ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. welche spiegelkappen?

welche spiegelkappen?

Themenstarteram 12. August 2005 um 23:04

hallo.ich möchte mir für meinen a3 8p chromkappen für die spiegel zulegen.welche könnt ihr empfehlen,woher bekomme ich die und was kosten die natürlich?am liebsten wären mir welche die man rückstandslos wieder entfernen kann

Ähnliche Themen
32 Antworten
am 12. August 2005 um 23:22

Kamei Chromkappen sind nur auf die original Spiegelkappen geklebt, sieht absolut aufgesetzt aus und lässt sich sehr wahrscheinlich nicht mehr so toll entfernen.

Die InPro Spiegelkappen werden gegen die original Spiegelkappen getauscht, allerdings scheiden sich über die Qualität und die Optik die Geister.

Meiner Meinung nach kommen nur die original Kappen der S Modelle gut rüber, die es in 2 Versionen gibt -> ältere Version aus Vollaluminium (angeblich sehr Steinschlaganfällig) und die neueren aus Kunstoff (meist billiger als die aus Vollaluminum).

Dazu einfach mal die "SUCHE" anschmeißen;)

Fündig wirst Du z.B auch bei ebay. Würde aber immer die Teilenummer vom Verkäufer anfordern und überprüfen da hier auch öfters Spiegelkappen angeboten werden die nur lackiert sind optisch aber wie die der S Modelle rüber kommen. Bei einem B am Ender der Teilenummer ist vorsicht geboten;)

Jetzt wären wir bei einer weiteren Möglichkeit. Originale (Nicht S) Kappen bei ebay kaufen und Alu/Chromfarbig lackieren lassen (siehe dazu User scheiby´s Spiegel) diese in der selben Farbe wie die S-Line Felgen lackiert wurden.

Viele Grüße

g-j:)

Würde auf jeden Fall mal nach Alukappen (Vollalu) suchen...Hier der LInk:

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=304&threadid=731027

Themenstarteram 14. August 2005 um 16:39

und woher bekomme ich die voll-alu?und was kosten sie?

am 14. August 2005 um 16:51

Mit Glück noch bei eBay.

Sind mittlerweile aber recht selten geworden.

Habe aber von den orginalen CarbonVerbundstoffkappen von Audi auch nichts negatives gehört.

Die bekommst Du auch bei eBay oder beim Freundlichen für runde 175 Euro pro Kappe.

Themenstarteram 14. August 2005 um 16:53

neu gibts diese voll-alus also nicht?

am 14. August 2005 um 16:58

Meines Erachtens ist die Fertigung eingestellt. Inwieweit Restbestände vorhanden sind weiß ich leider nicht. Nächstes Problem ... die Vollalukappen bekommt man nur komplett als Spiegel. Nicht nur die Kappen. Wird dann wesentlich teuer.

Themenstarteram 14. August 2005 um 17:04

dann werd ich mir wahrscheinlich die in.pro zulegen.

am 14. August 2005 um 17:09

NEEEIN!

Bitte nicht.

Nicht das Du Dich dann ärgerst.

Habe hier wirklich schon genung kennengelernt die überhaupt nicht zufrieden waren. G-J schrieb das ja in seinem Beitrag bereits.

200-300 Euro für Spiegel hört sich teuer an, keine Frage. Aber lieber gleich etwas mehr bezahlen als später doppelt.

Der Unterschied zwischen den Carbon - Verbundstoffkappen und den gefrästen Vollaluteilen ist erheblich....vor allem die Befestigung der Vollaluteile ist geschraubt also besser als dieser gesteckte Kram....Vorsicht bei Ebay....habe selbst Carbon - Verbundstoffkappen (Original Audi) ersteigert...da waren die Halter bereits abgebrochen....Das ist nicht gerade gut....Bei Ebay mußt Du nicht die ganzen Spiegel kaufen....hin und wieder kommt es vor, daß jemand nur die Kappen in gefrästem Alu vertickt...

Ich hab noch unlackierte ier liegen für den 8p. Die kannst du lackieren lassen. Hab damals mal nen Kollegen bei VW gefragt. Der mein kostet 70 Euro und sieht genau so aus. Die Spiegelkappen kosten neu Stück 37 Eu. Ich mach dir natürlich nen besseren Preis, auch wenn sie neu sind. Bei interesse, schreib mir ne PN

am 14. August 2005 um 17:56

Supermario ... was ist bitte an der Halterung schlecht?

Ab Werk halten die Kunststoffkappen doch auch?! Und die Carbonverbundstoffkappen werden wohl auch nicht viel schwerer sein als die Kunststoffvarianten.

MMh...die Halterungen an den Plastik bzw. an den Carbonkappen sind nur gesteckt....bei Ebay sind oft nur diese Varianten erhältlich...Problem dabei ist, das die Kappen evtl. mehmals ein-und augebaut worden sind....und auch wenn ich nach Deiner Anleitung vorgehe Klaschi bleibt es nicht aus das Halterungen brechen....da diese mit etwas Spannung auf der Spiegelkonsole aufgesteckt sind...von daher ist die Vollaluversion unkomplizierter...

am 14. August 2005 um 18:10

Ja gut ok.

Aber deshalb finde ich die Carbonlösung nicht schlecht.

Hast Du mal geschaut ob Deine Variante vielleicht auch die Möglichkeit hat die Kappen festzuschrauben. Hab das net mehr im Kopf.

Habe die gefrästen Voll-Alu - Kappen...und die sind geschraubt....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. welche spiegelkappen?