann alles machen, auch OBD2 Diagnose an deinem Auto und natürlich auch alles codieren was du magst. :)

Themenstarteram 19. Januar 2015 um 13:14

Das ist ja super.

Hast du vielleicht noch den Link von Amazon für den Stecker.

Danke

Zitat:

@Wiatt schrieb am 19. Januar 2015 um 08:18:38 Uhr:

Also ich benutze schon länger CarPort und bin zufrieden.

Ich habe inkl. Adapter 100€ für die Vollversion bezahlt und kann alles auslesen/codieren was ich möchte.

Hast Du da vollen Zugriff auf alle Steuergeräte?

Vor einiger Zeit hiess es aus dem Hause Carport: "Steuergeräte auslesen geht aber codieren geht noch nicht".

Zitat:

@GMX1988 schrieb am 19. Januar 2015 um 13:14:17 Uhr:

Das ist ja super.

Hast du vielleicht noch den Link von Amazon für den Stecker.

Danke

Diesen Stecker hab ich gekauft:

AutoDia K509 für CarPort Software Vollversion Basis-Modul CAN oder KKL USB Diagnose CAN-Bus Interface VW AUDI SEAT SKODA

Zitat:

@ttru74 schrieb am 19. Januar 2015 um 17:48:15 Uhr:

Zitat:

@Wiatt schrieb am 19. Januar 2015 um 08:18:38 Uhr:

Also ich benutze schon länger CarPort und bin zufrieden.

Ich habe inkl. Adapter 100€ für die Vollversion bezahlt und kann alles auslesen/codieren was ich möchte.

Hast Du da vollen Zugriff auf alle Steuergeräte?

Vor einiger Zeit hiess es aus dem Hause Carport: "Steuergeräte auslesen geht aber codieren geht noch nicht".

Das sollte ne sehr alte Aussage sein.

Ich habe vollen Zugriff auf alle Steuergeräte und kann auch alles programmieren.

Die Aussage wurde vor 2 Jahren seitens Carport geäußert, da codieren noch nicht möglich war, habe ich mich nicht weiter damit befasst. Dass codieren geht, macht das ganze nun wieder interessant.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Welches VCDS (Diagnosehardware Von CarPort Diagnoseadapter) für Audi A6 Avant 4F Bj.2010