ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Welches Getriebe? 5G- oder 7G-Tronic

Welches Getriebe? 5G- oder 7G-Tronic

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 13. März 2018 um 16:34

Moin liebe Gemeinde,

Ich habe im Netz sehr widersprüchliche Informationen bezüglich der beiden Getriebe 5G und 7G Tronic von Mercedes gefunden und wäre sehr dankbar, wenn sich jemand hiermit auskennt.

Anfänglich wollte ich eigentlich nur wissen welches Getriebe ich in meinem W204 verbaut habe, und da in den Papieren nur "6-Gang Automatik" steht, dachte ich, dass es sich um das 7G Tronic handeln muss, da ich 6 Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang habe, allerding lese ich jetzt, dass es sich im 7G um ein Getriebe mit 5 Vorwärtsgängen und 2 Rückwärtsgängen handeln soll?

Vielleicht weiss jemand von euch mehr als ich, und kann mir die Wahrheit sagen :D

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Tokatiku schrieb am 13. März 2018 um 16:44:11 Uhr:

Mein Auto ist von 2011 (mopf) und hat den M 271 Motor (184PS Turbo, 1,8l) Und es ist definitiv eine Automatik mit 6 Gang. Also zumindest wenn ich die Gänge mit dem Gangwahlhebel manuell entweder hoch und tiefer auswähle, wird im Display zwischen 1 und 6 angezeigt. Halte ich den Hebel lange nach rechts, schaltet das Getriebe wieder auf Automatik.

Zum Getriebe siehe den Beitrag vorher.

Das mit dem Gangwahlhebel ist kein Gänge auswählen, sondern eine Begrenzung der Gänge nach oben, um z.B. im Gebirge die Motorbremse zu nutzen.

Wenn die 6 da steht, dann bedeutet das, dass er nicht in den 7. Gang hochschalten darf. Deshalb gibt es logischer Weise auch keine 7, da die 7 den Normalbetrieb darstellt, welcher mit einem D dargestellt wird.

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Die 7g-tronic besitzt 7 Vorwärtsgänge und 2 Rückwärtsgänge.

6 Vorwärtsgänge gibt es nur beim Schaltgetriebe.

Ob du nun ein 5G oder 7G hast ... kommt auf dein Fahrzeug an (Motor, Erstzulassung)

Edit: Bei dir ist es das 7G-tronic plus.

Themenstarteram 13. März 2018 um 16:44

Mein Auto ist von 2011 (mopf) und hat den M 271 Motor (184PS Turbo, 1,8l) Und es ist definitiv eine Automatik mit 6 Gang. Also zumindest wenn ich die Gänge mit dem Gangwahlhebel manuell entweder hoch und tiefer auswähle, wird im Display zwischen 1 und 6 angezeigt. Halte ich den Hebel lange nach rechts, schaltet das Getriebe wieder auf Automatik.

Zitat:

@Tokatiku schrieb am 13. März 2018 um 16:44:11 Uhr:

Mein Auto ist von 2011 (mopf) und hat den M 271 Motor (184PS Turbo, 1,8l) Und es ist definitiv eine Automatik mit 6 Gang. Also zumindest wenn ich die Gänge mit dem Gangwahlhebel manuell entweder hoch und tiefer auswähle, wird im Display zwischen 1 und 6 angezeigt. Halte ich den Hebel lange nach rechts, schaltet das Getriebe wieder auf Automatik.

Zum Getriebe siehe den Beitrag vorher.

Das mit dem Gangwahlhebel ist kein Gänge auswählen, sondern eine Begrenzung der Gänge nach oben, um z.B. im Gebirge die Motorbremse zu nutzen.

Wenn die 6 da steht, dann bedeutet das, dass er nicht in den 7. Gang hochschalten darf. Deshalb gibt es logischer Weise auch keine 7, da die 7 den Normalbetrieb darstellt, welcher mit einem D dargestellt wird.

Themenstarteram 13. März 2018 um 16:52

Achso das bedeutet also demzufolge, dass ich ein 7G-Tronic Getriebe habe, vorrausgesetzt, ich habe auch 2 Rückwärtsgänge. Gibt es da ein Möglichkeit das konkret rauszufinden? Weil wie gesagt steht fälschlicherweise in meinem Kaufvertrag 6-Gang Automatik, das kann ja dann wohl nicht stimmen.

Es gab nie eine 6-Gang Automatik beim W204.

Ansonsten hilft beispielsweise ein Blick in die Preisliste.

Bei Wikipedia kann man es natürlich auch nachlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_Baureihe_204

Oder du zählst einfach mal mit, wie oft er hochschaltet (kleiner Tipp: Macht er es 6x sind es 7 Gänge ;)).

Themenstarteram 13. März 2018 um 17:56

Ja das hab ich ja jetzt begriffen, und ich fang natürlich nicht bei 0 an zu zählen. Danke aber trotzdem, das mit der Begrenzung wusste ich bisher nicht.

Zitat:

@Tokatiku schrieb am 13. März 2018 um 16:34:46 Uhr:

und da in den Papieren nur "6-Gang Automatik" steht,

Auch wenn Sich dein "Problem" geklärt hat

...

 

Mach mal bitte ein Bild davon!

 

Danke

Zitat:

@simfer schrieb am 13. März 2018 um 16:57:46 Uhr:

Oder du zählst einfach mal mit, wie oft er hochschaltet (kleiner Tipp: Macht er es 6x sind es 7 Gänge ;)).

... und dann fährt die Automatik doch mal wieder im 2ten los? ;)

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 13. März 2018 um 18:23:34 Uhr:

Zitat:

@Tokatiku schrieb am 13. März 2018 um 16:34:46 Uhr:

und da in den Papieren nur "6-Gang Automatik" steht,

Auch wenn Sich dein "Problem" geklärt hat

...

Mach mal bitte ein Bild davon!

Danke

Du hast gelesen, dass das "Papier" in dem es steht der Kaufvertrag ist?

In "offiziellen" Papieren fände ich das auch spannend, im Kaufvertrag als Fehler aber nicht wirklich.

Hat denn Daimler überhaupt 6 Gang Automaten? Mir ist keiner bekannt...

Es gab beim 203er mal ein automatisiertes 6 Gang-Schaltgetriebe, soll aber der größte Mist gewesen sein und flog mit der Mopf recht schnell wieder aus dem Programm.

Ach ja, da hat Daimler die Smart Technik getestet. Der war echt gruselig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Welches Getriebe? 5G- oder 7G-Tronic