ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Welches Handy ist das zweckmäßigste?

Welches Handy ist das zweckmäßigste?

Themenstarteram 25. Oktober 2006 um 16:00

Hallo allerseits,

zum 20.-Dez. kommt nun der 320d A, welches ist nun das zweckmäßigste Handy zur Freisprecheinrichtung.Hat da jemand einen sehr guten Rat? hab das kl. Navi und Lenkradbedienung.

Mit bestem Gruß Harald

Ähnliche Themen
17 Antworten

ich versteh die frage nicht ganz.

eigentlich jedes handy, das Bluetooth hat und zu dem ne handyschale angeboten wird,

Zitat:

Original geschrieben von commandert

ich versteh die frage nicht ganz.

eigentlich jedes handy, das Bluetooth hat und zu dem ne handyschale angeboten wird,

joa handyschale braucht man ja nicht mal, das handy kann dann doch einfach inner hosentasche bleiben?!

ich hab seit einigen tagen das sony ericsson k800i und kann das nur empfehlen.

Zitat:

Original geschrieben von commandert

ich versteh die frage nicht ganz.

eigentlich jedes handy, das Bluetooth hat und zu dem ne handyschale angeboten wird,

jain... nicht jedes handy unterstützt BT so wie gewünscht.

in meinem wagen (e46) ist es so, das die nokias nur jeweils eine nummer pro kontakt an das navi senden, mein neues se w810 sendet hingegen alle nummern pro kontakt ans navi.

meines wissens liegt das problem auch nicht bei bmw, sondern bei der unterschiedlichen interpretation bzw. integration der bt-profile, also sollte das auch bei einem e9x auftreten.

Also jedes Handy mit BT kann man nicht empfehlen. Ich habe extra noch ein Siemens, mein Sony 910i ist eine Katastrophe. :( - Kein Telefonbuch etc. ;) Auf der sicheren Seite ist man sicher, wenn man die von BMW empfohlenen Handytypen nimmt.

Mein 6310i funktioniert einwandfrei, ebenso das 6230.

Die kleine Schwäche, daß nur eine Nummer pro Kontakt - die Standardnummer eben - angezeigt wird, verzeihe ich gerne. Erstens erhoeht das die Übersichtlichkeit und zweitens nutze ich beim Mobiltelefonieren in 99,9% der Fälle ohnehin die Standardnummer...

Habe das Nokia 6230i und es funktioniert bestens im Auto.

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Mein 6310i funktioniert einwandfrei, ebenso das 6230.

Die kleine Schwäche, daß nur eine Nummer pro Kontakt - die Standardnummer eben - angezeigt wird, verzeihe ich gerne. Erstens erhoeht das die Übersichtlichkeit und zweitens nutze ich beim Mobiltelefonieren in 99,9% der Fälle ohnehin die Standardnummer...

wie stellst du denn die standardnummer ein? ;)

ich hab das bei meinem 6230 nie hinbekommen - zumindest bei meinem neuen w810 funzt das einwandfrei, alle nummern werden übertragen.

k800i

 

hallo,

also ich hatte letztens einen 335i coupe und einen 330d touring zur probefahrt.

mein k800i funzte leider nich wirklich. habe dann das telefonbuch mal gelöscht und es ging. koppeln konnte ich es auch vorher aber die bt verbindung wurde immer wieder aufgebaut und dann unterbrochen.

habe dann wie gesagt das telefonbuch gelöscht und es ging.

mit wenigen nummern im telefonbuch ging es auch. es werden auch alle nummern eines kontaktes übertragen, leider einzeln.

habe dann wieder alle kontakte (ca. 200) in das k800i gespielt.

leider wurde dann die bt verbindung wieder ständig unterbrochen und es ging nichts.

naja,

da fehlt wohl noch ein update von bmw.

hat da jemand noch erfahrungen mit dem k800i und vielen kontakten gemnacht?

was ist mit sms. da kam bei mir nichts auf dem bildschirm an???

gruss

stb

Meine Meinung ist, dass du das Handy nicht vom Auto abhängig machst. Ich denke, mit einem SonyEricsson oder Nokia machst du bestimmt nichts falsch. Bei mir haben entgegen allen Empfehlungen bisher alle SonyEricsson mit der jeweils aktuellsten Firmware einwandrei funktioniert. Mommentan bin ich mit dem W810i unterwegs, Geschäftlich nutze ich den BlackBerry 8700, läuft auch absolut einwandrei über Bluetooth. Adressbücher, Sprachsteuerung, Telefonieren... alles OK.

