ForumT1, T2 & T3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Transporter
  6. T1, T2 & T3
  7. Welches Getriebe für JX Motor

Welches Getriebe für JX Motor

VW T3 DoKa (247)
Themenstarteram 23. März 2019 um 14:12

Grüsst Euch.

Meine Doka mit JX Diesel hat ein 4-Gang-Getriebe verbaut, das in Kürze vermutlich getauscht werden muss.

Frage nun: welche Getriebe- Kennungen passen ohne Umbaumassnahmen an den Motor? Da gibt es offensichtlich eine grössere Anzahl an Möglichkeiten.

Danke Euch.

Gruss

Micha

20190319-181730
Beste Antwort im Thema
23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Wieder 4 oder jetzt 5 gang?

Guck mal unter "VW T3 Getriebekennbuchstaben" da kommt ne schöne PDF mit allen getrieben, übersetzungen, dazugehörigen motoren usw.

Olli

Themenstarteram 24. März 2019 um 11:04

Danke.

Die Liste war schon hilfreich.

Mein Nachbar hat noch ein ACP Getriebe herumliegen, das er mir kostenlos überlassen würde.(liegt ihm nur im Weg herum ??)

Er sagt, es stamme von einem.1.7ltr.Saugdiesel.

Würde das Getriebe auchban den 1.6 TD Motor JX passen?

In der Liste ist dieses Getriebe für den JX nicht vorgesehen.

Gruss

Micha

Tach auch, das ACP gehört aber in den CS 1.6 Saugdiesel. Zur Not kann man das einbauen, dann fehlen aber knapp 20 km/h Reisegeschwindigkeit im Vergleich zum original ABH Getriebe des 1.6TD. Übergangsweise geht das aber.

Themenstarteram 24. März 2019 um 16:39

Das erscheint mir wenig sinnvoll.

Da suche ich lieber gleich ein Passendes.

Danke für die Info.

Naja,, für geschenkt!? In der Zeit kannst du das original Getriebe zB auch instandsetzen lassen..

Wenn es für die Zeit ist, in der man das originale überholen lässt ja.

 

Sonst würde ich das kurze Getriebe auf keinen Fall einbauen.

Zitat:

@190er_neuling schrieb am 24. März 2019 um 19:29:26 Uhr:

Wenn es für die Zeit ist, in der man das originale überholen lässt ja.

Sonst würde ich das kurze Getriebe auf keinen Fall einbauen.

Nee, als dauerlösung ist das nix.

Viel mehr als 80 kann man damit eigentlich nicht fahren, wenn man was auf seinen Motor hält.

Zitat:

@HERZOG80 schrieb am 24. März 2019 um 21:38:53 Uhr:

Zitat:

@190er_neuling schrieb am 24. März 2019 um 19:29:26 Uhr:

Wenn es für die Zeit ist, in der man das originale überholen lässt ja.

Sonst würde ich das kurze Getriebe auf keinen Fall einbauen.

Nee, als dauerlösung ist das nix.

Viel mehr als 80 kann man damit eigentlich nicht fahren, wenn man was auf seinen Motor hält.

Da geb ich dir recht. Heist aber auch das man mit den TD - Getrieben auch nicht schneller wie 100 fahren sollte um die Motoren nicht kaputt zu fahren.

Themenstarteram 25. März 2019 um 6:15

Ich brauche die Doka nicht unbedingt... da lasse ich sie lieber solange stehen, bis ich ein brauchbares ABH gefunden habe.

Danke Euch.

Gruss

Micha

Zitat:

@camionette schrieb am 24. März 2019 um 23:45:47 Uhr:

Zitat:

@HERZOG80 schrieb am 24. März 2019 um 21:38:53 Uhr:

 

Nee, als dauerlösung ist das nix.

Viel mehr als 80 kann man damit eigentlich nicht fahren, wenn man was auf seinen Motor hält.

Da geb ich dir recht. Heist aber auch das man mit den TD - Getrieben auch nicht schneller wie 100 fahren sollte um die Motoren nicht kaputt zu fahren.

Geb ich dir recht!

 

AAZ mit Postdach und 3H mit größeren Reifen - 100km/h Reisegeschwindigkeit

 

1z mit Klappdach und 3H mit größeren Reifen- 110km/h Reisegeschwindigkeit

 

Wer seinen JX dauerhaft 120 fährt braucht sich über Schäden nicht wundern

Themenstarteram 25. März 2019 um 10:48

Bin derselben Ansicht.

100km/h reichen mir mit der Doka vollkommen aus.

100 km/h ist mit einem ACP getriebe schon eine recht hohe drehzahl. braucht man sich nicht wundern, wenn der jx dann früher oder später zum ölsäufer wird und auch zylinder4 (der läuft am heißesten) übermäßig verschleißt (irgendwan keine hohnspuren mehr). passiert natürlich nicht von heute auch morgen sondern eher langfristig.

"das in Kürze vermutlich getauscht werden muss."

->ggf überholen lassen. dann aber eher gestern als heute. irgend ein schaden/affälligkeit scheint ja aktuell vorzuliegen. mit jedem kilometer den du mehr fährst steigt das risiko von weiteren schäden (überholung wird immer teurer bzw ab einem gewissem punkt unsinnig)

->gebrauchtes kaufen und hoffen dass es noch lange hält

->gebrauchtes kaufen und eines der beiden überholen lassen (ggf beide zur überholung abgeben)

wenn deine doka ein getriebe ab mitte '82 hat dann kannst grundsätzlich wohl jedes schaltgetriebe (ab diesem bauzeitraum) einbauen. sowohl getriebe vom diesel (plug and play) also auch getriebe vom benziner (hier müßtest glocke und eingangswelle tauschen was eigentlich kein akt ist).

ob 4 oder 5gang ist geschmackssache. kurzes 4gang billig, längeres 4gang teurer, langes 4gang noch etwas teurer (und gabs nur um benziner). beim 5gang gilt das analog und sie sind tendenziell teurer als 4gang.

willst du auch ab und an mal autobahn fahren würd ich in der übersetzung mindstens die länge vom abh wollen. gerne auch länge (im 4gang ein abb/dt...sofern man keine lastenanhänger bewegt das könnte beim anfahren an steigungen schwierig weden oder 5gang 3h/ass oder gar die länge eines app..was aber schwer zu kriegen und recht teuer ist). wenn man das getriebe zur überholung gibt kann man natürlich auch übers verlängern nachdenken (längeres gangrad wäre beim abh sicher nicht sinnvoll denn das ist ja mit 0,78 schon vergleichsweise lang insbesondere der sprung vom dritten zum vierten gang. längerer triebling 4,83 oder 4,57 wäre denkbar...letzeres schon recht lang aber wenn ohne anhänger durchaus vertretbar....und wenn du dem motor was gutes willst kannst eh einen ladeluftkühler einbauen. bei der doka ist gut platz im motorraum da tut es ggf auch eine sehr bllige luft-lluft-lösung)

Themenstarteram 26. März 2019 um 12:52

Ich habe vor, mir ein ABH Getriebe zu besorgen, und das Eingebaute dann zu überholen.

Ist eigentlich nix Dramatisches - die Einfüllschraube ist halt total verwürgt - geht in diesem Leben nie mehr auf normale Weise auf -

Und der Simmerring der Triebwelle ist hin - vermutlich deshalb, weil das Pilotlager fehlt.

:-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen