ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welche Sommerreifen für 235/35 R19

Welche Sommerreifen für 235/35 R19

Themenstarteram 28. März 2012 um 9:31

Hallo, welche Sommerreifen sind für folgende Dimension empfehlenswert:

- 235/35 R19

- Geschwindigkeitsindex min. 240 km/h

- Jahreslaufleistung: 20000 km

- wenn möglich mit Felgenschutzleiste/Felgenrippe

- sie sollten ruhig und angenehm laufen - und natürlich auch gute (Brems-/Lenk-/Roll-)Werte auf trockener/nasser Fahrbahn liefern

Folgende Modelle kamen bisher in die engere Auswahl:

- Continental SportContact 5P

- Continental SportContact 3

- Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2

Wie sieht es mit der Pirelli P ZERO-Modellreihe oder mit Michelinreifen aus?

Wären auch "Low-Cost"-Reifen wie Fulda oder Kumho denkbar? z.B.:

- Kumho Ecsta Le Sport KU39

- Fulda SportControl

Gibt es Unterschiede bei den Reifen innerhalb der Zusatzbezeichnungen wie z.B. N1 (Porsche empfohlen) oder M0 (Mercedes empfohlen). Oder ist das nur ne Marketing-Strategie?

Gruß

Ähnliche Themen
48 Antworten

@wudino Atlas gabs hier erst Probleme mit Rundlauf usw.

Ich würde persönlich eher Nexen Matador oder Barum montieren. Damit machst du wenig falsch und es ist preislich die gleiche Liga.

 

Wenn es um rein trocken geht könnte Federal auch noch ne Option sein. Ist dann aber auf Nässe nicht wirklich toll auf nem Hecktriebler.

 

Bei mir wird es nächstes mal der MP47 wenn die Contis runter sind.

Zitat:

@wudino schrieb am 27. Juni 2018 um 10:33:43 Uhr:

ein etwas unsinniges Posting Wauacht oder ned ??

Nur wenn man Ironie nicht versteht.

Zitat:

@Wauacht schrieb am 26. Juni 2018 um 21:23:44 Uhr:

Zitat:

@wudino schrieb am 26. Juni 2018 um 19:57:52 Uhr:

Hallo

ich bin gerade auch auf der Suche

235 35 19 auf ein R129 500 SL

Sinniges Vorhaben, sinnige Größe.

Hallo

dann erklär mal die Ironie ??

der Wagen wurde werkseitig anno 1992 auf 225 55 16 ener Bereifung ausgeliefert.

Der Vorbesitzer hat seinerzeit die ASA 19 Zoll montiert.

Die 19 zöller sind etwas hart aber optisch einfach super, das ist der Grund das die überhaupt noch montiert sind

Die 235 von der Breite recht stimmig speziell mit den Distanzen hinten und wenn die Gummis nach 5 Jahren mit etwa25 tkm runter sind auch ok .

Alternativ 245 45 17

17 sind optisch mir zu klein

245 40 18 wär denke ich das optimale

hinten statt den 245 igern 275 35 18 draufzuziehen

ist mir zu prollig obwohl fahrtechnisch sicher das optimale für die 326 Pferdchen

wenn ich mal schöne Original 18 Zöller AMG finde

werd ich wohl umrüsten

mfg

Peter

Mach dir da um den User Wauacht keine Gedanken. Der meckert sowieso über fast alles.

Wie gesagt. China Billigreifen ist keine gute Idee. Mit ner Zweitmarke machst du aber wenig falsch.

(Matador aus der Slowakei, Barum aus Tschechien) beide Teil der Continental Gruppe.

 

Federal bietet als Taiwanese n verdammt guten Trocken Grip , ist aber bei Nässe nicht der Renner.

 

Kumho hab ich persönlich keine guten Erfahrungen mit. Nexen, auch aus Korea, bietet an sich gute Preis Leistung.

 

Wie die europäischen Zweitmarken nirgends sehr gut aber auch nirgends schlecht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welche Sommerreifen für 235/35 R19