Nun das sehe ich nicht so. Habe auch das Problem, daß mein Handy (Nokia N70) nicht funktioniert. Kriege meinen E92 Mitte November und bin jetzt schon am überlegen welches Handy ich mir hole. Werde zwar die t-mobile MultiSim Lösung nehmen, d.h. habe dann 2 Handys mit derselben Nummer, aber das Handy für den E92 ist wohl doch nen Problem wie man liest. Beim einen funktionieren diverse Firmwareversionen nicht, beim anderen muß man aufpassen was im email Eintrag steht, etc.

Ist wohl mehr oder weniger try and error....

Ich wäre jedenfalls schon dankbar wenn ich wüsste, das ich das Handy x kaufen kann, welches mit Telefonbuchsync etc. funktioniert (Nur eine Nummer pro Kontakt ist für mich nicht tragbar).

Hallo,

kann das Nokia 6230i empfehlen.

Problemlose Koppellung und auch sonst keine Probleme.

Habe das Problem mit der einen Rufnummer ganz einfach gelöst, die erste wird aus dem Telefonbuch gelesen und die zweite von der Telefonkarte. Es werden im Auto immer beide Telefonbücher abgefriffen, egal was am Handy eingestellt ist.

Also, Speicherwahl Telefon, so hat man wie bisher, alle Nummer unter einem Namen und fürs Auto einfach die zweite Nummer in den Speicher der Telefonkarte kopieren, so werden im Auto grds. beide Einträge angezeigt.

Viele Grüße

rr38

Re: k800i

 

Zitat:

Original geschrieben von Buderus

hallo,

also ich hatte letztens einen 335i coupe und einen 330d touring zur probefahrt.

mein k800i funzte leider nich wirklich. habe dann das telefonbuch mal gelöscht und es ging. koppeln konnte ich es auch vorher aber die bt verbindung wurde immer wieder aufgebaut und dann unterbrochen.

habe dann wie gesagt das telefonbuch gelöscht und es ging.

mit wenigen nummern im telefonbuch ging es auch. es werden auch alle nummern eines kontaktes übertragen, leider einzeln.

habe dann wieder alle kontakte (ca. 200) in das k800i gespielt.

leider wurde dann die bt verbindung wieder ständig unterbrochen und es ging nichts.

naja,

da fehlt wohl noch ein update von bmw.

hat da jemand noch erfahrungen mit dem k800i und vielen kontakten gemnacht?

was ist mit sms. da kam bei mir nichts auf dem bildschirm an???

gruss

stb

Das ist doch eine bekannte Sache, steht sogar in der BMW PDF Datei, bei Sony Ericsson sowohl K750 wie den Geschwistern (ich nehme mal an das es beim K800 also ähnlich ist) muss man die Einträge im Telefonbuch von der SIM Karte auf das Telefon übertragen bzw. kopieren dann klappt es auch. Fehlt also kein update von BMW...

das Qtek 8500 funktioniert auch prima. es werden auch alle nummern von einem kontakt angezeigt. habe ca 60 kontakte auf meinem handy und gab keine probleme... nur das einlesen des telefonbuches dauert etwas...

Re: Re: k800i

 

Zitat:

Original geschrieben von mhaas

Das ist doch eine bekannte Sache, steht sogar in der BMW PDF Datei, bei Sony Ericsson sowohl K750 wie den Geschwistern (ich nehme mal an das es beim K800 also ähnlich ist) muss man die Einträge im Telefonbuch von der SIM Karte auf das Telefon übertragen bzw. kopieren dann klappt es auch. Fehlt also kein update von BMW...

Uuups, das klingt nicht gut. Dann ist ja doch nur eine Nummer pro Kontakt möglich ..... (zumindestt mit meiner SIM-Karte)

Das kann ich irgendwie nicht so glauben. Kannst Du mal einen Ling auf die pdf-Datei posten ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Welches Handy ist das zweckmäßigste?