ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Welche RDK Sensoren für W246 MOPF?

Welche RDK Sensoren für W246 MOPF?

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 9. November 2015 um 20:08

Guten Abend!

Ich fahre einen B220 4matic Bj 5/2015 mit Reifendruckkontrolle (Code 475).

Das Fahrzeug wurde werksseitig nur mit Winterreifen auf 18 Zoll Alufelgen inkl. RDK-Sensoren ausgeliefert.

Nun habe ich für den nächsten Sommer einen gebrauchten Satz original Mercedes 17 Zoll Aluflegen gekauft, die keine RDK Sensoren haben. Diese möchte ich nun nachrüsten. Leider ist mir nicht wirklich klar, welche Sorte ich benötige. Zur Wahl stehen:

a) A0009057200 ( Schrader Typ 3011)

b) A0009050030 (Schrader Typ 3013) (evtl. nur Stahlfelge???)

Ich vermute den Unterschied zwischen Stahl- und Alufelge, habe aber keine bestätigte Info hierzu.

Kennt einer im Forum den Unterschied bzw. Verwendungsbereich der beiden Varianten?

Vielen Dank!

 

PS: Die 17 Zöller möchte meine Frau wegen dem Komfort und den Bordsteinen ;-)

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hallo,

das hat m.E. nichts mit der Felgenart zu tun, die muss nur generell für RDKS passen.

a) A0009057200 ( Schrader Typ 3011) für BJ 11/2011 bis 11/2014

b) A0009050030 (Schrader Typ 3013) ab BJ 12/2014

Also für Dich dann A0009050030.

Aber ohne Gewähr.

Vielleicht kann Dir die Kunden-Hotline anhand Deiner VIN helfen? ;)

Gruß

Mathias

Hallo,

das hat m.E. nichts mit der Felgenart zu tun, die muss nur generell für RDKS passen.

a) A0009057200 ( Schrader Typ 3011) für BJ 11/2011 bis 11/2014

b) A0009050030 (Schrader Typ 3013) ab BJ 12/2014

Also für Dich dann A0009050030.

Aber ohne Gewähr.

Vielleicht kann Dir die Kunden-Hotline anhand Deiner VIN helfen? ;)

Gruß

Mathias

Themenstarteram 10. November 2015 um 20:02

Danke!

Dann probier ich mein Glück.

Habe für meine Winteraluräder auch die RDKS A0009050030 besorgt und einbauen lassen.

Sensoren haben sich selbst erkannt und konfiguriert. Alles bestens.

Hallo 5loewen,

kannst Du noch das Baujahr mitteilen? Es wäre interessant, ob die A0009050030 auch bei früheren Baujahren gehen. Man kann leider nirgends etwas über die Kompatibilität lesen.

Edit: Okay, "Urban" muss ja auch nach 12/2014 sein wenn ich mich nicht täusche ;)

Gruß

Mathias

Zitat:

@CosmoZaf schrieb am 11. November 2015 um 10:09:43 Uhr:

Hallo 5loewen,

kannst Du noch das Baujahr mitteilen? Es wäre interessant, ob die A0009050030 auch bei früheren Baujahren gehen. Man kann leider nirgends etwas über die Kompatibilität lesen.

Edit: Okay, "Urban" muss ja auch nach 12/2014 sein wenn ich mich nicht täusche ;)

Gruß

Mathias

BJ. 10/2015

Zitat:

Habe für meine Winteraluräder auch die RDKS A0009050030 besorgt und einbauen lassen.

Sensoren haben sich selbst erkannt und konfiguriert. Alles bestens.

Bedeutet das, dass Sie nur die Felgen aufsetzen, ohne etwas zu lernen / zu aktivieren / zu programmieren?

Die Sensoren von Mercedes 'funktionieren einfach' und müssen nicht angelernt oder programmiert werden.

Das ermöglicht auch den relativ problemlosen Radwechsel (andere Systeme müssen ja sogar jedes Mal mit externen Geräten angelernt werden).

Schrader gehen auch problemlos.

Die Schrader 3013 müssten die richtigen Sensoren sein. Schrader ist der offizielle Mercedes Zulieferer, du bekommst also bei denen 4 Stück zum Preis von einem einzigen umgelabelten Schrader Sensor mit Mercedes Stern...

Laut Schrader-Website brauche ich 3011.

Könnte mal bitte jemand schreiben, wie teuer die RDK Sensoren zum Nachrüsten sind??

Habe B-Klassee Bj 8/2015 und fahre Sommerreifen (18 Zoll mit RDKS werksseitig),

die Winterreifen 17 Zoll Alu OHNE RDKS. Folge: gelbes Blinken als Warnhinweis iin der Anzeige.

RDKS-Pflicht besteht erst ab Bj 10/2015 - wurde mir gesagt.

Viele Grüße

Habe beim Reifenhändler um die 50 Euro pro Stück bezahlt.

Ich habe diese verbaut. Top und wurden ohne Probleme erkannt. https://www.ebay.de/.../283533870146?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Welche RDK Sensoren für W246 MOPF?